Selbstständig

Unternehmenswettbewerb unterstützt "Neustart" nach dem Lockdown

Mit "99 Days of Design"-Wettbewerb prämieren Vistaprint und 99designs Marketingideen von Gründern, Selbstständigen und Kleinunternehmen Berlin, 09. Juni 2021 - Der Wettbewerb "99 Days of Design" begleitet fünf Unternehmen in Deutschland und insgesamt 99 Unternehmen weltweit beim Marketingstart nach dem Corona bedingten Lockdown. Der internationale Marketing- und Druckexperte Vistaprint und 99designs von Vistaprint prämieren dabei fünf kreative und nachhaltige Marketingideen. Ausgeschrieben ist der Wettbewerb für Kleinunternehmen, Selbstständige, Gründer und eingetragene Vereine. Sein Ziel ist es, kreative und lösungsorientierte Ideen mit Vorbildcharakter zu präsentieren und auszuzeichnen. Fünf ausgewählte Unternehmen erhalten ein individuell designtes Unternehmenslogo, Marketingmaterialien von Vistaprint sowie ein Marketingbudget im Wert von 15.000 Euro. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 8. Juli 2021. "Seit mehr als einem Jahr verlangt...

SoftSyncPro ein neuer Partner im bundesweiten IT-Service-Net

Seit November 2020 hat das IT-Service-Net einen neuen, kompetenten Partner in Brandenburg. Wie alle angeschlossenen Servicepartner erbringt Dipl.-Inf. (FH) Thomas Schreiber mit seinem Unternehmen “SoftSyncPro“ Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg, ca. 45 Minuten von Berlin entfernt. Der Diplom-Informatiker Thomas Schreiber beherrscht das IT-Thema vollumfänglich von der Optimierung der IT-Firmenlandschaft, Server Management, IT-Sicherheit und natürlich Homeoffice und die Digitalisierung. SoftSyncPro erbringt seinen IT-Service im Umkreis von 50 Kilometern rund um den Unternehmensstandort in 15848 Rietz-Neuendorf und das hat seinen Grund. Schwerpunkt Webauftritt Der Schwerpunkt im Portfolio von SoftSyncPro liegt in der Erstellung von professionellen Webauftritten! Das Unternehmen versteht sich als Webdesign Internetagentur mit vollumfänglichen Service. Als E-Commerce Spezialist...

Ein interessanter Partner im bundesweiten IT-Service-Net

Seit November 2020 hat das IT-Service-Net einen neuen, kompetenten Partner in Brandenburg. Wie alle angeschlossenen Servicepartner erbringt Dipl.-Inf. (FH) Thomas Schreiber mit seinem Unternehmen “SoftSyncPro“ Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg, ca. 45 Minuten von Berlin entfernt. Der Diplom-Informatiker Thomas Schreiber beherrscht das IT-Thema vollumfänglich von der Optimierung der IT-Firmenlandschaft, Server Management, IT-Sicherheit und natürlich Homeoffice und die Digitalisierung. SoftSyncPro erbringt seinen IT-Service im Umkreis von 50 Kilometern rund um den Unternehmensstandort in 15848 Rietz-Neuendorf und das hat seinen Grund. Schwerpunkt Webauftritt Der Schwerpunkt im Portfolio von SoftSyncPro liegt in der Erstellung von professionellen Webauftritten! Das Unternehmen versteht sich als Webdesign Internetagentur mit vollumfänglichen Service. Als E-Commerce Spezialist...

Ein individueller IT- Service kümmert sich um Bayern

Das bundesweite IT-Service-Net hat wieder einen kompetenten Partner gewonnen die CAX-Service GmbH. Wie die Firmenbezeichnung bereits aussagt, hat der Inhaber Benjamin Brandenbourger sich einen umfassenden IT-Service auf die Fahne geschrieben. Globalisierung und Digitalisierung sorgen für Wachstum der IT-Branche in Deutschland. Die Dienstleistung am Kunden wird deshalb immer wichtiger. Die Digitalisierung und der Digitalpakt sind im vollen Gang, viele arbeiten vom Homeoffice aus, eine neue Erfahrung für Arbeitnehmer. Unter diesen Voraussetzungen betreibt Benjamin Brandenbourger sein Unternehmen CAX-Service GmbH und steht hilfreich...

