Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Transportmanagement

Intelligente Sensoren zur Verbesserung der Fahrzeugsteuerung

Die Technologie bietet uns immer fortschrittlichere Werkzeuge, welche die Entwicklung unserer täglichen Arbeit verbessern und erleichtern. Angefangen von Güterverkehr Lösungen bis Personenverkehr Softwares bringt der technische einige Erleichterungen für die Unternehmen. ...

Rolle der Technologie im Transportmanagement

Transportprofis und Experten im Fuhrparkmanagement wissen, dass der Logistikbereich aktuell radikale und rasante Veränderungen durchmacht. Viele dieser Veränderungen haben damit zu tun, was allgemein als "letzte Meile" bezeichnet wird, also die „letzten Kilometer“ des Transportwegs. Aus diesem Grund muss sich dieTransportbanche heute zwei verschiedene Themen stellen: 1. Prozessoptimierung in der Versandkette. Bei der Optimierung geht es darum, alle Indikatoren der Versandkette zu kontrollieren, um sie verbessern zu können. Da es sich um eine administrative Aufgabe handelt, die lange dauern kann, wenn sie mit Papier oder einer einfachen Kalkulationstabelle getätigt wird, ist es ratsam, in eine Speditionssoftware zu investieren. Diese Software wir speziell dafür entwickelt, um die Arbeit eines Flottenmanagers zu erleichtern und sind daher perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt und tragen zur Kosteneinsparung bei. Dank diesen Programmen...




Alle Infos zu den Oberleitungs Lkws

Bis 2018 sollen auf zwei Strecken in Deutschland Lkws mit Oberleitungen getestet werden. Das Projekt soll in Zusammenarbeit mit Siemens erfolgen. Die Einführung von Oberleitungs-Lkws in die Fahrzeug-Flotten der Transportdienstleister wird außerdem neue Anforderungen für die Fuhrpark-Verwaltungbereit halten. Die Oberleitungs-Lkws sind vergleichbar mit einem Oberleitungsbus. In Schweden sind läuft bereits ein Projekt zum Test der elektrogetriebenen Nutzfahrzeugen. Bald soll es auch in Deutschland soweit sein. Die Anfragen an der Güterverkehr werden immer mehr, und so werden nach innovativen Lösungen gesucht. Neben LNG-Lkws oder...

leogistics unterstützt Hochschulen durch praxisnahes IT-Knowhow

Hamburg, 15. Juni 2012 — Die leogistics GmbH mit Sitz in Hamburg ist permanent auf Suche nach Studenten für Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie erfolgreichen Absolventen. Infolgedessen bot der IT-Dienstleister und SAP Supply Chain Management Experte anlässlich der Wismarer Wirtschaftsinformatik Tage (WIWITA) 2012 einen Vortrag über "Logistische Prozesssteuerung mit SAP-Technologien" sowie „Praxisberichte zum Einsatz von SAP in der Logistik“ an der Hochschule Heilbronn. Inhaltlich ging es darum, den Studenten die zunehmende Rolle von SAP im Logistiksektor praxisnah aufzuzeigen und wie mit innovativen Prozessen neue Integrations-...

leogistics auf 14. Supply Chain Logistics Konferenz 2012

Hamburg, 08. Mai 2012 — Die leogistics GmbH ist in diesem Jahr erstmals Teilnehmer des European SCL Summits vom 19. bis 21. Juni im Maritim Hotel, Berlin. Während der zweitägigen Veranstaltung erhalten Entscheider aus der Logistikbranche in der zu den Vorträgen parallelen Ausstellung Einblicke in das Lösungs- und Serviceangebot des IT-Dienstleisters. Der SAP Supply Chain Management Experte mit weltweiten Kunden aus Konsumgüter-, Automotive-, Pharmaindustrie sowie der Logistikdienstleistungssparte bietet neben Beratung die Weiterentwicklung und Integration ergänzender Logistikapplikationen. Dazu zählen die Bereiche SAP Transport-...

ThyssenKrupp Materials International harmonisiert Entladeprozesse mit leogistics’ Zeitfenster Management

Hamburg, 03. Februar 2012 — Die ThyssenKrupp Materials International GmbH konzentriert sich mit 500 Niederlassungen in 40 Ländern auf den weltweiten Handel von Werk- und Rohstoffen sowie technische Dienstleistungen für produzierende und verarbeitende Unternehmen. Das Produkt- und Dienstleistungsprogramm umfasst nahezu alle Arten von Werkstoffen, allein in Deutschland etwa 150.000 Artikel ab Lager. Um seine Anlieferprozesse zu optimieren, setzt ThyssenKrupp Materials seit Oktober 2011 ein Zeitfenster Management System von der leogistics GmbH aus Hamburg ein. Der Ausbau an weiteren Standorten ist bereits geplant. Überzeugend: Lösung...

leogistics’ SAP Web Transport Management Lösung im Einsatz bei der Dailycer Group

Hamburg, 10. Januar 2012 — Die 1899 gegründete DE-VAU-GE GESUNDKOSTWERK GmbH heute Dailycer Group (Dailycer Deutschland GmbH und Dailycer Deutschland Produktions GmbH) zählt mit fünf Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz zu den größten europäischen Herstellern von Frühstücks-Cerealien, Müsli sowie verschiedensten Riegeln. Um die Kommunikation mit Spediteuren zu vereinfachen und die Abfertigung ein- und ausgehender Transporte zu optimieren, nutzt das Unternehmen seit 01. September 2011 in zwei deutschen Werken mit vier Verladestandorten, darunter ein externes...

Inhalt abgleichen