Leukämie

Ich habe Leukämie. Was soll ich essen?

Wie kann ich die beste Auswahl an Nahrungsmitteln während der Krebsbehandlung treffen? Wenn Sie mit Leukämie konfrontiert sind, kann die Ernährung ein wichtiger Teil Ihrer Reise sein. Leukämie ist eine von mehreren Krebserkrankungen des Knochenmarks, die die Herstellung von Blutzellen einschließlich weißer und roter Blutzellen und Blutplättchen unterbrechen. Wenn Sie während und nach einer Krebsbehandlung eine ausgewogene Ernährung einnehmen, können Sie sich besser fühlen, Ihre Kraft halten und Ihre Genesung beschleunigen. Halten Sie ein gesundes Gewicht . Vermeiden Sie, während der Behandlung viel zu verlieren oder zuzunehmen. Während der Behandlung von Leukämie wird keine strikte Diät empfohlen. Abnehmen kann Ihre Energie senken und die Fähigkeit Ihres Körpers verringern, Infektionen zu bekämpfen. Essen Sie den ganzen Tag über regelmäßig kleine Mahlzeiten. Durch das Essen häufiger kleiner Mahlzeiten wird sichergestellt,...

Aktuelle Kongressberichte jetzt online: kompakt und praxisnah

Die hämatoonkologische Kongressplattform hematooncology.com stellt aktuelle praxisrelevante Forschungsergebnisse, die auf den weltweit wichtigsten Krebskongressen vorgestellt wurden, bereit. Ab sofort finden Interessierte hier auch die neuesten Berichte von der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH), vom San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) und der Weltlungenkrebskonferenz (WCLC) der International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC). Stuttgart, 05. Januar 2017 – Die medizinwelten-services GmbH hat unter www.hematooncology.com neue Berichte von wichtigen Krebskongressen veröffentlicht. Darin informieren renommierte Experten über aktuelle Erkenntnisse aus der Krebsforschung, die für den klinischen Alltag von Interesse sind. Der Bericht von der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH), die vom 3. bis 6. Dezember 2016 in San Diego stattfand, rekapituliert die interessantesten Neuigkeiten aus den...

Plakat-Kampagne der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) aktiviert junge Sportbegeisterte zur Typisierung

Das wöchentliche Fitnessprogramm gehört für viele Menschen einfach zum Wohlbefinden dazu. Unser Körper schüttet Endorphine aus, die glücklich machen. Dass nicht nur Sport, sondern auch das Helfen Anderer –zum Beispiel das Spenden von lebensrettenden Stammzellen – gut tut und gesund hält, ist mittlerweile bekannt. Und genau hier setzt eine Kampagne der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH an: Mit einer Plakataktion in Fitnessstudios und Sportclubs will die Datei sportbegeisterte und engagierte junge Menschen als Stammzellspender gewinnen. Dessau, 14.04.2016. Der Frühling lockt. Und bei schönem Wetter machen sportliche Aktivitäten – ob drinnen oder draußen – doppelt so viel Spaß. Viele Leukämie-Patienten können davon nur sehnsüchtig träumen – denn ihre schwere Erkrankung ist ihr härtester Gegner und reißt sie komplett aus ihrem Alltag. Einzige und oftmals allerletzte Hoffnung: eine Stammzelltransplantation. Was...

Spendenaktion nach Stammzelltransplantation: Griechische Empfängerin möchte Lebensretter treffen

Evaggelia Panoli aus Griechenland hat es geschafft – sie hat die heimtückische Krankheit Leukämie mithilfe einer Stammzellspende besiegt. Ein Herzenswunsch ist bis jetzt aber unerfüllt geblieben: Evaggelia möchte ihren Lebensretter treffen. Um die Kosten dieses Kennenlernens zu finanzieren, hat die Deutsche Stammzellspenderdatei auf der Spendenplattform betterplace.org ein Aktions-Projekt angelegt. Dessau, 24.03.2016 Stammzellen zu spenden tut gut und rettet Leben. Wer Stammzellen gespendet hat, weiß, dass es für den Stammzellempfänger um Leben und Tod geht. So erging es der Griechin Evaggelia Panoli vor mittlerweile fünf...

