Motorsport

Porsche Sports Cup 2018: Kunden der AMADEUS-Group erleben Rennsport hautnah

Das große Saisonfinale am Hockenheimring bot packenden Motorsport und attraktive Fahrevents für Besucher Hockenheim, 23.11.2018. Fahrfreude, Euphorie und reichlich Nervenkitzel machten das sonnige Oktoberwochenende vom 20. bis zum 21. Oktober zu einem unvergesslichen Erlebnis für Kunden und Mitarbeiter der AMADEUS Group. Beim Finale des berühmten Porsche Cup auf dem Hockenheimring lud das Immobilienunternehmen dazu ein, die „Faszination Porsche“ hautnah zu erleben. Neben spannenden Wettkämpfen zählten vor allem zahlreiche Fahrevents zu den größten Highlights. Motorsportfans erhalten exklusiven Einblick hinter die Kulissen Tausende Zuschauer und mehr als 200 Teilnehmer ließen sich die entscheidenden Rennen beim letzten Rennwochenende des Porsche Sports Cup nicht entgehen. Bei strahlendem Sonnenschein boten insgesamt sechs Rennserien viele hochklassige und spannende Kämpfe auf dem Asphalt. Der Hockenheimring, als einer der...

Searex Germany ist Weltmeister der Class V1 in 2016

Erstmalig gelingt einem deutschen Rennteam der WM-Titel in der höchsten V-Rumpf Klasse. Zum ersten Mal in der Renngeschichte der Class V1 holt sich das deutsche Rennteam den begehrten WM-Titel. Nachdem 2014 das Team Chaudron-Malta und 2015 Karelpiu RG87-Italien den Titel erkämpften, konnte sich für 2016 die Crew Searex Germany im entscheidenden und spektakulären Rennen zum Weltmeister durchsetzen. Die diesjährige Class V1 Weltmeisterschaft wurde im September 2016 mit drei Rennen in vier Tagen in Chioggioa Nähe Venedig ausgetragen. Dieses anspruchsvolle Revier fordert höchste Konzentration. Auch wenn die Rennen zeitlich kurz gehalten wurden, war größte Präzession notwendig, die 2x 720PS starken Motoren effektiv im Kurs durch den engen Kanal in Richtung See und wieder retour, einzusetzen. Mit einem Top Speed von 125mph, umgerechnet ca. 200km/h, konnte das deutsche Rennteam den Sieg für sich entscheiden und am Abend der Siegerehrung...

Telematik bereichert das Motorsport-Event "Hankook 24H Dubai 2016" für Besucher, Teams und Zuschauer

Schweinfurt, 15.01.2016. Um 11:00 Uhr startete mit der elften Auflage des 24h Dubai das erste Highlight der neuen Motorsportsaison. Das Langstreckenrennen im Wüstenstaat wird immer beliebter. So ist erstmalig ein Starterfeld von 100 Fahrzeugen zu vermelden. In der Vergangenheit haben sich die Organisatoren immer wieder Neues einfallen lassen, um den Bekanntheitsgrad und die Popularität der Veranstaltung zu steigern. So wurde bereits 2011 die GPSoverIP Company mit ins Boot genommen, um den Event mit Telematik-Diensten zu bereichern. Auch dieses Jahr unterstützt das GPSoverIP-Team die Motorsport Veranstaltung vor Ort mit neuen Funktionen der Racing App. Diese App ist eine Anwendung zur Visualisierung des Renngeschehens und der Fahrzeugdaten. Sie bietet Ansichten für Zuschauer, Teams und die Rennleitung. Erstmalig soll die Racing App auch für den Fernsehzuschauer relevant sein. Die 0221 Mediagroup nutzt die Racing App zur Aufwertung der TV-Produktion....

Servicefahrzeug für Rennmotorräder

bott präsentierte im Rahmen des TecForums 2015 von Mercedes-Benz Vans eine individuell konfigurierte bott vario Fahrzeugeinrichtung für den Einsatz bei Motorradrennen. Der Mercedes-Benz Sprinter für den MV Agusta Motorsport wurde von bott individuell konfiguriert und eigens für den Bedarf bei Motorradrennen abgestimmt. Im linken Modul der bott vario Fahrzeugeinrichtung sind zwei bott cubio Werkstattwagen integriert. Diese beinhalten sämtliches Werkzeug, das für die Servicetätigkeiten außerhalb des Fahrzeugs oder in der Boxengasse an der Rennstrecke gebraucht wird. Für Arbeiten außerhalb des Fahrzeugs ist eine Dachmarkise...

An welcher Raststätte gab es die leckeren Bratkartoffeln?

