Klassik

Erhebend in den Jahreswechsel: Marcus Sukiennik spielt Ombra mai fu und Raritäten von Renaissance bis Barock

Mit Ombra mai fu und dem Album Lebendige Tonwelt Vol. 1 widmen sich zwei Neuerscheinungen des Kölner Pianisten berühmten Meistern der Alten Musik. Interesse und Leidenschaft für Neues und Altes schließen sich glücklicherweise nicht aus. Prägen die Eigenkompositionen von Marcus Sukiennik vor allen Dingen Ideen der Minimal Music und des Jazz, so beschäftigt sich der Kölner Pianist ebenso intensiv mit klassischer Musikgeschichte und unseren im Wandel begriffenen Hörgewohnheiten. Es gibt sie, diese Stücke, deren ungeteilte Faszination nicht verklingen mag. Ombra mai fu ist so ein barocker Evergreen, dessen erhabene Melodie bis heute unzählige Menschen berührt. Händels berühmte Arie aus der Oper Serse hat Sukiennik nun als Bearbeitung für Piano Solo eingespielt. Reduziert und anmutig interpretiert er König Xerxes schwärmerische Liebeserklärung an die Schatten spendende Platane - als beseelten Auftakt zum neuen Jahr. Deutlich...

Klassische Musik für Kinder führt über populäre Klassik

"Was ist populäre Klassik?" müsste die Homepage von Peter Bach jr. eigentlich heißen. Sie spricht Erwachsene, Lehrer und Eltern an. "Klassische Musik für Kinder" ist zwar der Name der Homepage, aber die Erkenntnis, die der Autor einer Biografie über Johann Sebastian Bach für Kinder und eines Malbuches zum Komponisten verbreiten will, spricht eigentlich gar keine Kinder an. Bach betreibt schon seit vielen Jahren seine Website "Johann Sebastian Bach für Kinder" und gestaltete, zusammen mit seiner Cousine in den USA, Briana Bach-Hertzog und seiner Frau, Verlegerin Renate Bach, ein Malbuch zum Thema des großen Komponisten aus Thüringen. Schon lange ärgert sich der Kreative, dass zum Thema "Klassische Musik für Kinder" so viel angeboten und verkauft wird, das Kinder eigentlich überhaupt nicht anspricht. Dabei handelt es sich in aller Regel um Zusammenstellungen von Musiktiteln, die vollkommen nichtssagend für jede Gruppe Menschen gut sein...

Lebendige Interpretation von Nachwuchspianist Jonas Lohrmann

Wenn Preisträger von „Jugend musiziert“ annonciert werden, stellt man sich auf ein Konzert ein, dessen künstlerischer Anspruch nicht zu hoch ist. Dass dem nicht immer so ist, beweist der junge Künstler Jonas Lohrmann am Sonntag beim jährlichen „Jugend musiziert“ Preisträgerkonzert. Wittenberg – Ähnliche Gedanken dürften viele Konzertbesucher gehegt haben, die sich am Sonntagnachmittag zum Preisträgerkonzert in der Kreismusikschule Wittenberg eingefunden hatten. Als Preisträger wurde Jonas Lohrmann (*2004) angekündigt, der beim diesjährigen Wettbewerb in der Kategorie „Klavier solo“ den Ersten Preis errungen hat. Nach wenigen Minuten war jedem im Saal klar, dass er nicht zum ersten Mal bei „Jugend musiziert“ abgeräumt hat. Was vor und nach seinem Auftritt nicht öffentlich erwähnt wurde, er es uns aber gesagt hatte, ist, dass er bereits zwölf Erste Preise, dabei fünf mit Höchstpunktzahl von „Jugend musiziert“...

11.10.2019: | | | |

Autumn Twilight - Das neue Album von Jan-Michael Rogalla

Das Konzeptalbum “Autumn Twilight“ legt den Fokus auf die Zeit zwischen Sommerhitze und Winterfrost. Klare warme Herbsttage, erste kühle Morgennebel und frische Nächte, ja sogar erste Frostkristalle gehören zum Wechselspiel, sobald sich die Sonne herbstlich neigt. Gleichzeitig bringt ein Feuerwerk bunter Farben die Natur zum Leuchten. Der Reichtum frisch geernteter Früchte lädt zum vielfältigen Genuss. Was für die einen Abschied von Strand uns Garten bedeutet, lädt andere zu ausgedehnten Wanderungen oder zu gemütlichen Stunden auf dem Sofa. Üppiges Erntedank, schräges Halloween und stille Gedenktage spiegeln gesellschaftlich...

