formel 1

16.06.2014: | |

Kinder Formel 1 in Wien Penzing

Erstes Kordoner Seifenkisten Rennen Wien, 16.Juni 2014… Erstmals fand auf der Penzinger Siedlung Kordon ein Seifenkisten Rennen statt. Rund 150 Besucher feuerten die jungen Rennfahrinnen und Rennfahrer in ihren selbstgebauten Fahrzeugen an. Gewertet wurde ein Gleichmäßigkeitsfahrt – es wurde zweimal dieselbe Strecke mit möglichst identen Zeiten befahren – sowie ein sogenannter Style-Contest. „Die selbstgebauten Rennboliden waren auf sehr hohem Niveau; da hatten sicherlich einige ambitionierte Väter schlaflose Nächte“, informiert Rennleiter Erwin Drexler. Nachdem die Fahrzeuge der technischen Überprüfung standhielten wurden auf der rund 300 Meter langen abschüssigen Strecke im Bereich Pappelstraße zwei Durchgänge gefahren. Die Zielsetzung dabei war zwei möglichst zeitgleiche Fahrten zu schaffen. Bei diesem Rennen holte sich der junge Rennfahrer Nils mit einer Zeitdifferenz von 0,61 Sekunden den Sieg. Der jüngste Starter...

ebm-papst unterstützt technische Revolution der Formel 1 - Partnerschaft mit MERCEDES AMG PETRONAS

Die Formel 1 erlebt in der Saison 2014 die anerkannt größte technische Revolution hinsichtlich Effizienz seit ihrem Debüt im Jahr 1950. Dies hat ebm-papst, führender Hersteller von Ventilatoren und Motoren, dazu bewogen, eine Partnerschaft mit dem MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team einzugehen. Das im baden-württembergischen Mulfingen ansässige Familienunternehmen hat Aufsatz-Kühlungslösungen für die MERCEDES AMG PETRONAS F1 W05 Rennwagen entwickelt. Außerdem arbeitet das Unternehmen eng mit dem Team zusammen, um das Arbeitsumfeld in den Boxen bei jedem Grand Prix durch innovative, spezialgefertigte Kühlungs- und Wärmeabzugslösungen zu verbessern, die im weiteren Verlauf der Saison 2014 zum Einsatz kommen werden. Dies wird sich besonders bei Rennen wie in Singapur auszahlen, wo klimatisch schwierige Verhältnisse vorherrschen. MERCEDES AMG PETRONAS und ebm-papst werden bei zukünftigen Projekten auch Hand in Hand arbeiten, um...

Red-Bull-Teamchef Christian Horner verlangt von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel eine weitere Erklärung

Red-Bull-Teamchef Christian Horner verlangt von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel eine weitere Erklärung für den Verstoß gegen die Stallorder in Malaysia. «Sebastian weiß, dass es falsch war. Er hat sich entschuldigt, aber wir werden uns hinsetzen und darüber reden», sagte der Brite nach der Kontroverse im zweiten Saisonrennen. Vettel hatte entgegen der Absprache seinen Kollegen Mark Webber am Schluss noch überholt und gewonnen. «Er hat sich entschieden, das zu hören, was er hören will», erklärte Horner. Allerdings habe es beim Saisonfinale im Vorjahr eine ähnliche Situation mit umgekehrten Vorzeichen gegeben. In Brasilien habe Webber trotz Aufforderung gegen Vettel nicht zurückgesteckt, obwohl dieser um seinen dritten Titel kämpfte. «Sie sind schon seit Jahren keine Busenfreunde», meinte Horner. Eine mögliche Aussprache zwischen allen Beteiligten könnte es Anfang April geben. Dann kehrt Webber von einem kurzen Heimaturlaub...

Formel 1 Saison 2012 - Vettels dritter Streich

Die Formel-1-Saison 2012 wird als eine der spannendsten, ausgeglichensten und aufregendsten aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Nicht nur, dass es in den ersten sieben Rennen mit sieben verschiedenen Siegern einen neuen Rekord gab - auch der WM-Endkampf zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso beim zum Finale in Brasilien setzte neue Maßstäbe. In einem dramatischen Rennen, das von ihm wirklich alles forderte, krönte sich der Deutsche endgültig zu „König Vettel“, dem derzeitigen absoluten Herrscher in der Formel 1.. Formel 1 Saison 2012 - Vettels dritter Streich von Karin Sturm Damit machte er es den deutschen...

