Kundenbindung

VIAVI Solutions: Globale Umfrage unter Netzbetreibern bekräftigt Bedeutung von Netzwerktests

Virtualisierung, Automatisierung und Network Slicing verstärken Bedarf an zuverlässigen Überwachungs- und Sicherungslösungen für Netzwerke Eningen, 09.02.2021 - Gegenwärtige Netzwerktrends wie Virtualisierung, Automatisierung und Network Slicing erhöhen laut Serviceprovidern den Bedarf an Überwachungs- und Sicherungslösungen für Netzwerke. Zu diesem Ergebnis kommt die weltweite Branchenumfrage "The 2021 Network Test Survey" von Viavi Solutions Inc. (VIAVI) (NASDAQ: VIAV) und dem Technology Innovation Council (TCI), einer Forschungsinitiative zu Technologieentwicklungen. Zudem verdeutlicht die Erhebung, dass Netzwerktests unter Serviceprovidern als wichtige Maßnahme zur Kundenbindung gelten: Rund 93 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Testen die Zufriedenheit der Nutzer verbessert und die Zahl von Abwanderungen verringert. Darüber hinaus legt die Umfrage offen, welche Netzwerkbereiche aus Sicht der Serviceprovider vorrangig geprüft...

HSMA Deutschland e.V. ruft Social Media Award ins Leben

Der Fachverband will zukünftig Hotels für ihr Engagement in den sozialen Netzwerken auszeichnen. Gerade im Rahmen der Corona-Pandemie stellen sie oft die einzige Verbindung zu dem Gast dar. Die Corona-Krise gilt auch als Treiber der Digitalisierung. Neben internen Prozessen oder technologischen Innovationen, die unter anderem einen kontaktlosen Check-in inklusive digitalem Meldeschein ermöglichen, gewinnen die sozialen Medien weiter an Relevanz, wenn es um die Vermarktung des Hotels oder die direkte Kommunikation mit dem Gast geht. "Reisende haben die Lockdowns auch verstärkt genutzt, um sich beispielsweise auf Instagram für die nächste Reise inspirieren zu lassen. Einige Hoteliers haben wiederum diese Chance und Möglichkeit genutzt, die Präsenz zu erhöhen oder trotz leer stehenden Betten in den sozialen Netzwerken weiter aktiv zu sein, um über die Lage zu Covid-19 im Kontext von Reisen zu informieren", so Zeèv Rosenberg, stellvertretender...

Mit Back-in-Stock-Alerts Kundenabwanderung vermeiden

Interessiert sich ein Kunde für ein Produkt in Ihrem Shop, das aktuell nicht vorrätig ist, kauft er im schlimmsten Fall bei Ihren Wettbewerbern, falls diese das Produkt auch anbieten. Oder er vergisst das Produkt einfach wieder. In jedem Fall ist der Kunde, zumindest temporär, verloren. Back-in-Stock-Alerts per E-Mail sind eine einfach umzusetzende Maßnahme, um Kundenabwanderungen zu vermeiden und Kunden zu einem späteren Zeitpunkt zum Kauf zu bewegen. Back-in-Stock-Alerts eignen sich für alle Anbieter physischer Produkte, die keine kontinuierliche Warenverfügbarkeit gewährleisten können. Dazu zählen insb. Online-Shops aber auch Automotive Anbieter, Hersteller oder B2B-Händler. Ihr Kunde stößt beispielsweise in Ihrem Online-Shop auf ein Produkt, das ihm gefällt. Vielleicht hat er sogar explizit nach diesem Produkt gesucht. Alternativen kommen für ihn (zunächst) nicht in Betracht. Das Produkt ist in Ihrem Shop jedoch aktuell nicht...

5 Schritte für effizientere Outbound-Kampagnen

Die Wahl des passenden Kampagnen-Modus, intelligente Kontaktqualifizierung und Daten-Integration schaffen Mehrwerte für Outbound-Kampagnen Ob es sich um Maßnahmen zur Kundenbindung, Kundengewinnung, Information oder kommerzielle Werbekampagnen handelt, das Anrufmanagement-System ist ein unverzichtbares Werkzeug für jede Outbound-Kampagne. Wählplattformen bieten verschiedene Kampagnenmanagement-Modi sowie weitere Optionen, um die Anrufreichweite und die Auslastung der Agenten zu optimieren. Welche Rolle die Qualifizierung von Kontakten spielt, welcher Modus sich für welche Outbound-Kampagne am besten eignet und wie moderne Plattformen...

