Palladium

Conico: Bohrungen auf Ryberg-Projekt in Grönland abgeschlossen, Proben im Labor

Die Explorationsarbeiten auf dem polymetallischen Ryberg-Projekt sind abgeschlossen. Jetzt wartet die australische Conico auf die Untersuchungsergebnisse aus dem Labor. Mitte Juni hatte Conico (ASX CNJ / WKN A1W2NL) die Bohrungen auf seinem Ryberg-Projekt in Grönland aufgenommen. Die Erkundung des Projekts, das an der Ostküste der größten Insel der Erde und rund 365 Kilometer nordwestlich von Island liegt, wurde am 5. September dann für dieses Jahr abgeschlossen. In diesem Zeitraum hat Conico insgesamt elf Diamantkernbohrungen verteilt auf vier Prospektionsgebiete durchgeführt. Ziel war Mineralisierung mit Kupfer, Nickel und Gold sowie Platin und Palladium in den Gebieten namens Sortekap, Miki, Cascata und Pyramid. Zur Verbesserung der Zielfindung hatte Conico die Explorationsdaten aus den Feldkampagnen der vergangenen Jahre (regionale Magnetik, lokale induzierte Polarisation und elektromagnetische Untersuchungen sowie geologische Bohr-...

Reiche Rohstoffvorkommen in Afrika

Besonders Südafrika ist reich an Rohstoffen und es gehört zu den wichtigsten Rohstoff-exportierenden Ländern weltweit. Kürzlich begann in Nigeria, Westafrika eine neu lizenzierte Warenbörse mit dem Goldhandel. Die Lagos Commodities and Futures Exchange wurde von der Securities and Exchange Commission für den Goldhandel mit der Spezifikation der London Bullion Market Association lizenziert. Weltweit akzeptable Preise und Qualität werden angestrebt. Dabei fördert Nigeria auch die Erschließung anderer Bodenschätze. Rund 40 Prozent der weltweiten Goldreserven sind noch immer im Witwatersrand-Gebiet enthalten. Die Witwatersrand Gold-Uran-Seifenlagerstätte enthält die größte bekannte Goldanreicherung auf der Erde. Hier wird bis in eine Tiefe von 4.000 Metern gefördert. In diesem Gebiet (und auch in den USA) ist Sibanye-Stillwater - https://www.youtube.com/watch?v=C4AuVwsTrhU - ein bedeutender Bergbaukonzern. Gold und Platingruppen-Metalle...

Inflation und kein Ende - gut für den Goldpreis

Dass der Höhepunkt der Inflation in einigen Ländern noch nicht erreicht ist, zeigt gerade das Beispiel Großbritannien. Eine Inflation von 10,1 Prozent im Juli markiert ein weiteres Rekordhoch in Großbritannien. Das ist immerhin der höchste Anstieg seit 40 Jahren. Und die dortige Zentralbank geht sogar von bis zu 13 Prozent Inflation aus, die noch kommen. Vor allem die Lebensmittelpreise und die Energiepreise haben den neuen Rekordwert verursacht. Dass gleichzeitig mit einem Rückgang der Wirtschaftsleistung gerechnet wird, macht die Sache noch schlimmer. Wenn also für andere Länder prognostiziert wird, dass die Inflation auf dem Rückzug ist, so muss das nicht unbedingt der Fall sein. Im Goldpreis sollte sich diese Entwicklung preissteigernd bemerkbar machen. Wenn Länder der Eurozone in eine Schieflage geraten, sollte dies beim Edelmetall eingepreist werden. Beispielsweise in Italien steigen die Verbraucherpreise ebenfalls an, das BIP-Wachstum...

Conico Ltd.: Galileos Callisto-Entdeckung offenbar auch auf Mt Thirsty nachgewiesen!

Der Anfang ist gemacht! Conico ist offenbar auf dem besten Weg, die Callisto-Entdeckung von Galileo Mining auch auf dem eigenen Projekt nachzuweisen! Theorie offenbar bestätigt: Der australische Explorer Conico (WKN A1W2NL / ASX CNJ) - und Joint Venture-Partner Greenstone Resources (ASX GSR) - scheinen tatsächlich auf den gleichen geologischen Horizont gestoßen zu sein, der die Callisto-Entdeckung von Galileo Mining (ASX GAL) beherbergt! Eigentlich wenig verwunderlich, denn Callisto liegt weniger als 200 Meter von der nördlichen Grenze des Mount Thirsty-Projekts von Conico und Greenstone entfernt… Die Callisto-Entdeckung (Palladium,...

