embedded

Kostenfreies Webinar: Unit- und Software Integration-Tests in sicherheitskritischen Projekten (auf englisch)

Gegründet im Jahr 2003 in Offenburg im Schwarzwald, hat sich die Verifysoft Technology GmbH als bedeutender Akteur auf dem globalen Markt für Softwarevertrieb etabliert. Bekannt für den Code-Coverage-Analyzer Testwell CTC++ und die Code-Komplexitätsmesswerkzeuge Testwell CMT++ und CMTJava, hat das Unternehmen Anerkennung für sein Engagement für die Weiterentwicklung von Standards in der Softwaretechnik gefunden. Neben innovativen Softwarelösungen bietet Verifysoft Technology regelmäßig verschiedene Seminare, Schulungen und kostenlose Webinare zum Thema Softwareentwicklung, Softwaretesting und Qualitätssicherung an. Ein bevorstehendes Webinar auf englischer Sprache mit Dipl.-Ing. Martin Heininger am Donnerstag, den 8. August 2024 um 10:00 Uhr MEZ UND 15:00 Uhr MEZ (ja, 2x an diesem Tag!) verspricht verschiedene für die Branche relevante Themen zu behandeln. Die Teilnehmer können Diskussionen über die Bedeutung der statischen Analyse,...

Kostenfreies Webinar: Unit- und Software Integration-Tests in sicherheitskritischen Projekten

Verifysoft Technology GmbH, gegründet 2003 im Technologiepark Offenburg und bis heute dort ansässig, bietet neben Softwaretesttools auch Webinare, Trainings und Seminare zu den Themen Softwaretesting, Code Coverage und Softwarequalität an. So auch am Donnerstag, 13.07.2023 um 15:00 Uhr MEZ das kostenfreie Webinar zum Thema „Unit- und Software Integration-Tests in sicherheitskritischen Projekten“ (Dipl.-Ing. Martin Heininger) Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Webinar am Do., 13.07.2023 um 15:00 Uhr MEZ an und erfahren Sie mehr zu folgenden Themen: - Die Rolle der statischen Analyse - MISRA-Prüfungen - Laufzeit-Fehleranalyse - Die Rolle des Requirements Engineering in Bezug auf das Testen - Software-Integration-Tests versus Software-Unit-Tests - Methoden zur Ableitung von Normalbereichs- und Robustheitstestfällen - Messung der strukturellen Abdeckung - Die Aussagekraft von Überprüfungen des Tests Nutzen Sie folgenden...

GMN: Zwei Forschungsprojekte für die digitale und ressourceneffiziente Spindeltechnologie

· „ESCOM“ und „EnEffWerk“ sind Teil des europäischen Forschungsvorhabens Gaia-X · Neuheiten auf der EMO zeigen erste Ergebnisse Nürnberg, den 20. April 2023. Der Maschinenbauer GMN beteiligt sich an zwei Forschungsprojekten mit dem Ziel, digitale und ressourceneffiziente Spindeltechnologien zu entwickeln. Bei „ESCOM“ – Edge-Services for Components – konzentrieren sich die Nürnberger auf „Edge-Services für Motorspindeln“. Das Kürzel „EnEffWerk“ leitet sich aus dem Anspruch ab, die Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit von spanenden Werkzeugmaschinen zu verbessern. Auf der diesjährigen EMO wird GMN unter anderem zwei Neuheiten präsentieren, in die Erkenntnisse aus den Projekten einfließen. Es handelt sich um eine neue leistungsstarke und effiziente Hochfrequenz-Spindelreihe sowie eine neue Generation von Schmiergeräten. Zahlreiche Partner aus Forschung und Industrie „ESCOM“...

Elektronik Hardware Entwicklung - Partner für erfolgreiche und langlebige Produkte

querdenker engineering ist Systemanbieter in der Elektronikentwicklung - das Hardware-Engineering ist eine unserer Kernkompetenzen. Denn mit umfassendem Know-how und unseren langjährigen Erfahrungen sind wir in der Lage, auch komplexe Anforderungen an Funktionalität, Zeit- und Kostenrestriktionen sowie speziellen zulassungstechnische Regulatorien in stabile Serienprodukte umzusetzen. Als Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister unterstützt Sie querdenker engineering in jeder Phase des Produktentstehungsprozesses. Mit Ihrer Produktidee und unseren bewährten und quergedachten Lösungen entstehen so erfolgreiche und langlebige...

