trading

Der Traum vom Trading

Immer mehr Menschen versuchen ihr Glück mit Trading, einer neuartigen Form des Börsenhandels. Beim Trading wird nicht mehr auf langfristige Investitionen in ausgesuchte Assets gesetzt, sondern auf kurzfristige Veränderungen der Börsenkurse spekuliert. Das Geschäft an der Börse ist schnelllebig geworden wie die gesamte Gesellschaft im Digitalzeitalter. Es gibt viele Gründe dafür, warum das Trading bei Anlegern so beliebt geworden ist.   Entgrenzung von Raum und Zeit   Bereits ein internetfähiger Rechner reicht aus, um sich den Zugang zur Börsenwelt zu verschaffen. Losgehen kann es dann, sobald ein geeigneter Broker gefunden ist. Der schnelle Zugang zu den Transaktionen ist bereits ein wesentlicher Vorteil beim Trading im Vergleich zum traditionellen Börsengeschäft. Die Geschäfte können gemütlich vom Sofa oder auch vom Strand aus abgewickelt werden. Die freie Wahl des Arbeitsortes korrespondiert mit der freien Einteilung...

D.AI.SY Global - dieses Projekt demokratisiert KI-Investitionen auf der Blockchain

Das von Endotech betriebene Projekt D.AI.SY ermöglicht es Menschen, sowohl ein Vorabeinkommen als auch ein Residualeinkommen aus Handelsgewinnen zu erhalten Die Blockchain-Technologie wird schnell zu einer beliebten Methode, um verschiedene Unternehmen zu schaffen und zu erhalten. Sie wurde zum ersten Mal erkannt, als Kryptowährungen zum Mainstream wurden. Allerdings wurde sie in der Finanzindustrie bisher nicht stark genutzt. Ein bemerkenswertes Beispiel für die aufkommende Blockchain-Technologie ist D.AI.SY, ein Crowdfunding-Modell, das es Inhabern von Kryptowährungen ermöglicht, Eigenkapital in verschiedenen Formen sowie Peer-to-Peer-Belohnungen durch ein sicheres Crowdfunding-System zu erhalten, das von der Blockchain-Technologie unterstützt wird. D.AI.SY ermöglicht es Menschen, Einkommen im Voraus zu erhalten, sowie ein Residualeinkommen aus Handelsgewinnen. Es bietet auch Investoren mit Eigenkapital durch seine proprietäre...

Ramford Risk-Assessment Algorithmus schlägt im 3. Jahr in Folge den DAX

Seit dem ersten Einsatz der Technologie im Februar 2018 wurde jedes Jahr der DAX als Vergleichsindex geschlagen. Die Ramford Analytics Inc. , ein innovatives Investment- und Private Equity Unternehmen aus Vancouver, Kanada, gibt bekannt, dass der firmeneigene Algorithmus und dessen Markteinschätzungen im Zeitraum 01.01.2020 bis 31.12.2020 die Vergleichsbenchmark DAX30 übertroffen hat. Der Private Equity und Finanzmarkt Spezialist Ramford Analytics Inc. konzentriert sich auf die mathematisch-algorithmische Risikobewertung von Investitionen in Immobilienprojekte, die internationalen Kapitalmärkte, sowie öffentliche und private Unternehmen aus Nordamerika, Europa und Russland. Seit dem ersten Einsatz der Technologie im Februar 2018 wurde jedes Jahr der DAX als Vergleichsindex geschlagen. Dabei bleibt zu bemerken, dass das Alpha (Outperformance) im Jahr 2020, trotz Corona Draw Down im Februar 2020, bei über 11% lag. (Chart-Link) "Alle...

Das komplette Börsengrundwissen - Verständliches Börsenbuch für Anfänger

Oliver Sparing stellt in "Das komplette Börsengrundwissen" praxisorientiert die Grundlagen des Börsenhandels vor. Die meisten Menschen haben über die Börse eine falsche Vorstellung. Für die einen ist sie ein digitales Spiel, in welchem wohlhabende Menschen in ihrer Freizeit freizügig ihr Geld verbrennen. Für andere, ist die Börse etwas, das man nur nach einem Studium der Wirtschaftsmathematik verstehen kann. Tatsache ist jedoch, dass die Börse für alle Anleger zugänglich ist. In diesem neuen Fachbuch werden den Interessenten die Grundlagen des Börsenhandels vorgestellt. Der Autor beschreibt auf unterhaltsame und doch detaillierte...

