DAX

Wochenrückblick KW 47-2022 - Wochenrückblick KW 47-2022 - Kommt noch eine Jahresendrallye?

In einer ruhigeren Feiertagswoche in Amerika, aufgrund des Thanksgiving-Tags, ver-zeichneten die Finanzmärkte unterm Strich eine weitere erfolgreiche Woche. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Hoffnung, dass das Tempo der Zinserhöhungen in den USA und Europa nachlas-sen wird, entfesselte die Kurse, wenngleich die Zentralbanken die Märkte auf noch weitere Zinserhöhungen einstimmten. Die Marktteilnehmer gehen aber davon aus, dass diese deutlich kleiner ausfallen werden als die bisherigen. Edelmetalle fester! Industriemetalle gemischt! Während Gold und Silber etwas zulegen konnten, tendierten die Industriemetalle leicht negativ, aufgrund eines Rückschlags der chinesischen Covid-Politik. Angaben zufolge wurden wieder mehrere Städte und Bezirke in ihrem Handeln eingeschränkt. Entsprechend… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen rund um das Thema Aktien und Rohstoffe....

Wochenrückblick KW 45-2022 - Sinkende Inflation macht Mut!

Die am Donnerstag unter den Erwartungen liegende Inflation in den USA führte zu ei-nem wilden Handel! Die Nasdaq100 explodierte beispielsweise um 7,5 %, allein an diesem Tag! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Grund hinter diesem gewaltigen Anstieg ist klar, da die Tech-Werte meist hoch fremdfinanziert sind und somit unter den steigenden Zinsen stark gelitten haben. Hier spekulieren Anleger jetzt auf schnelle Gewinne. Aber auch dem Gesamtmarkt hat die unter den Erwartungen liegende Inflation Luft zum Atmen gegeben, da man davon ausgeht, dass die Fed nicht so weit gehen muss wie erwartet, um die Inflation wieder auf ein vernünftiges Maß zu bringen. Also Pluszeichen… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Nachrichten über Börse, Aktien, Rohstoffe und Rohstoffaktien. Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Bildquellen: Introbild: https://stock.adobe.com / Chart: Onvista.de...

Wochenrückblick KW 43-2022 - Ergebnis-Zahlen und die Fed!

Die Hoffnung auf eine Verlangsamung bei den Zinserhöhungen sowie der Rückgang der Anleiherenditen haben die Risikobereitschaft der Investoren wieder etwas zurück-geholt. Sehr geehrte Damen und Herren, aber noch immer ist die Nervosität groß, wie man bei den amerikanischen Tech-Stars sehen kann. Nach Vorlage ihrer Zahlen, die unter den Markterwartungen lagen, wur-den die Unternehmen regelrecht abgestraft! Allein Meta Platforms verlor in der ver-gangenen Woche rund 25 %, während Amazon rund 15 % an Wert einbüßte! Nachdem… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen! Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Bildquellen: Introbild: https://stock.adobe.com / Chart: Onvista.de / andere Bilder die jeweiligen Unternehmen. Quellen: Marketscreener.com, eigener Research Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haf-tungsbeschränkt) oder...

Wochenrückblick KW 42-2022 - Starke Woche!

Noch immer schweben die bekannten Probleme wie ein Damoklesschwert über den Aktienmärkten. Das bedeutet…. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, steigende Anleiherenditen, Ängste vor weiteren geldpolitischen Straffungen, gemisch-te Unternehmensergebnisse und die unglaublich hohe Volatilität halten die Märkte weiter in Atem. Leider können wir davon ausgehen, dass sich diese Bewegungen in den kommenden Börsen-Tagen/Wochen fortsetzen werden, da die Berichtssaison ge-rade an Fahrt aufnimmt und die geldpolitischen Entscheidungen der EZB und Fed im-mer näher rücken. In der vergangenen Woche jedenfalls haben sich die Indizes...

West Mining Corp.: Prognose angehoben, Kursziel erhöht

Der Börsendienst BörsenTiger hat das Kursziel für den Rohstoff-Explorer West Mining Corp. aus Kanada deutlich erhöht. Das Research der BörsenTiger-Gruppe hat die Kaufempfehlung für die West Mining Corp. Aktie bestätigt. Das kurzfristige Kursziel wurde von EUR 0,65 auf EUR 0,95 angehoben. Das langfristige Kursziel wurde auf EUR 1,50 festgelegt. Mit einer derzeitigen Marktkapitalisierung von ca. EUR 5,5 Millionen halten die Analysten das Unternehmen für unterbewertet. Aktuell notiert die Aktie bei rund EUR 0,08. Die Empfehlung des Analystenteams ist der Kauf bis zu einem Kurs von EUR 0,70. Die Aktie von West Mining Corp. ist...