Kennen Sie das: Sie haben auf der Fahrt zu Freunden einen tollen Rastplatz mit herrlichem Ausblick über das Moseltal entdeckt? Und können sich beim nächsten Besuch wenige Monate später nicht mehr erinnern, wo er war? Oder Sie finden die Autobahnraststätte mit den phantastischen Bratkartoffeln kurz vor Berlin nicht mehr? Mit drive360 halten Sie Reise-Highlights fest. Sie fügen Bilder und Texte entlang einer aufgezeichneten Routen hinzu und erstellen so Ihre ganz persönliche Reisedokumentation zum Nachschauen und Nacherleben. Gute Tipps und ganze Reisen können Sie mit Freunden über Facebook teilen. Über drive 360 Mittels...

04.03.2015: |

Marek Böckmann startet in der FIA Formel 4 ADAC Meisterschaft

Marek Böckmann, 18-jähriges Rennsporttallent aus Rheinland-Pfalz, fährt 2015 in der FIA Formel 4 ADAC Meisterschaft nach zwei Saisons in Europa wieder vor heimischem Publikum. Marek Böckmann kehrt nach zwei erfolgreichen Saisons im Ausland – 2013 in der V de V und 2014 in der Formel Renault 2.0 ALPS-Serie – zur Deutschen Meisterschaft zurück. Voll motiviert startet er nun bei acht Rennen im Rahmen der FIA Formel 4 ADAC-Meisterschaft um Top-Resultate zu erzielen. Seine treuen Fans wird es freuen, dass sechs der acht Rennen in Deutschland stattfinden werden. Dabei setzt er die schon im Vorjahr begonnene, erfolgreiche Zusammenarbeit...

Über Grenzen hinaus

Maximale Leistungsentfaltung von Verbrennungs-Motoren durch diamantartige Kohlenstoff-Beschichtung [Düren, Juli 2014] Liebhaber schneller Autos verfolgen stets das Ziel, an die Leistungsgrenzen von Motor und Material zu gelangen – oder darüber hinaus. Die Formel-1-Technologie ist hier oft Vorbild und Ideengeber für die Entwicklung und Optimierung von Hochleistungsmotoren. Der Beschichtungsexperte Surcoatec bietet eine Tuningmaßnahme an, die F1-würdig ist: Hochleistungskolben und Zylinderbuchsen werden mit DLC, einer hauchdünnen Schicht aus diamantartigem Kohlenstoff, beschichtet. Die Wirkung: Die Reibung und damit der Verschleiß...

Das Automagazin Asphalthelden rollt an den Kiosk

Am 16. Mai 2014 wurde erstmalig Asphalthelden, das neue Magazin für automobilen Lifestyle, veröffentlicht. Asphalthelden richtet sich an Männer und Frauen, die sich nicht einfach über Autos informieren möchten, sondern die mit Begeisterung und Faszination an das Thema herangehen, die Spaß beim Fahren, Tunen, Restaurieren und Philosophieren haben. „Bei Asphalthelden ist der Name schließlich Programm: Die Zeitschrift steht für Autos, die unseren Herzschlag beschleunigen, und für Menschen, welche die Autowelt mit ihrer Begeisterung bereichern. Geschichten von Fahrern und vom Fahren stehen im Mittelpunkt. Subjektiv und emotional,...

24.04.2014: | | |

ARCOTEL Hotels sind Sponsor von Rennfahrer Felix Wimmer! 2014 heißt seine neue Challenge "Porsche Carrera Cup Deutschland" im Ra

"Leidenschaft ist immer siegreich"– Was Theodor Fontane, ein deutscher Schriftsteller, einst auf den Punkt brachte ist für ARCOTEL Hotels als "Gastgeber aus Leidenschaft" ein Grund, den jungen Rennfahrer Felix Wimmer als Sponsor zu unterstützen. Vor mittlerweile sieben Jahren startet der damals 16-jährige seine Motorsport-Karriere. In der letzten Saison 2013 kürte sich Felix Wimmer mit zehn Siegen und zwei zweiten Plätzen zum Shootingstar des Deutschen Porsche Sports Super Cups. Dieses Jahr soll es aber nicht so einfach werden, denn Wimmer startet eine Rennstufe höher im Porsche Carrera Cup Deutschland – mit einem nagelneuen...

ADAC GT Masters: Prosperia-Teamchef Slobodan Cvetkovic für Saisonauftakt 2014 zuversichtlich

Der Saisonstart der ADAC GT Masters in Oscherselben steht kurz bevor – und Teamchef Slobodan Cvetkovic ist optimistisch, dass es in diesem Jahr mit dem Doppelsieg in der Team- und Fahrerwertung klappen wird. Sportliche Hoffnungen verknüpft das Team Prosperia vor allem mit mehreren neuen Piloten, darunter dem erst 17-jährigen Racing-Profi Kelvin van der Linde. In wenigen Wochen beginnt sie endlich, die ADAC GT Masters Saison 2014 – und auch diesmal rechnet sich das Prosperia-Team um Slobodan Cvetkovic und Ex-DTM-Champion Christian Abt wieder handfeste Titelchancen aus. Bereits in der vergangenen Saison konnte sich die Prosperia...

Inhalt abgleichen