Energiewende entwickelt sich zum Megatrend

Kurzfristig stehen Gas- und Öllieferungen im Fokus. Mittelfristig muss die Energiewende vorangetrieben werden. Hierfür müssen gefragte Rohstoffe eingesetzt werden. Hier ist eine der Hoffnungen der grüne Wasserstoff. Gewonnen aus Wind- oder Solarenergie gehört er zum "European Green Deal" dazu. Die Bundesregierung möchte mit der Nationalen Wasserstoffstrategie bis zum Jahr 2030 die erzeugte Leistung auf zehn Gigawatt hochfahren. Auch der Weltklimarat hat die Regierungen dazu angehalten möglichst schnell dafür zu sorgen, dass der Temperaturanstieg begrenzt wird. Gerade die für Transporte und Logistik verwendeten Nutzfahrzeuge...

Kapital wird in den Bergbau zurückkehren

Unsicherheiten und Marktvolatilität verhinderten, dass Geld in den Bergbau floss. Investmentbanker sind sich sicher, wenn die Risiken nachlassen, dann wird auch wieder mehr Geld in den Bergbausektor fließen. Hinderlich aktuell sind wachsende Rezessionsängste und Inflationszahlen in den USA, die höher als erwartet sind. Die Finanzierungen an der Toronto Stock Exchange sind im Vorjahresvergleich um rund 60 bis 70 Prozent zurückgegangen. Trotz hoher Rohstoffpreise ist dies der Risikoaversion bei den Anlegern geschuldet. Fast neun Prozent Inflation in den USA, wobei diese Zahlen am 10. Juni veröffentlicht wurden, hat doch viele verschreckt....

Jetzt im Juni findet die PDAC wieder statt

Die PDAC (Prospectors & Developers Association of Canada) in Toronto findet jährlich statt und sie ist die wichtigste Veranstaltung der Bergbaubranche in Kanada. Mehr als 1.600 Aussteller aus den Bereichen Bergbau, Finanzierung und Geologie werden sich vom 13. Bis 15. Juni in Toronto präsentieren. Letztes Jahr fand die Messe pandemiebedingt nur virtuell statt. Online geht die Bergbaumesse zusätzlich vom 28. bis 29. Juni 2022 über die Bühne. Ob Kontakt mit Unternehmen etwa aus der Bergbaubranche oder die neuesten Bergbautechnologien, die PDAC ist die bedeutsamste Veranstaltung der Branche. Zu den Themen, die besonders im Blickpunkt...

Conico-Team unmittelbar vor Explorationsbeginn in Grönland

Gerüstet mit frischem Kapital und neuen Untersuchungsdaten geht Conico die nächste Explorationssaison in Grönland an. Das Grönland-Team des australischen Explorers Conico (WKN A1W2NL / ASX CNJ) scharrt in den Unterkünften in Island vermutlich bereits mit den Hufen, denn in Kürze soll es per Schiff zum Ryberg-Projekt des Unternehmens gehen, wo die Aktivitäten der neuen Explorationssaison schon nächste Woche beginnen sollen! Dazu gehören zunächst, so ist es geplant, Helikopterflüge auf das Projekt, um die neuen Ziele zu untersuchen, die Conico Ende 2021 mit einer regionalen Magnetikuntersuchung identifiziert hatte. Dabei...

Conico profitiert von spektakulärer PGE-Entdeckung des Nachbarn Galileo

Selbst im aktuell schwierigen Umfeld, werden manche Entdeckungen doch noch vom Markt honoriert. Und manchmal profitieren auch die Nachbarn - so wie jetzt die australische Conico. Wer angesichts schwacher Börsen für Junior-Explorer schon daran gezweifelt hat, ob Entdeckungen vom Markt noch honoriert werden, der sollte sich einmal den Kursverlauf der australischen von Galileo Mining Ltd. (ASX: GAL) anschauen. Der Börsenkurs des Unternehmens hat sich nach einer spektakulären Platin-Palladium-Kupfer-Nickel-Entdeckung auf seinem Norseman Projekt in West-Australien von 0,20 AUD (10. Mai) in nur einer Woche auf 0,85 AUD mehr als vervierfacht....

Conico Ltd. bereitet neue Kampagne für Ryberg und Maestersvig vor

Der nächste Anlauf auf die potenziell riesigen Rohstoffschätze Ostgrönlands steht bevor. Angesichts des notleidenden Aktienpreises von Conico Ltd. (ASX: CNJ; FRA: BDD) könnte man leicht dem Fehlschluss erliegen, dass nichts mehr geht und das Unternehmen am Boden liegt. Der soeben vorgelegte Quartalsbericht belehrt den Leser eines Besseren: Concio bereitet sich mit Hochdruck auf die bevorstehende Saison in Grönland vor. Da die Arbeit schon im Mai beginnt, soll die Saison (covidfrei) doppelt so lang sein wie im vergangenen Jahr und das rund 20köpfige Team wird kostensparenden Zugang zu zwei Camps an Land haben, in Ryberg und...

Inhalt abgleichen