Spindelbauer GMN wächst und startet Innovationsoffensive

· Mit digitaler Spindeltechnologie zur EMO Nürnberg, den 21. Februar 2023. Der Maschinenbauer GMN hat sein für das Geschäftsjahr 2022 gesteckte Umsatzziel problemlos verwirklicht und wieder das Niveau der Vor-Corona-Zeit von 2019 erreicht. Auch mit dem erzielten Gewinn ist das Familienunternehmen, das keine konkreten Geschäftszahlen veröffentlicht, zufrieden. Ihren Wachstumskurs wollen die Nürnberger 2023 fortsetzen, erklärt Dieter Weiss, Vertriebsleiter Spindeltechnik: „Durch den sehr erfreulichen und seit vielen Monaten anhaltend hohen Auftragseingang erwarten wir allein im wichtigen Spindelbereich eine Umsatzsteigerung...

GMN auf der AMB: Mit Hilfe des Embedded Systems IDEA-4S für Spindeln und Motoren die Performance von Werkzeugmaschinen erhöhen

• Hochwertige Spindeln für das Zahnradschleifen: Steigende Nachfrage aus der E-Mobilität Nürnberg, den 18. Juli 2022. Der Nutzen von Industrie 4.0 wird konkret messbar: GMN hat damit begonnen, Prozessdaten von Werkzeugmaschinen eines großen Herstellers mit Hilfe seiner mit IDEA-4S ausgerüsteten Spindeln zu sammeln. Die Maschinen- und Spindelinformationen werden anschließend gemeinsam mit dem beteiligten Maschinenpartner ausgewertet und für die Performancesteigerung in der Zerspanung eingesetzt. Damit erweitert sich der Anwendungsbereich des Embedded Systems IDEA-4S; bisher wird es vor allem zur Spindelüberwachung, für die...

Vector Informatik GmbH und SYSGO AG bündeln Kräfte für AUTOSAR Adaptive

Die IT-Firmen Vector und SYSGO haben ein Joint-Venture zur Entwicklung von Embedded Software gegründet. Ziel der Zusammenarbeit ist eine integrierte Softwareplattform bestehend aus der AUTOSAR-Adaptive-Basissoftware MICROSAR und dem Echtzeit-Betriebssystem PikeOS. SYSGO, Europas führender Anbieter von Betriebssystemen im sicherheitsrelevanten Umfeld, bringt in das 50/50-Joint-Venture seine umfassenden Safety- und Security-Erfahrungen aus dem Luftfahrtbereich ein. Vector, der Stuttgarter Spezialist für Embedded Systems, entwickelt schon seit Jahren sichere AUTOSAR-Basissoftware gemäß ISO 26262. Durch diese Know-how-Bündelung...

OSR nutzt PikeOS für KI-basierte Automotive Plattform

Sysgo schließt Partnerschaft mit OSR Enterprises AG ab Die SYSGO AG, führender europäischer Hersteller von Echtzeit-Betriebssystemen, hat ein Partnerschaftsabkommen mit der Schweizer OSR Enterprises AG abgeschlossen, einem Tier-1-Zulieferer für die Automobilindustrie. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird OSR das Betriebssystem PikeOS von SYSGO in seine Multi-Domain-Plattform AI Brain integrieren, eine KI-basierende Plattform für das autonome Fahren und das Internet of Vehicles. AI Brain wurde entwickelt, um die Strategien globaler Automobil-Zulieferer zur Konsolidierung von Plattformen zu unterstützen und um neue, datenbasierte...

SYSGO ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert

Im November 2016 ist SYSGO von der DQS GmbH nach der ISO/IEC-Norm 27001:2013 zertifiziert worden. Damit bestätigen die unabhängigen Auditoren der DQS, dass der Hersteller von Betriebssystemen und Entwicklungstools für Embedded-Anwendungen über ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) an allen Standorten verfügt und sichere, dokumentierte Prozesse implementiert hat. Das integrierte Managementsystem von SYSGO basiert auf einem umfassenden Qualitätsmanagementsystem und Informationssicherheit. Das QM-System bei SYSGO wurde als eines der ersten in Deutschland nach ISO 9001:2015 im Jahre 2015 erfolgreich zertifiziert....

Display Image – Der neue Profi im Displaymarkt

Nachdem im vergangen Jahr der US Konzern Avnet die MSC Technologies gekauft und in diesem Jahr der US Konzern Arrow die Aktienmehrheit der Data Modul erworben hat, verbleiben nur noch wenige konzernunabhängige, mittelständische Unternehmen, die ausschließlich den Display und Embedded Markt in Europa bedienen. Hinzu kommt, dass diese Mittelstandsunternehmen meist keine Spezialisierung in Bereichen Display und Embedded PC aufweisen sondern als Broadliner viele verschiedene Produktgruppen vertreiben. Da ist es nachvollziehbar, dass die Beratung manchmal zu kurz kommt, weil die Vertriebsmitarbeiter nicht alle Artikel bis ins Detail kennen...

Inhalt abgleichen