Kupferminen

Max Resource: Bohrbeginn in Kolumbien für Anfang Oktober angekündigt

Gute Neuigkeiten erreichen heute die Anleger des Kupferexplorers Max Resource. Abgesehen von positiven Erkundungsergebnissen naht jetzt auch der Beginn der Bohrungen in Kolumbien. Vielversprechende Neuigkeiten von Max Resource (TSXV MAX / WKN A2PT41) heute: Das Unternehmen hat auf seinem kolumbianischen Kupferprojekt sowohl IP- (Induced Polarization) als auch TMI-Anomalien (Total Magnetic Intensity) identifiziert - und diese Anomalien korrelieren gut mit geochemischen Zielen. Damit hat Max Resource erfolgreich neue Bohrziele auf URU Central (URU-C und URU-CE) identifiziert. Die Mobilisierung eines Bohrgeräts ist entsprechend bereits in vollem Gange. Mit diesem will die Gesellschaft unter anderem Bereiche von URU-CE testen, wo fortlaufende Grabenproben 19,4 Meter mit 1,3% Kupfer und 2,5 g/t Silber erbrachten. Der URU-Distrikt, der sich über eine Länge von 20 Kilometern erstreckt, liegt im südlichen Teil von Max Resources 90 Kilometer langem...

Max Resource: Analysten sehen Kurspotenzial von 187%

Max Resource und sein Kupferprojekt in Kolumbien erscheinen den Experten von Fundamental Research sehr aussichtsreich. Die Analysten von Fundamental Research haben in einer aktuellen Analyse die kanadische Kupfergesellschaft Max Resource (WKN A2PT41 / TSXV MAX) unter die Lupe genommen. Ihrer Ansicht nach ist die Aktie ein "Kauf" mit einem fairen Wert von 0,86 CAD. Vom aktuellen Kurs von 0,30 CAD aus bedeutet das ein Kurspotenzial von rund 187%. Das Kupferprojekt CESAR von Max in Kolumbien, zu dem es noch keine Ressourcenschätzung gibt, liege in einem nur wenig erkundeten Gebiet des Andengürtels, der größten, Kupfer produzierenden solchen Struktur der Welt, erklärte Fundamental. Das Projekt ziele auf eine 90 Kilometer lange Zone ab, die über das Potenzial verfüge, zu einem Kupfer- und Silberprojekt von Distriktgröße zu werden, hieß es weiter. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: Max Resource: Analysten sehen Kurspotenzial von 187%...

Camino Minerals: Lourdes-Entdeckung mit abermals hohen Kupfergehalten bestätigt

Camino Minerals hat mit seinen jüngsten Bohrungen auf dem Kupferprojekt Los Chapitos einiges riskiert - und damit Erfolg gehabt! Schon im Juli hatte Kupferexplorer Camino Minerals (TSXV COR / WKN A116E1) bestätigt, dass es sich bei der Lourdes-Zone auf dem Kupferprojekt Los Chapitos um eine Neuentdeckung handelt und unter anderem 65,2 Meter mit 0,70% Kupfer gemeldet. Die jetzt vorgelegten, letzten Ergebnisse der Bohrsaison 2022 erbrachten noch einmal breite Vererzungsabschnitte mit starken Kupfergehalten! Damit hat Camino sein Ziel erreicht und neue Kupferentdeckungen in Entfernungen von 1,4 bis 2,2 Kilometern (!) zur Hauptzone der Kupfervererzung auf Los Chapitos (Adriana) nachgewiesen. Das Unternehmen entdeckte mit der insgesamt 1.513 Meter an Diamantkernbohrungen umfassenden Bohrkampagne gleich mehrere neue "Satelliten"-Zielgebiete, die man mit weiteren Bohrungen auf Kupfer- und Silber untersuchen will. Hier den ganzen Artikel lesen: ...

Bis zu 54,5% Kupfer: Bluebird-Exploration von Tennant Minerals spektakulär erfolgreich!

Einmal mehr liefert das Kupfer- und Goldziel von Tennant Minerals in Australien extrem hohe Gehalte beider Metalle. Die Erfolgsgeschichte der Bluebird-Kupfer-Gold-Entdeckung von Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) im australischen Northern Territory nimmt an Dynamik zu. Die beiden jüngsten Bohrlöcher (BBDD0013 und BBDD0015) lieferten erneut mächtige Abschnitte mit extrem hochgradigen Kupfer-Gold-Sulfid-Abschnitten mit bis zu 54,5 % Kupfer und Goldgehalten von bis zu 39 g/t! Insbesondere zeigen die Bohrungen, dass sich der Erzkörper inzwischen bis in eine Tiefe von 250 m verfolgen lässt und darüber hinaus weiteres Potenzial...