28.06.2014: | |

Voller Hoffnung gekämpft

Ein paar blaue Flecken, was kann das schon sein? Als Stefanie Schneider damit zum Arzt geht, beginnt der letzte Abschnitt ihres jungen Lebens. Stefanie ist ein lebenslustiges Mädchen, süße 24 Jahre jung, und voller Pläne: In ihrem Job bei der Bank läuft es gut, der Aufstieg naht. Auch privat könnte es kaum besser sein – ihr Freund Armin will sie heiraten. Schmetterlinge im Bauch, die Mutter stolz. Was an einem schönen Tag im Juni 2011 begann, endete 12 Monate später bitter. Steffi verliert den Kampf ihres Lebens, stirbt an Leukämie. Gehofft, gekämpft und doch verloren. Ein Schicksalsschlag, der zum Leben gehört....

Broccoli: Sulforaphan mit krebshemmender Wirkung

Sulforaphan gegen Tumorstammzellen Wir waren weltweit die Ersten, welche in Laborversuchen und Mäusen zeigen konnten, dass Sulforaphan auch die besonders aggressiven Tumorstammzellen in experimentellen Modellen des Pankreaskarzinoms angreift und diese dadurch für die Chemotherapie empfindlich macht. Nach der Hypothese sind Tumorstammzellen verantwortlich für die Entstehung und Streuung von Krebs. Sie überleben eine herkömmliche Chemo- und Radiotherapie. Da die normalen Tumorzellen empfindlicher sind sterben diese unter Therapie ab und die Geschwulst wird häufig kleiner, besonders während der ersten Therapiezyklen. Da aber die...

Broccoli: Sulforaphan mit krebshemmender Wirkung

Sulforaphan gegen Tumorstammzellen Wir waren weltweit die Ersten, welche in Laborversuchen und Mäusen zeigen konnten, dass Sulforaphan auch die besonders aggressiven Tumorstammzellen in experimentellen Modellen des Pankreaskarzinoms angreift und diese dadurch für die Chemotherapie empfindlich macht. Nach der Hypothese sind Tumorstammzellen verantwortlich für die Entstehung und Streuung von Krebs. Sie überleben eine herkömmliche Chemo- und Radiotherapie. Da die normalen Tumorzellen empfindlicher sind sterben diese unter Therapie ab und die Geschwulst wird häufig kleiner, besonders während der ersten Therapiezyklen. Da aber die...

DICOTA unterstützt die Tour Gingko: Rollendes Benefizevent sammelt für kranke Kinder

Bietigheim-Bissingen, 7. Juli 2010. DICOTA sponsert auch 2010 die Tour Gingko, eine Radrundfahrt, in deren Rahmen die Teilnehmer Spenden zugunsten chronisch- oder schwerstkranker Kinder sammeln. Die rollende Benefizveranstaltung wird unter der Schirmherrschaft der Christiane Eichenhofer-Stiftung ausgerichtet. Die Tour Gingko wird vom 8. bis zum 10. Juli im Ostalbkreis stattfinden. Dort machen die Teilnehmer, darunter zahlreiche Prominente, wie etwa Tour de France-Gewinner Jan Ullrich, an 30 Stationen Halt, um Spenden zu sammeln. Die gesammelten Gelder werden im Rahmen der Christiane Eichenhofer-Stiftung verwendet und den bedürftigen...

Stammzellen - kontrovers?

Es gibt wohl derzeit keinen anderen wissenschaftlichen Zweig in dem sich die Nachrichten und Meldungen schier überschlagen, wie im Bereich der Stammzellen-Forschung. In den vergangenen Jahren sind über 60.000 wissenschaftliche Studien gespeichert worden – Tendenz rasant zunehmend. Obwohl nur sehr wenige Berichte aus den Fachpublikationen in die Medien gelangen, so zeigt dies leider ein Verzerrtes Bild des Wissensstandes. Der normale Leser hört nur über die kontroverse Diskussion über embryonale Stammzellen. Dies ist ein Thema für die Presse und die Ethiker, hier kann mit Moral gepunktet werden. Hingegen, dass es in unserem...

Schönheit und Vitalität im hohen Alter, wir kennen das Geheimnis!

Die optimale Ernährung der Zellen mit Mikro- und Makronährstoffen ist die eine Sache, die Regeneration und Gesundung des Körpers die Andere. Falsche dauerhafte Ernährung und mangelndes körperliches Fehlverhalten schädigen die Zellen und schafft u. a. das Milieu für welke Haut, Haarausfall und körperliche Schwächen. Dank moderner verbesserter Technologien ist es möglich tiefer und tiefer in den menschlichen Organismus vorzudringen. Dadurch sind neueste Erkenntnisse bezüglich des „Selbsterneuerungssystems“ des Körpers entdeckt worden. Forscher aus den USA sind einen völlig neuen Weg gegangen. Sie haben dieses Selbsterneuerungssystem...

Inhalt abgleichen