Armaturen

Komplexe Planung einfach, schnell und designstark umgesetzt

Unkompliziert, ganzheitlich und zuverlässig Bäder ausstatten – das ist in der gegenwärtigen Wohnungswirtschaft gefragter denn je. Mit den vorkonfigurierten Lösungen von HANSA gelingt genau das. Dank der sinnvollen Kombination aus hochwertigen Produktlösungen für Waschtisch, Dusche und Wanne lassen sich Neubau, Sanierung oder Renovierung von gesamten Bädern wirtschaftlich und flexibel umsetzen. Stuttgart – Die Wohntrendreportage 2030* prognostiziert für Planer und Entscheider wesentliche Zukunftsentwicklungen. Unter anderem müssen sich diese auf Wohnanlagen und -quartiere einstellen, die in unserer „25-Stunden aktiven Gesellschaft“ zu Orten der Erholung, der Gesundheit und des Fortschritts zugleich werden. Bei der aktuell steigenden Intensität der Arbeit bieten die eigenen vier Wände wichtige Rückzugsmöglichkeiten. Im Fokus dabei: das Badezimmer, dessen Ausstattung bzw. Aufwertung zunehmend Bedeutung erlangt. Bei Neubau oder...

Küchentrends: Technische Helfer sind gefragt

Ein schickes Auto oder eine teure Armbanduhr? Fehlanzeige! Laut einer aktuellen Studie des Zukunftsinstitutes* wird sich lieber mit einer modern ausgestatteten Küche geschmückt. Besonders technische Helfer sind immer gefragter. Auch intelligente Armaturen. Die Trends auf einen Blick. Trend 1: Profi Ausstattung Wie machen es eigentlich die Profis in der Gastronomie? Tonnenweise Geschirr und trotzdem wird immer alles blitzschnell weggespült. Mit einer Profi-Ausstattung natürlich. Damit es auch zuhause fast wie in einer Restaurant-Küche zugeht, sorgt zum Beispiel die semiprofessionelle HANSAFIT Hybrid. Der flexible Federschlauch mit softtouch Oberfläche und Magnethalterung erweitert den Bewegungsradius an der Spüle – Teller und Töpfe können so problemlos kurz abgebraust und schnell in der Spülmaschine verstaut werden. Weitere praktische Funktionen: Das Wasser wird wahlweise manuell oder berührungslos aktiviert. Eine digitale Temperaturanzeige...

Von der Idee zur Armatur

„Im Gegensatz zu Künstlern brauchen wir Designer eine Aufgabenstellung“, sagt Michael Lammel, Geschäftsführer der Aachener Designschmiede NOA. Von Armaturenhersteller HANSA hat er genau die bekommen. Das Ergebnis: zeitgemäße Armaturen für Küche und Bad, in denen Technologie und Ästhetik harmonisch miteinander verschmelzen. Ein Gespräch über Designentwicklung, Innovationen und Kreativitätstechniken. Herr Lammel, stellen Sie sich eine leeren, unangetasteten Raum vor. Woran denken Sie dabei? Ich denke daran, wie ich in diesem mit den einfachsten Mitteln Spannung und Emotion generieren könnte. Also wie Ästhetik entsteht. Die viel wichtigere Frage ist jedoch: Was soll der Raum leisten? Designer sind keine Künstler, wir brauchen die Aufgabe – in diesem Fall, die des Raums. Okay – sagen wir konkreter, es geht darum eine Spültischarmatur zu entwickeln, die den Anforderungen einer modernen Wohnküche gerecht wird. Woraus schöpfen...

04.12.2017: | | | | |

Unterputzsystem HANSABLUEBOX: Funktionalität steigert den Verkaufserfolg

Mehr als sechs Millionen Deutsche streben bis 2019 eine Renovierung ihres Bades an. Bei 94 Prozent davon zählt die Funktionalität der Ausstattung zu den wichtigsten Kaufkriterien.* Mit Unterputzsystemen, wie HANSABLUEBOX, bieten SHK-Spezialisten eine optimale Lösung: Einmal installiert, lassen sich Armaturen in unterschiedlichen Varianten anschließen. Form und Funktion können perfekt auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden. Das überzeugt Kunden und fördert den Abverkauf. Eine von HANSA eigens eingerichtete Microsite gibt zusätzliche Hilfestellung beim Verkaufsgespräch. Von Aachen bis Zwickau, von Hamburg bis München:...