Ein mobiler IT- Service kümmert sich um Unternehmen im Rhein-Main-Neckar Kreis

Trotz Corona ist die IT-Branche in Deutschland stärker denn je. Globalisierung und Digitalisierung sorgen für Wachstum der IT-Branche in der Bundesrepublik. Deshalb wird die Dienstleistung am Kunden immer wichtiger. Der Digitalpakt steht vor der Tür, viele arbeiten vom Homeoffice aus, eine neue Erfahrung für Arbeitnehmer. Unter diesen Voraussetzungen startete Zakaria Mjallad sein Unternehmen Mifa Tech und steht hilfreich bei diesen und anderen IT-Themen zur Verfügung. Ansässig in Lampertheim/Hessen geht der Wirkungsbereich in den Rhein- Neckar Raum, Rhein-Main und Teile von Rheinland Pfalz sowie bundesweit. Mifa Tech stellt...

Solo- Selbstständig in der IT-Branche

Solo-Selbstständige sind im wahrsten Sinne des Wortes Einzelkämpfer. Das hat Vorteile, man ist nur sich selbst Rechenschaft schuldig, ist flexibler und weniger belastet. Als alleiniger Verantwortlicher lernt man sein Geschäft von der Pike auf und kann seine Zukunft selbst gestalten. Sollte man später Mitarbeiter einstellen kann einem Niemand ein X für ein U vormachen, denn man hat seine Erfahrungen gesammelt. Die Gründe Das kann der Chef sein mit dem man nicht mehr zurechtkommt oder Gründe die in der derzeitigen Konjunktur liegen oder einfach persönliche Gründe. Die meisten Gründer verfügen über keine üppigen Finanzmittel...

Home-Office mit Kind: Jetzt erfolgreich durchstarten - GRATIS Online-Crashkurs für Eltern

Du bist zu Hause - ohne Kinderbetreuung? - Dein Chef erwartet 100% - Erfahre hier, wie Du Deinen Homeoffice Alltag strukturierst, mit Kind meisterst und erfolgreich sein kannst. Kita zu? Schule zu wegen Corona Pandemie? Wie soll das jetzt funktionieren? Jetzt fit für nach Ostern machen: Pädagogin und Mutter im Homeoffice bietet 5 praktische Tipps für Dich!Hier gelangst Du zum GRATIS Crashkurs für Väter & Mütter.Sichere Dir jetzt einen Platz im Online Crashkurs, um schnell einen normalen Familienalltag zu Hause genießen zu können.100% gratis 100% Inhalt 100% Praxis. Das alles komprimiert in 20 Minuten. Nutze jetzt die Chance und...

Coworking für Gründer – Wie sich Selbstständige endlich die Krankenkasse leisten können

Sindelfingen. Vor kurzem hat der Bundestag beschlossen, Selbstständigen den Einstieg in die gesetzliche Krankenversicherung zu erleichtern. An Stelle des monatlichen Mindestbeitrags von 400 EUR erleichtern nun 160 EUR den Weg in die Selbstständigkeit erheblich. Doch wer darüber hinaus großzügige Sozialleistungen von seinem Arbeitgeber empfangen hat, kann sich eine komfortablere Absicherung als Selbstzahler kaum leisten. Gerade dieses Dilemma hält viele Gründungswillige vom Weg in die Selbstständigkeit ab. In Sindelfingen ist ein Coworking Space entstanden, der gerade diese Unsicherheit überbrücken hilft. Lässt sich doch zusätzlich...

Coworking für Freelancer – Bestehende Infrastruktur nutzen und von Erfahrung anderer profitieren

Sindelfingen - Freelancer wollen unabhängig agieren, werden aber immer wieder von der Realität der eigenen vier Wände eingeholt. Wer vertritt mich bei Krankheit oder geht im Urlaub ans Telefon? Wie lässt sich das eigene Portfolio kostengünstig erweitern und wo treffe ich mich mit Kunden? Coworking Spaces bieten sich hierfür immer mehr an. Doch worauf sollte bei der Auswahl geachtet werden. In Sindelfingen ist im kreativen Ambiente einer Marketingagentur ein Coworking Space entstanden, der auf innovative Berufe ausgerichtet ist. So steht ein professionelles Tonstudio und Filmequipment genauso zur Verfügung, wie Poolfahrzeuge, Glasfaser-Internet...

MTI startet Ausbildung zum TÜV-zertifizierten Verhaltenstrainer

Angehende Trainer arbeiten während ihrer Ausbildung bereits in Projekten der international tätigen Unternehmensberatung mit und erhalten ein Feedback über ihre Entwicklung. Auf Wachstumskurs befindet sich das Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, das außerhalb des deutschsprachigen Raums unter dem Namen MTI Consultancy firmiert. Deshalb sucht die international tätige Unternehmensberatung Juniortrainer und -berater(-innen), die sie mittelfristig beim Realisieren der rund 300 Projekte unterstützen, die MTI jährlich weltweit realisiert. Vor diesem Hintergrund startet das Beratungsunternehmen am 21./22. April...

Inhalt abgleichen