multimedia

Unternehmensstrategie: Professionelle digitale Strukturen schaffen

Corona wird gehen. Dann wird die weitere Digitalisierung rasant an Fahrt aufnehmen. Unternehmen sollten sich um ihren Modernisierungsstau bei der Netzwerk- und Telekommunikationsinfrastruktur kümmern. Die Corona-Krise hat für große Schäden gesorgt und die Probleme sind noch längst nicht vorbei. Denn neben den dramatischen gesundheitlichen Konsequenzen für viele Menschen und die zahlreichen Todesfälle muss sich die Wirtschaft auf der ganzen Welt von Kontaktbeschränkungen, Lockdowns, Reiseverboten und Co. erholen. Und das kann dauern, je nach Volkswirtschaft bis tief ins Jahr 2022 hinein. "Aber Corona wird gehen, der Grundstein dafür ist durch die fortschreitenden Impfungen in mehr Ländern gelegt. Und dann stehen alte Herausforderungen neu im Fokus. Denn gerade die Digitalisierung ist ein riesiges Thema, dem sich alle Unternehmen widmen müssen, um in Zukunft erfolgreiche Geschäfte zu betreiben. Wir sehen eine erheblichen Modernisierungsstau...

Nach Corona: Netzwerktechnik mit Zukunft

Der Netzwerkspezialist Telkotec will auch nach Ende der Corona-Krise weiterwachsen. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 400 Mitarbeitern. Vor allem HSI- und Entstörungstechniker werden gesucht. Das Technikunternehmen Telkotec (www.telkotec.de) schreibt seit der Gründung im Sommer 2017 eine echte Erfolgsgeschichte. Mittlerweile arbeiten mehr als 400 Personen bei dem Unternehmen, dem größten Servicepartner für Vodafone West in Deutschland mit Standorten in Brilon, Marburg und Mönchengladbach. Telkotec deckt für den Netzanbieter die vollständige Installation und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab und bearbeitet monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen und mehrere 1000 Störungsfälle. "Gerade in der seit März 2020 andauernden Corona-Krise und den damit verbundenen Trends zum Homeoffice, E-Commerce, digitaler Kommunikation und mehr hat sich der Wert einer professionellen digitalen Infrastruktur erwiesen. Das...

PHILIPS Projection aktualisiert die NeoPix Collection mit 3 neuen LCD-Projektoren

Philips Projection bringt drei neue NeoPix-Heimprojektoren auf den Markt. Nach dem Erfolg der NeoPix-Kollektion im letzten Jahr rüstet Philips Projection NeoPix Easy, Prime und Ultra mit Easy 2+, Prime 2 und Ultra 2 auf. "In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, die Grenzen noch weiter zu erweitern, indem wir die Premium-Funktionen der PicoPix-Kollektion in unsere NeoPix-Kollektion aufgenommen haben. Unsere Kunden können jetzt unser intelligentes Philips-Betriebssystem mit vorinstallierten Apps, Wi-Fi Dual-Band für maximale Geschwindigkeit, Bluetooth, einer neuen Lichtmaschine mit besseren Farben und Kontrasten, einer verbesserten Auflösung bis zu True Full HD und einer brandneuen AirMote-Steuerung für eine super einfache Navigation genießen." NeoPix Prime 2 und Ultra 2 verfügen über eine intelligente Bildkorrektur, einschließlich einer 4-Ecken-Korrektur, mit der sie überall im Raum platziert werden können. Der Digitalzoom und...

Panik City feiert Erfolge im Jahr 2019

Das Udoversum steuert auf 70.000 Gäste zu Die Panik City bedankt sich bei ihren Gästen für ein grandioses Jahr und steuert aktuell auf 70.000 Besucher*innen zu. 7 Tage pro Woche, 12 Stunden täglich, alle 20 Minuten startet eine autarke Show mit einem mittlerweile 30 köpfigen Team. Im Jahr 2019 wurde Panik City gleich dreimal ausgezeichnet: sie gewann den 1. Platz beim PR Bild Award 2019 in der Kategorie Portrait, erhielt ferner den begehrten ADAC Tourismuspreis 2019 und brachte Bronze mit auf die Reeperbahn vom Deutschen Digital Award 2019 für Digital Live-Experience – Digital Installations/ Events (VR/ AR). Mit weiterhin...

