Spedition

Minister Dobrindt begrüßt Arnold Schwerlast als neues Mitglied der „Logistics Alliance Germany“

Der unterfränkische Transport- und Schwergutdienstleister tritt dem Logistiknetzwerk des Bundesministeriums für Transport und digitale Infrastruktur bei Seit 9. Mai 2017 darf sich Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG aus Rimpar als Mitglied der „Logistics Alliance Germany e.V“ bezeichnen. Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, überreichte dem Unternehmen die entsprechende Urkunde auf der „transport logistics“, der Weltleitmesse für Logistik in München. Die Logistics Alliance Germany (LAG) mit Sitz in Berlin ist ein öffentlich-privates Partnerschaftsprojekt des Bundesministeriums und der deutschen Logistikwirtschaft. Das gemeinsame Ziel der Mitglieder ist die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Logistikstandorts Deutschland. Den passenden Rahmen zur Überreichung der Urkunde bildete die „transport logistics“. Die Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management...

Herausforderungen des Straßengüterverkehrs

Dank der steigenden Nachfrage von Industrie und Handel und deren immer höheren Ansprüchen in Bezug auf Flexibilität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit ist der Straßengüterverkehr stark im Wachstum und macht bereits über 80% des jährlichen Verkehrsauskommens in Deutschland aus. Was auf der einen Seite eine gute Nachricht für Speditionen ist, stellt auf der anderen Seite eine Reihe an Herausforderungen, vor allem wenn es bei den Lieferaufträgen um das Thema Pünklichleit geht. Mit einer korrekten Fuhrparkverwaltung können mögliche Zwischenfälle reduziert werden. ...



STL-Logistik: Sammelgut nach Russland

Die Organisation und Durchführung von internationalen Sammelguttransporten nach Russland und angrenzende Staaten ist die Stärke des Unternehmens. Das bediente Einzugsgebiet erstreckt sich neben Russland auf Weißrussland, Armenien, Georgien, Aserbaidschan, Usbekistan und Turkmenistan. Als verlässlicher Partner in sämtlichen Bereichen des Transportwesens bietet die GmbH die komplette Angebotspalette an unterschiedlichen Verkehrsträgern zur Durchführung der Güterbeförderung. Per LKW, Luftfracht, Seefracht oder Bahnverkehr offeriert das Unternehmen einen Komplettservice, der durch die stetige Erweiterung der Geschäftsbeziehungen...

IDS Logistik korrigiert Prognosen nach oben

Kleinostheim, 18. August 2016. Deutschlands größte Stückgutkooperation IDS Logistik verzeichnet im ersten Halbjahr 2016 eine Steigerung des nationalen Sendungsvolumens um 3,6 Prozent, von rund 4,74 Millionen Sendungen auf 4,92 Millionen Sendungen. Das Wachstum liegt damit deutlich über den zu Jahresbeginn geplanten ein bis zwei Prozent. Auf internationaler Ebene verbesserte IDS das Sendungsvolumen um 4,0 Prozent von 1,16 Millionen auf rund 1,21 Millionen. „Für IDS hat sich das erste Halbjahr erfreulich positiv entwickelt. Bereits im ersten Quartal war abzusehen, dass sich unser Sendungsvolumen stärker als ursprünglich angenommen...

IDS kürt Qualitätssieger

Geis zweimal auf dem Siegertreppchen Kleinostheim, 4. April 2016. Die Hans Geis GmbH + Co KG, Kürnach, hat das aktuelle Qualitätsranking der größten deutschen Stückgutkooperation, der IDS Logistik, gewonnen – nach Platz 29 im Vorjahr. Den zweiten Platz belegte die C. E. Noerpel GmbH aus Ravensburg vor dem letztjährigen Sieger Geis Eurocargo GmbH, Nürnberg. „Der Gewinn des IDS Qualitätswettbewerbs zeigt uns, dass wir mit den in den letzten Jahren initiierten Qualitätsmaßnahmen den richtigen Weg eingeschlagen haben“, sagt Karsten Oehrlein, Speditionsleiter der Hans Geis Internationale Spedition, Kürnach. „Wir...

Gemeinsam mehr bewegen - amadeus konzipiert Unternehmensauftritt der Murrmann GmbH

Sonneberg, 09.03.2016 Die amadeus Agentur übernahm die Aufgabe der Murrmann GmbH aus Kulmbach ein neues, prägnantes und authentisches Corporate Design zu entwickeln. Dabei spielte die Gesamtkonzeption zur Gestaltung des neuen Firmenlogos, der neuen Geschäftsausstattung und des neuen Web-Auftritts eine entscheidende Rolle. Seit der Firmengründung im Jahre 1831 hat sich Murrmann zu einem bundesweit agierenden Logistikunternehmen mit Sitz in Kulmbach entwickelt. Murrmann steht für zuverlässige und kundenorientierte Leistungen in den Geschäftsfeldern Logistik und Service. Zum Kundenstamm zählen namhafte Unternehmen und Marken...

IDS verkürzt Lieferzeiten deutlich

Kleinostheim 8. Januar 2016. Seit 1. August 2015 bietet IDS für die Privatkundenzustellung neben der telefonischen Lieferankündigung auch die Avisierung der Sendung per E-Mail an. Mit dieser neuen automatisierten Avisierung verkürzt Deutschlands größte Stückgutkooperation die Laufzeit bei der Zustellung an Privatkunden von drei bis vier Tagen auf einen Tag. IDS zieht fünf Monate nach Einführung ein positives Fazit. Der Privatempfänger wird am Versandtag automatisch über den Zustelltag und ein vierstündiges Zeitfenster per E-Mail informiert. Sind avisierter Tag und Zeitfenster für ihn in Ordnung, muss er nichts weiter...

VS Logistics: Bestens ausgebildet für die Zukunft

Die IHK Würzburg-Schweinfurt kürt den besten Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung in Mainfranken Würzburg. Stefan Schelle schloss im Februar die Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung als Bester seines Jahrgangs in Mainfranken ab. Für seine hervorragenden Prüfungsergebnisse wurde er am 7. Oktober von der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt ausgezeichnet. Nach zweieinhalb Jahren hat Stefan Schelle nun seine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei der VS Logistics Würzburg GmbH in Rottendorf beendet. Mit 89 von 100 zu erreichenden Punkten...

Inhalt abgleichen