Kaltenbach Training hat eine Doppelspitze

Eine Doppelspitze hat seit Jahresbeginn das auf den technischen Vertrieb spezialisierte Trainings- und Beratungsunternehmen Kaltenbach Training, Böbingen (bei Aalen). Außer vom Firmengründer und bisherigen Alleininhaber Walter Kaltenbach wird es künftig von Ralph Guttenberger geführt. Der erfahrene Vertriebstrainer, -berater und -coach übernahm zum 1. Januar einen namhaften Anteil des Trainingsunternehmens und stieg als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Die beiden Vertriebsprofis werden das Unternehmen bis 2014 gemeinsam führen. Danach zieht sich Walter Kaltenbach aus Altersgründen aus der Geschäftsführung zurück. Für...

Kaltenbach Training hat eine Doppelspitze

Eine Doppelspitze hat seit Jahresbeginn das auf den technischen Vertrieb spezialisierte Trainings- und Beratungsunternehmen Kaltenbach Training, Böbingen (bei Aalen). Außer vom Firmengründer und bisherigen Alleininhaber Walter Kaltenbach wird es künftig von Ralph Guttenberger geführt. Der erfahrene Vertriebstrainer, -berater und -coach übernahm zum 1. Januar einen namhaften Anteil des Trainingsunternehmens und stieg als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Die beiden Vertriebsprofis werden das Unternehmen bis 2014 gemeinsam führen. Danach zieht sich Walter Kaltenbach aus Altersgründen aus der Geschäftsführung zurück. Für...

11.09.2012: | | |

Siemes Schuhcenter: Formel 1 Tickets zu gewinnen

Mönchengladbach, 3.09.2012 Siemes Schuhcenter präsentiert in Mönchengladbach/Krefeld etc. den Formel 1-Boliden, mit dem Sebastian Vettel die Formel-1 Weltmeisterschaft 2011 gewann. Vom 11. bis zum 15. September, jeweils von 10 bis 19 Uhr, können die Besucher und Kunden des Siemes Schuhcenters auf dem Schuhcenter-Gelände den Red Bull-Renault RB7 bestaunen und sich mit Geox F1-Schuhen ausstatten. Alle Besucher haben zudem eine Chance, zwei Tickets für den großen Preis von Hockenheim in 2013 zu gewinnen. Tour-Daten: - 11.9. Siemes Schuhcenter Mönchengladbach Krefelder Str. 394-396, 41066 Mönchengladbach - 12.9....

Die neue Generation

Nichts ist wirklich unerreichbar. Es sei denn, man würde nie den ersten Schritt dahin tun. Und genau deshalb suchen wir Sie. Jobs und Karriere in Deutschland Nichts ist wirklich unerreichbar. Es sei denn, man würde nie den ersten Schritt dahin tun. Und genau deshalb suchen wir Sie. In unseren Informationsveranstaltungen zeigen wir Ihnen, dass Neues möglich ist und wie wir mit innovativen Produkten „Made in Germany“ gemeinsam auf einen neuen, leeren Markt treten können. Und das ganz ohne jeglichen Erfolgsdruck. Ihr Weg und Ihr Tempo entscheiden Sie ganz allein. Nur den ersten Schritt, können wir nicht für Sie...

Open Market TV AG News: WIGE MEDIA AG überträgt die Formel 1 für RTL für weitere 2 Jahre

10.11.2011 / 17:01 WIGE MEDIA AG überträgt die Formel 1 für RTL für weitere 2 Jahre Übertragung des nationalen TV-Signals für RTL bereits seit 1992 Vertrag beinhaltet zusätzliche Verlängerungsoption um 2 Jahre Köln, 10. November 2011: Die WIGE MEDIA AG (ISIN: DE000A1EMG56 / WKN: A1EMG5) zeichnet zwei weitere Jahre für die Übertragung des nationalen TV-Signals der Formel 1 für RTL verantwortlich. Zudem beinhaltet der Vertrag eine Verlängerungsoption um zwei zusätzliche Jahre. Die WIGE MEDIA AG erstellt für RTL bereits seit 1992 das nationale TV-Signal für die Formel 1. Für die RTL-Sendungen bietet WIGE...

Mit Kfz-aktuell.de ist immer eine umfassende Information möglich

Die Automobilbranche bietet eine große Vielfalt. Auf http://kfz-aktuell.de ist diese Vielfalt in ihrer ganzen Breite zu finden. Neben den gängigen Informationen rund um das Automobil werden auch die Hersteller im Rennzirkus unter die Lupe genommen. Dazu gibt es viele Informationen zu den Verkäufen und auch die Vielfalt der verschiedenen Modelle wird aus teilweise ungewöhnlichen Perspektiven beleuchtet. Aktuelle Informationen aus den verschiedensten Themengebieten rund ums Automobil Die umfassenden Informationen des Portals sind nicht nur für Automobilliebhaber geeignet. Vielmehr stehen auch zahlreiche Möglichkeiten für Rennsportfans...

Inhalt abgleichen