# CHOPIN - 10. Fortepiano Festival Stuttgart (12.10.-1.12.2019)

Stuttgart 18.9.2019: In diesem Jahr jährt sich das Fortepiano-Festival zum zehnten Mal. In Gesprächen mit Konzertgästen, Kooperationspartnern und aufführenden Künstlern entwickelte sich aus dem ersten anfänglichen Hammerklavierkonzert ein eigenes Festival, wie es seinesgleichen in Deutschland sucht. Im Zentrum des diesjährigen Fortepiano-Festivals steht ein Komponist, dessen Name wie kein anderer für die Klaviermusik der Romantik steht: Frédéric Chopin. Der polnisch-französische Pianist, Komponist und Klavierpädagoge schrieb fast ausschließlich Werke für Klavier. Dabei verband er ausgeprägte Melodik mit virtuosen Klaviersatz...

meet MUSIC: Festliches Osterkonzert BIBER UND BACH

In dem traditionellen festlichen Ostermontagskonzert in der Mettinger Kirche St. Agatha werden Midori Seiler und Christian Rieger Kompositionen von Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644–1704) und Johann Sebastian Bach (1685–1750) in einen musikalischen Dialog bringen. Midori Seiler, deutsch-japanische Tochter zweier Pianisten, wuchs in Salzburg auf. Ihre musikalische Ausbildung führte sie nach Basel, London und Berlin. Als Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin arbeitete sie ab 2005 bis 2014 auch am Konzertmeisterpult. Als Professorin für Barockvioline unterrichtet sie an der Hochschule „Franz Liszt“ in Weimar. 2015...

Weilburger Schlosskonzerte begeistern bei Gastspiel in Limburg

AMADEUS Group bringt als Hauptsponsor zwei erstklassige Open-Air-Konzerte auf die Domplatte Limburg, 17.09.2018. Bereits zum zweiten Mal wurde die Fassade des St.Georg-Doms in Limburg am 2. und 3. August zu einer ehrwürdigen Kulisse für mitreißende Musik unter sommerlichem Abendhimmel. Mit swingendem Jazz und Meisterwerken von Beethoven, Brahms und Co. zeigte sich Limburg an der Lahn auch in diesem Jahr als idealer Standort für die Weilburger Schlosskonzerte. Die AMADEUS Group freut sich, mit ihrer Unterstützung das kulturelle Angebot der Stadt bereichert zu haben. Festival-Flair in Limburg Rund 50 Konzerte lockten zehn...

Klaviermusik solo und im Ensemble- für alle Anlässe

Jazz und Klassik auf hohem Niveau. Das Angebot des Pianisten und Vibraphonisten Andreas Oesterling Der Walsroder Pianist und Vibraphonist Andreas Oesterling bietet seit einiger Zeit ein breit gefächertes Repertoire an musikalischen Konzepten an, mit denen sich vielerlei Anlässe gestalten oder umrahmen lassen. Seit langem ist er in der klassischen und Jazzszene unterwegs und hat sich dabei mit allen möglichen musikalischen Genres auseinandergesetzt. Dementsprechend können Sie ihn für öffentliche oder private Auftritte buchen. Es kann ein klassischer Klavierabend sein, ebenso ein Abend mit Jazz, wo er auch seine eigenen Stücke...

Filarmónica Joven de Colombia auf 1. Europa-Tournee

Von Berlin bis Graz: Kolumbianische Nachwuchsmusiker spielen acht Konzerte unter Andrés Orozco-Estrada Eines der herausragenden Jugendorchester Lateinamerikas wird in diesem Sommer sein Europa-Debüt geben: Vom 27. Juni bis 6. Juli wird die Filarmónica Joven de Colombia (Colombian Youth Philharmonic) unter Leitung von Andrés Orozco-Estrada acht Konzerte bei bedeutenden Festivals und in großen deutschen und österreichischen Städten bestreiten. Die 16- bis 24jährigen Kolumbianer zählen zu den besten Nachwuchsmusikern ihres Landes. Mit abwechslungsreichen Programmen aus traditionellem Repertoire und Werken lateinamerikanischer...

12.10.2016: |

Plácido Domingo präsentiert Verdis Meisterwerk 'Aida' als Stadion-Spektakel

Welttournee zum 50. Bühnenjubiläum: Plácido Domingo präsentiert Verdis Meisterwerk 'Aida' als Stadion-Spektakel auf höchstem Niveau Domingo dirigiert am 5. August 2017 das Konzert im Olympiastadion München München, 12. Oktober 2016. München darf sich im kommenden Jahr auf ein spektakuläres Opern-Projekt unter der künstlerischen Gesamtleitung von Plácido Domingo freuen. Zu seinem 50. Bühnenjubiläum präsentiert der 75jährige Spanier, der in den neunziger Jahren als einer der 'Drei Tenöre' weltweit reüssierte, Giuseppe Verdis Meisterwerk 'Aida' im Rahmen einer internationalen Stadien-Tournee. Ein ebenso gigantisches...

Inhalt abgleichen