Fuhrparkmanagement

Fink IT-Solutions auf der SAP NOW 2020 in Berlin

Am 19. und 20. März findet die SAP Veranstaltung SAP NOW in der STATION Berlin statt. Die Fink IT- Solutions ist als SAP Gold Partner im Public Forum vertreten und zeigt Kommunen und Unternehmen, wie sie die Herausforderungen als Ladesäulenbetreiber und Fuhrparkmanager mit der FITS/eMoC® lösen können. Dafür können Kunden unsere Partner Lounge besuchen und mit unseren Experten vor Ort über aktuelle Trends und Fragestellungen des öffentlichen Sektors diskutieren. Passend hierüber erfahren Besucher im Vortrag "Die FITS/eMobility Cloud® - Der Game Changer für das intelligente Fuhrparkmanagement und Smart City" am 19.03.2020 ab 15 Uhr von Christian Fink, Founder und CEO von Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG, wie durch Connected Car die Fuhrparkverwaltung intelligent gestaltet werden kann, zugleich Ladeinfrastruktur und Parkplatzsensorik verwaltet und die Daten und Funktionen für neue Business Services nutzbar gemacht werden können. Weitere...





DPD: Umstrukturierung zu einheitlichen Unternehmen

Der Paket- und Expressdienstleister DPD steckt mitten in einer strategische Umstrukturierung: Laut Medienberichten sollen alle operativen Einheiten zu einem einheitlichen Unternehmen verschmelzen. DPD, mit Sitz in Aschaffenberg, steht momentan unter der Leitung von CEO Boris Winkelmann und beschäftigt 8.000 Mitarbeiter. Die Logistik Management des Konzerns befasst sich mit einer Fahrzeugflotte bestehend aus 9.000 Zustellfahrzeugen, außerdem gehören zu dem Unternehmen noch 6.000 Pickup Paketshops. Das Unternehmen gehört zu den führenden Deutschlads, mit Kunden wie Adidas oder ASOS sowie Privatpersonen, welche ebenfalls den...

KONE öffnet Fahrzeuge via Smartphone.

Hannover, KONE baut seine Positionierung als attraktiver Arbeitgeber weiter aus und führt im August 2016 eine digitale PoolSharing Plattform – KONE Dienstwagen – für seine Auszubildenden an 6 Standorten in Deutschland ein. Der Innovationsführer bei der Entwicklung von Aufzügen und Rolltreppen verfolgt auch innerhalb des Unternehmens eine klare Innovations- und Digitalisierungsstrategie. Mit Einführung der KONE Dienstwagen-Plattform werden Fahrzeuge im Sinne des Internet-of-Things vernetzt und an 6 Standorten in Deutschland von den Auszubildenden genutzt. Gemeinsam mit dem Fuhrparkdienstleister Fleet Spot GmbH und der Mobilitätsplattform...

Schweizerische Bundesbahnen setzen auf die Qualität und Zuverlässigkeit von comm.fleet

Die Fuhrparksoftware der community4you AG optimiert die Flottenverwaltung der SBB. Die Schweizerische Bundesbahnen SBB vertraut beim Management ihrer 5000 Objekte umfassenden Flotte auf die Software des Chemnitzer Technologieunternehmens community4you AG. Für die Verwaltung der PKW, LKW und Reinigungsmaschinen nutzt das Schweizer Unternehmen neben dem Basismodul von comm.fleet auch die elektronische Fahrzeugakte, die Fakturierung sowie die Angebots- und Vertragsverwaltung. Wie vielen anderen Schweizer Kunden der community4you AG kommt auch der SBB die Mehrsprachigkeit der Softwarelösungen zu Gute, alle Funktionalitäten sind in...

Bewährt, leistungsstark, zukunftssicher - die Akzeptanz von comm.fleet wächst weiter

Die EMSCHERGENOSSENSCHAFT setzt auf die Vorteile der Fuhrparksoftware der community4you AG Die EMSCHERGENOSSENSCHAFT wurde 1899 als erster deutscher Wasserwirtschaftsverband gegründet und kümmert sich um den Fluss Emscher und um ihre Nebenläufe. Der LIPPEVERBAND ist seit 1926 verantwortlich für das untere Einzugsgebiet der Lippe. Zu den wichtigsten Aufgaben beider Organisationen gehören Abwasserreinigung, Sicherung des Abflusses, Hochwasserschutz und Gewässerunterhaltung. Rechtlich gesehen sind EMSCHERGENOSSENSCHAFT (EG) und LIPPEVERBAND (LV) zwei Körperschaften des öffentlichen Rechts, sie bündeln allerdings ihre Kompetenz...

Willenbrock Fördertechnik macht sich die Vorzüge von comm.fleet zu Nutze

Die Erfolgssoftware der community4you AG reformiert das Fuhrparkmanagement des Unternehmens Dafür, dass sich in der deutschen Wirtschaft etwas bewegt, fühlt sich seit einem halben Jahrhundert u.a. ein Unternehmen zuständig: die Willenbrock Fördertechnik Holding GmbH. Der exklusive Vertragshändler von Linde Material Handling, einem Premiumhersteller im Bereich der Fördertechnik, ist Dienstleister in der Intralogistik und bietet seinen Kunden ein Komplettpaket von Lösungen rund um den Gabelstapler- und Lagertechnik-Fuhrpark. Kerngeschäft sind der Verkauf und die Vermietung neuer und gebrauchter Flurförderzeuge und Arbeitsbühnen...

Inhalt abgleichen