Das können berührungslose Armaturen

Berührungslose Armaturen gibt es längst nicht mehr nur in öffentlichen Räumen – auch zu Hause werden sie immer beliebter. Kein Wunder: Die praktischen Helfer bieten viele Vorteile und machen das Leben einfacher. Sechs Gründe, warum die Zauberkünstler absolut im Trend liegen. 1. Hände frei für Wichtiges Eben eine Blumenvase oder einen hohen Topf mit Wasser füllen ohne vorheriges Absetzen? Eigentlich unmöglich. Da wir im Alltag oft alle Hände voll zu tun haben, verschaffen berührungslose Armaturen, zum Beispiel von Armaturenhersteller HANSA, Abhilfe. Bei der Bedienung muss kein Hebel betätigt werden. Sobald sich die...

Sicherheit und Flexibilität im Objektbereich

Mit HANSABLUEBOX hat Armaturenhersteller HANSA längst seine Kompetenzen im Unterputz-Bereich bewiesen. Wie es zu der Entwicklung kam, was das Produkt auszeichnet und von welchen Vorteilen Entscheider im Objektbereich profitieren, erklärt Herr Markus Schmitz, Sales Manager Projects Germany bei HANSA. Grundsätzlich besteht ja die Frage: Aufputz oder Unterputz? Warum sehen Sie Unterputzprodukte als zukünftiges Thema im Objektbereich? Vor allem in der Wohnungswirtschaft sind das Bad und seine Ausstattung zunehmend wichtige Entscheidungskriterien für Mieter und Eigentümer. Vor einigen Jahren wurden Bäder zum Beispiel auf Bautafeln...

HANSA macht Krankenhäuser fit für die Zukunft

Bund und Länder investieren jährlich Milliardensummen in Krankenhäuser.* Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Modernisierung des Sanitärbereichs. Armaturen in Patientenbädern, Behandlungsräumen und Operationssälen müssen höchste Ansprüche an Komfort, Hygiene und Sicherheit erfüllen. Dem neuesten Stand der Technik entspricht die Spezialarmaturenserie HANSAMEDIPRO. Sie wurde nach Erkenntnissen der Gerontotechnik entwickelt und eignet sich optimal für den zukunftsorientierten Einsatz im HEALTH-Bereich. In einem Krankenhaus prallen unterschiedliche Anforderungswelten aufeinander. Das gilt vor allem im Hinblick auf die...

Was Architekten und Planer über Küchenarmaturen wissen müssen

Kochen gehört zum Lifestyle und wird am heimischen Herd geschlechterübergreifend zelebriert. Hochwertige Zutaten sind dafür genauso Voraussetzung wie eine gut ausgestattete Küche. Vor allem der Spültischarmatur kommt eine tragende Rolle zu. Sie muss in punkto Design und Funktion auf die täglichen Gewohnheiten ihrer Nutzer abgestimmt sein. Das müssen Architekten und Planer wissen. Warum ist Qualität so wichtig? Durch die Küchenarmatur fließt Wasser, das wir trinken und zum Kochen benutzen. Überschreiten Armaturen aufgrund minderwertiger Qualität die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung können sie Blei und Nickel an das...

Mehr Effizienz durch kürzere Montagezeit

Wollen Wohnungsunternehmen Leerstand vermeiden, sind sie gefordert, die Bäder in ihren Beständen zu modernisieren. Das soll natürlich so einfach, schnell und kostengünstig wie möglich gehen. Mit dem 3S-Installationssystem hat HANSA eine wirtschaftliche Lösung entwickelt. Die Montagezeit von Waschtischarmaturen verkürzt sich damit signifikant – um mindestens 50 Prozent. Wohnungsunternehmen profitieren von einem reibungslosen, zügigen Bauablauf. Eine der größten Herausforderungen in der Wohnungswirtschaft sind Mieterwechsel und Leerstand. Um diese zu vermeiden, zahlt sich die Investition in eine zeitgemäße Badausstattung...

Montagezeit verkürzen, Wirtschaftlichkeit erhöhen

Die Auftragsbücher voll, der nächste Termin naht. Wie die Montagezeit verkürzt werden kann ohne an Qualität einzubüßen? Die Lösung bringt das 3S-Installationssystem von HANSA. Fünf Gründe, warum Waschtischarmaturen damit schneller und wirtschaftlicher als je zuvor montiert werden können. 1. Hantieren mit Kleinteilen entfällt Bei dem HANSA 3S-Installationssystem sind alle wichtigen Komponenten für die Befestigung, wie Anzugsplatte, Dichtung und Mutter, in einem Bauteil integriert. Das Hantieren mit Kleinteilen entfällt. SHK-Installateure können so ohne große Vorbereitung direkt mit der Montage loslegen. 2. Installation...

Inhalt abgleichen