Push Notifications nutzen, um Engagement zu verbessern und Kundenbindung zu stärken

Das Smartphone ist unser alltäglicher Begleiter, den wir stets bei uns tragen. 23 Prozent der Nutzer im Alter zwischen 18 und 34 Jahren würden eher auf einen ihrer Sinne verzichten, als auf ihr Smartphone (Tappable). Für Firmen bietet das Smartphone einen Einblick in das Leben ihrer Kunden von unschätzbarem Wert. Zum einen sind sie über dieses Gerät allzeit erreichbar und zum anderen können sie Location-Daten bereitstellen, mittels derer sich das (Kauf-)Verhalten der Nutzer nachvollziehen lässt und wichtige Rückschlüsse für das Marketing gewonnen werden können. Umso trauriger ist es, dass 79 Prozent der Apps bereits einem...

Rheinbahn fährt weiterhin mit Jahns and Friends

Düsseldorf, 20. Februar 2019. Die Rheinbahn AG vertraut in Ihrer Kundenkommunikation auch im neuen Jahr auf die Erfahrung der Düsseldorfer Werbeagentur Jahns and Friends AG. Die Spezialisten für datengestützte Kundenkommunikation konnten sich den Etat des großen ÖPNV-Dienstleisters, der alle zwei Jahre neu ausgeschrieben wird, zum wiederholten Male sichern. Standen im vergangenen Jahr Innovationen bei den Produkten und eine bessere Vernetzung der einzelnen Angebote im Fokus, so will die Rheinbahn 2019 einen Schwerpunkt auf die Kundenbindung legen. „Jahns and Friends als Dialogspezialist kennt uns und unsere Kunden aus der...

B&F Brüggemann & Freunde gewinnt IDN-Award

Borken, 20. November 2018. Großer Erfolg für die Borkener Dialogmarketing-Agentur B&F Brüggemann & Freunde: Beim diesjährigen Treffen des Interdirect Networks (IDN) in Barcelona konnten Geschäftsführerin Kristin Brüggemann und Kreativdirektor Marc Schmitt zwei Trophäen des IDN-Awards in Empfang nehmen. Gold gab es in der Kategorie ‚Best use of data‘, Bronze in der Kategorie ‚Loyality‘. „Die Auszeichnung bei ‚Best use of data‘ hat uns ganz besonders gefreut“, betont Marc Schmitt. Man sei hier mit einem klassischen Printmailing für den Krankenversicherer Envivas gegen ausschließlich digitale Kampagnen angetreten....

Der Kunde als Innovationsquelle

Die Landschaft der Energieversorger und Stadtwerke ist vielfältig. Im Jahr 2015 konnten Verbraucher zwischen mehr als 1.100 Strom- und 900 Gasversorgern wählen. Somit hat der Kunde die Qual der Wahl. Damit sich die Verbraucher für den jeweiligen Versorger entscheiden, bemühen sie sich, kundenorientiert und innovativ zu sein. Auf Grund der Transformation der Branche fällt es jedoch der Mehrzahl der Energieversorger und Stadtwerke schwer, innovative Geschäftsmodelle, Prozesse, Services und Produkte auf den Markt zu bringen. Innovationskraft in der Energiewirtschaft Die Stadtwerkestudie 2015, die sich mit dem Schwerpunkt Innovationen...

Skype for Business: Enghouse Interactive setzt Maßstäbe im Contact-Center-Markt

Der langjährige Microsoft Gold Partner vereint verschiedene Kommunikationsmedien in seine anerkannten Kundeninteraktionslösungen. Leipzig, 16. November 2016 – Auf Basis der Unified-Communication-Plattform „Skype for Business“ (SFB) von Microsoft, ehemals als „Lync“ bekannt, hat Enghouse Interactive weltweit über 700 Installationen mit 18.000 Usern durchgeführt. Der Anbieter von Contact-Center- und Kundeninteraktionslösungen gibt alleine in der DACH-Region rund 100 Skype-Installationen an. Mit der Hauni Maschinenbau GmbH, Synonym für erstklassigen Maschinenbau aus Deutschland, setzt ein weiteres prominentes Unternehmen...

Kundenbindung zu Weihnachten durch süße Werbung

Zu Weihnachten erwarten uns neben den Geschenken auch allerhand Süßigkeiten. Im Winter ist wieder die Zeit zum Backen angebrochen, aber auch Schokolade, Fruchtgummis und Zucker sind im weihnachtlichen Gewand alle Jahre wieder beliebt. Süßigkeiten sind bereits im Kleinen wirksame Werbeartikel, die die Loyalität Ihrer Kunden stärken. Zu Weihnachten ist es ganz besonders wichtig, dass Ihre Kunden Ihr Unternehmen mit Werbegeschenken verbinden. Süßigkeiten sichern die nötige Atmosphäre, um auf Ihre Weihnachtsangebote und großen Werbegeschenke effizient hinzuweisen. Bereits mit diesen Streumitteln erreichen sie eine höhere Kundenbindung,...

Inhalt abgleichen