Trading mit Einschränkungen durchgehend möglich

Der offizielle Börsenhandel in Deutschland ist auf die Geschäftszeiten beschränkt. In Frankfurt kann werktags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr gehandelt werden. Die Öffnungszeiten der Berliner Börse, in München und in Düsseldorf orientieren sich daran. Nur in Stuttgart kann bis 22.00 Uhr gehandelt werden. Es besteht aber auch am Wochenende die Möglichkeit, Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen. Zudem können die Zeitverschiebungen genutzt werden, um in Sydney, New York und Tokio aktiv zu werden. Auch hierzulande öffnen sich immer mehr Broker flexibleren Handelszeiten.   Außerbörslicher Handel Der Handel am Wochenende...

Erfolgreich an der Börse handeln

Herkömmliche Anlageformen wie das Sparbuch bringen schon seit einigen Jahren keine Zinsen mehr. Viele möchten lernen, wie der Handel an der Börse funktioniert, um vom Börsenboom zu profitieren. Experten empfehlen dabei, sich das Börseneinmaleins von Grund auf zu verinnerlichen. Trading für Anfänger Zwar gibt es für das Börsengeschäft keinen Studiengang und es ist auch nicht als Lehrberuf ausgezeichnet. Trotzdem gibt es einige Möglichkeiten, sich der Sache intensiv zu nähern. Zu nennen sind hierbei Webinare und Tutorials, welche von erfahrenen Tradern im Internet teils kostenlos angeboten werden. Zudem gibt es in den...

01.02.2021: | |

Grundlagen des Online-Tradens

Die fortschreitende Digitalisierung macht es möglich, von zu Hause aus an der Börse aktiv zu werden. Viele Österreicher möchten ins Börsengeschäft einsteigen, um schnell und bequem Geld zu verdienen. Doch zum Börsenhandel gehört vor allem Zielstrebigkeit und Disziplin. Zudem ist Trading mit Arbeit verbunden. Unabkömmlich ist eine individuelle Strategie. Die Fähigkeit zum analytischen Denken ist eine weitere Grundvoraussetzung.   Trading-Stil herausfinden   Für Einsteiger geht es zu Anfang vor allem ums Ausprobieren. Die "eine" Strategie gibt es nämlich nicht - jeder Fall ist individuell zu betrachten.  Bei...

Bitcoin in neuen Sphären

Immer für Sie da 33.000 Dollar-Marke geknackt Seit März 2020 kennt der Bitcoin fast nur eine Richtung. Nach Norden. Damals stand die digitale Währung auf überschaubaren 5.000 US$. Sie hat sich also in den letzten knapp 10 Monaten mehr als versechsfacht. Und der Anstieg wird immer rasanter. Allein in den letzten drei Wochen verdoppelte sich der Wert. Vergleich zu 2017 Da denken viele an 2017 zurück. Auch damals gab es das Jahr über einen fulminanten Anstieg, der bei ca. 19.000 US$ abstoppte. Nur, um dann ab Weihnachten das gesamte Jahr 2018 bis auf 4.000 Dollar abzustürzen. Nun sind aber die aktuellen Festtage vorüber...

Erfolgreich im Forex traden!

Immer für Sie da Der größte und liquideste Markt der Welt Der Forex steht für "Foreign Exchange" Market und über ihn werden Devisenpaare getauscht. Es handelt sich dabei um einen dezentralen und globalen Markt. Auf ihm werden sämtliche Währungen der Welt getradet. Mit einem Handelsvolumen von täglich mehr als fünf Billionen US$ bewegt er mehr Kapital als alle Aktienmärkte dieser Welt zusammengenommen. Auch für Kleinanleger ergeben sich dabei interessante Trading-Optionen. Handelsmöglichkeiten im Forex Der Devisenkurs beruht auf dem Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage. Währungen sind somit nach denselben...

Börse verrückt spielt

Immer für Sie da Hohe Kursausschläge beim Hexensabbat Viermal im Jahr kommt es auf dem Parkett zum sogenannten "Hexensabbat". Terminkontrakte laufen aus und die Börsianer sprechen vom großen Verfall. An jedem dritten Freitag des jeweiligen Quartals fixieren die Börsen die Kurse für alle vier Derivate-Typen. Es ist der letzte Handelstag für Optionen, Futures, Indizes und Aktien, bevor ein neuer Zyklus beginnt. Möglich wird das durch Terminkontrakte. Bei Geschäften dieser Art findet ein Kauf oder Verkauf nicht sofort statt, sondern wird zu einem bestimmten Zeitpunkt in naher Zukunft festgelegt. Das bedeutet, dass eine bestimmte...

Inhalt abgleichen