Markenrecht: Unterscheidungskraft einer Multimediamarke

Die fünfte Beschwerdekammer des EUIPO weist eine Multimediamarke, die laut Markenanmelderin eine charakteristische Sequenz ihrer Trading-App wiedergebe, mangels Unterscheidungskraft zurück. Am 29. August 2019 erließ die fünfte Beschwerdekammer des EUIPO in der Beschwerdesache R 2024/2018-5 eine der ersten Entscheidungen über die Eintragungsfähigkeit von Multimediamarken. Gegenstand der Beurteilung war folgende von einem Schweizer Unternehmen für Waren und Dienstleistungen der Klassen 9, 36, 38, 41 und 42 angemeldete Unionsmarke Nr. 17 889 338: euipo.europa.eu/copla/image/UB2V7J5SX5HSOT2UA6C4K4UFFTDYJQYO6WL3ZHBHZE5A5W4Q5RC3Q6PKHOOCH2K3JWIR3FTMBFUHQ Bei...

VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie

Zu einem der weltweit wichtigsten Konferenzen für digitale Medien konnten namhafte und mehrfach ausgezeichnete Künstler (darunter Oscar-, Grammy und Golden Globe Preisträger) als Referenten und Workshop-Leiter gewonnen werden. Diese Größen aus der Filmeindustrie präsentieren vom 22. bis 26 Oktober ihre Arbeiten in den Bereichen Visuelle Effekte, Virtuelle Realität (VR), Filmmusik und Sound, Storytelling, Art Direction, Fotografie, Animation, Spiele und Multimedia. Die VIEW Conference steht für Computergrafik, interaktives und immersives Storytelling, Animation, visuelle Effekte, Spiele und VR, AR und Mixed Reality. Sie bringt...

Meduc Award 2018 Nachwuchswettbewerb für junge Kreative geht in die Verlängerung

Kreative Nachwuchstalente gesucht! Die Einreichungsphase für den Meduc Award 2018 ist verlängert worden. Auch in diesem Jahr sind Schüler, Auszubildende, Studierende sowie Absolventen bis zum ersten Jahr nach ihrem Abschluss dazu aufgerufen, ihr kreatives Können zu beweisen - in den Kategorien Animation, Multimedia, Print, Film, Journalismus und Musik kann den Ideen freien Lauf gelassen werden. Veranstaltet wird der Award vom gemeinnützigen Verein media Akademie e.V., dessen Anliegen es ist, die Ideen junger Talente auszuzeichnen und ihnen eine Plattform für Kontakte zu bieten. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 30....

Bewegtes Zusammenspiel von Bild und Ton: ein neues Tool zur anwendungsspezifischer Ton-umschaltung in „Actual Multiple Monitors“

Eine automatische Tonumschaltung in Multimedia-Anwendungen, wenn man zwischen einem TV/Beamer und einem Windows-PC hin- und herschaltet, wurde durch die Actual Tools Softwareentwicklungsfirma in der letzten Version 8.12 der beliebten Multi-Monitor-Erweiterungsreihe implementiert, die als Actual Multiple Monitors bekannt ist. Moderne PCs, die mit dem Windows-Betriebssystem laufen, werden oft sowohl als Arbeitsstationen, als auch als Heim-Mediaplayer verwendet. In solchen Fällen ist üblicherweise ein HDTV-Fernseher, ein Beamer oder ein Heimkinosystem an den PC zusätzlich zum Monitor angeschlossen. Solche Anlagen können Video und...

E-Learning-Projekte zum Erfolg führen

Intensivkurs „E-Learning-Projektmanager“ im Oktober in München Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 9. bis 13. Oktober 2017 den Intensivkurs „E-Learning-Projektmanager“ in München. Das fünftägige Qualifizierungsprogramm vermittelt das notwendige Know-how für die Konzeption, Steuerung und Umsetzung von E-Learning-Projekten. Die Teilnehmer lernen alle relevanten Bereiche des E-Learning-Projektmanagements kennen – von der Bedarfsanalyse bis zur Evaluation – und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Produktformen sowie deren Einführung. Unsere Referenten Sünne Eichler (Beraterin für Bildungsmanagement),...

HS Ansbach: Die Generation Y im Blick

(Erlangen) - Die Generation Y hat andere Präferenzen bei der Jobwahl als ältere Generationen. Was zählt, sind interessante Herausforderungen, Flexibilität oder die Work-Life-Balance. Unternehmen, die das verstehen, stellen sich darauf ein. Und sie engagieren sich an den richtigen Orten – zum Beispiel bei der Hochschulkontaktmesse Ansbach. „Wer die besten Leute aufbauen will, muss bei den jungen Talenten anfangen“, stellt Hans-Jürgen Krieg fest. Er ist Unternehmenssprecher von hl-studios aus Erlangen, einer der führenden Agenturen für Industriekommunikation in Deutschland. Doch: Wer heute die Besten will, muss einiges...

Inhalt abgleichen