Tennant Minerals: Kupfer- und Goldentdeckung Bluebird nur der Beginn von etwas viel Größerem

So spektakulär die Bluebird-Entdeckung von Tennant Minerals auch zu sein scheint, ist sie womöglich doch nur der Anfang! Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) hat mit seiner herausragenden Kupfer-Gold-Entdeckung Bluebird (63 Metern mit einem Gehalt von 2,1 % Kupfer und 4,6 g/t Gold) bei Tennant Creek im Northern Territory höchst wahrscheinlich nur den kleinsten Teil eines weit größeren Systems offengelegt. Dafür sprechen die neuen geophysikalischen Drohnendaten, die das Unternehmen jetzt erstmalig veröffentlicht hat. Sie zeigen im Umkreis von 2 Kilometern rund um Bluebird zwölf bedeutende Ziele, die zum Teil eine deutlich...

Max Resource erhält fünfte Bergbaukonzession für Uru-Kupferprojekt in Kolumbien

Kupferexplorer Max Resource weitet seinen Landbesitz in Kolumbien abermals aus. Max Resource (TSXV: MAX; FRA: M1D2) hat sich eine weitere Bergbaukonzession auf dem Kupferprojekt Uru im Nordosten von Kolumbien gesichert. Das Unternehmen verfügt damit über insgesamt fünf Konzessionen für das Gebiet, das nun insgesamt 74 km² umfasst und sich entlang des 90 Kilometer langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar North im Cesar Sedimentbecken im Nordosten Kolumbiens befindet. Seit Ende 2021 wurden für das Cesar-Projekt, das sich zu 100 % in Besitz von Max befindet, insgesamt zwanzig Konzessionen mit einer Fläche von 188 km² vergeben. Brett...

Überraschungscoup: Alpha Copper strebt Übernahme von CAVU Energy Metals an!

Das kam überraschend, ergibt aber Sinn: Alpha Copper übernimmt CAVU Energy Metals und deren fortgeschrittene Projekte. Der kanadische Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU) will sein Projektportfolio um zwei vielversprechende Liegenschaften erweitern. Dazu plant man die Übernahme von CAVU Energy Metals (CSE CAVU) gegen eigene Aktien! Alpha will sich - bislang hat man eine nicht verbindliche Absichtserklärung unterzeichnet - mit der Akquisition Zugriff auf das Star Projekt verschaffen, eine Liegenschaft im berühmten Golden Triangle von British Columbia mit zahlreichen Kupfer- und Goldporphyrzielen. Unter anderem...

Brixton Metals: Bohrloch THN22-201 erbringt fast 1 Kilometer Kupfervererzung!

Brixton Metals landet einen wahren Volltreffer. Man kann Kupfervererzung über eine Länge von fast 1km nachweisen! Anfang Juli hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) bereits mit einem spektakulären Bohrerfolg auf dem Goldziel Trapper (Teil der riesigen Thorn-Liegenschaft) auf sich aufmerksam gemacht. Im Gespräch mit Goldinvest.de hatte CEO Gary Thompson damals auch darauf hingewiesen, dass auch noch einige "big holes" vom Kupferporphyrziel Camp Creek ausstehen würden. Und die hat Brixton jetzt wortwörtlich geliefert, denn Bohrloch THN22-201 erbringt fast 1 Kilometer Kupfervererzung! Im Detail...

Alpha Copper: Deutet sich ein erster Bohrerfolg an?

Das erste Bohrprogram auf dem Kupferprojekt Indata ist angelaufen. Vorläufige Ergebnisse sehen vielversprechend für Alpha Copper aus. Nachdem der Kupferpreis Mitte Juli ein Tief verzeichnete, hat das rote Metall sich wieder deutlich erholt - genau wie der von uns beobachtete Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU), der seit der ersten Erwähnung auf Goldinvest.de bereits ein Kursplus von über 40% verbuchen kann. Alpha Copper konzentriert sich aktuell auf das Kupfer- und Goldprojekt Indata, auf dem man auf der Suche nach substanziellen Vererzungskörpern ist, die zwei relevante Ziele vereinen: Goldvererzung in Adern...

Max Resource: IP-Daten erhöhen Erfolgsaussichten des anstehenden Bohrprogramms

Neue Daten aus einer geophysikalischen Untersuchung verbessern Aussichten des anstehenden Bohrprogramms von Max Resource. Kupferexplorer Max Resource (WKN A2PT41 / TSX.V MAX) bereitet sich auf die ersten Bohrungen überhaupt auf seinen URU-Lizenzgebieten vor. Eine geophysikalische Untersuchung (Induced Polarization) liefert dazu jetzt weitere Daten, die helfen sollten, diese Bohrungen noch genauer auszurichten. Max Resources erste Entdeckung URU-Central (URU-C) erbrachte in den unteren Ebenen des Schürfgebietes eine Schlitzbreite von 9,0 Metern mit 7,0% Kupfer und 115 g/t Silber sowie 16,8 Meter mit 8,3% Kupfer und 146 g/t Silber....

Inhalt abgleichen