Wochenrückblick KW 39-2022 - Kehrtwende der BoE!

Die englische Notenbank (Bank of England / BoE) kauft wieder Staatsanleihen, und das in unlimitiert! So will man die gegenwärtigen Markturbulenzen wie Absturz des Pfund und... die Pensionsfond-Probleme abfedern. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Finanzmärkte erlebten eine weitere turbulente Woche. In Zahlen ausgedrückt ver-loren die größten Indizes wie der Dax fast -1,4 %, der Dow Jones rund -2,9 % und die Nasdaq 100 rund -3 %! Besonders bemerkenswert war in der vergangenen Woche die aus der Not geboren Entscheidung der Bank of England (BoE), wieder britische Anlei-hen zu kaufen. Das nennt man wohl eine Kehrtwende...

Wochenrückblick KW 38-2022 - Der Herbst beginnt stürmisch, an den Börsen!

Fallende Kurse, soweit das Auge reicht! Steigende Anleiherenditen und eine deutliche Straffung der Geldpolitik verschiedener Zentralbanken haben die Finanzmärkte belas-tet. Besserung schon in Sicht? Sehr geehrte Leserinnen und Leser, schon die zweite Woche in Folge kämpfen die Märkte mit starken Kursrückgängen! Als wären die geldpolitischen Straffungen nicht schon genug Stress für die Börsen, gesel-len sich noch geopolitische Spannungen und Rezessionsängste dazu! Die US-Zentralbank macht keinen Hehl daraus, den Kampf gegen die Inflation ent-schlossen und hart weiterzuführen. Damit steht… Gute Investitionsmöglichkeiten...

Wochenrückblick KW 37-2022 - Haben sich die Investoren zu früh gefreut?

Dem Abverkauf der Märkte seit Mitte August folgte zunächst die technische Erholung, welche mit den US-Inflationsdaten jetzt schnell wieder beerdigt wurde. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das hat wieder mächtig gerappelt, in der vergangenen Handelswoche! Mit einem Mi-nus von "nur" rund 2,60 % hat sich der DAX gegenüber dem Dow Jones mit rund -4,10 und der Nasdaq 100 mit rund -5,8 % noch gut behauptet! Bleibt jetzt eigentlich nur noch zu hoffen, dass der neu ausgebildete Dreifachboden im DAX in der begonnenen zweiten Septemberhälfte halten wird. Als wichtige Haltelinie im S&P 500 gilt die etwa 3.900 Punkte-Marke. Eine klare...

Wochenrückblick KW 36-2022 - Zinserhöhung gut verdaut!

Vergangene Woche holte die Europäische Zentralbank den Leitzinshammer raus und hob die Zinsen um gleich 75 Basispunkte an! Das war der erste große Zinsschritt seit elf Jahren! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, dieser große Zinsschritt führte an den Börsen allerdings zu keinen größeren Verwer-fungen, da diese bereits darauf vorbereitet waren! Durch die +1,4 % Kursrallye am Freitag, schaffte der DAX zum Beispiel ein Wochen-Plus von rund 0,63 %! Noch deut-lich besser lief es in Amerika, wo der Dow Jones sogar rund 2,5 % zulegte! Die Volatili-tät dürfte sich aber unserer Meinung nach noch eine Weile fortsetzen, vor allem des-halb,...

Wochenrückblick KW 34-2022 - Das Ende der Erwartungshaltung?

Die Finanzmärkte verloren in der vergangenen Handelswoche erneut an Boden, da wieder Bedenken über die Zentralbankenpolitik und die sich abschwächende Welt-wirtschaft aufkamen. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Rede von Jerome Powell auf dem ‚Jackson-Hole'-Symposium löste am Freitag hef-tige Volatilität aus! Kein Wunder, denn der Fed-Vorsitzende bestätigte, dass man an der Straffung der Geldpolitik in den kommenden Monaten festhalten werde, um die Inflation einzudämmen. Und dass, obwohl sich das Wachstum in den USA voraussicht-lich verlangsamen wird. Auf Wochenbasis verloren die Indizes wie DAX -4,23 %, Dow Jones -4,22...

Inhalt abgleichen