Cooperative Consulting eG

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Müssen steuerliche Schlupflöcher in Genossenschaften geschlossen werden?

Amt Wachsenburg, 11.11.2019.Derzeit werden im Spiegel und anderen Printmedien wieder die Rufe laut nach der Schließung von Steuerschlupflöchern bei Genossenschaften. Angeblich wollen verstärkt vermögende Familien mit einem hohen Immobilienbestand das Model der Wohnungsgenossenschaft zum Steuern sparen nutzen. Die Beratung zu Steuern obliegt der Berufsgruppe der Steuerberater. Bezüglich deren Beratungskompetenz in Hinsicht auf Genossenschaften, so zeigt es meine Erfahrung, glänzte diese Berufsgruppe in der Vergangenheit mit wenig Kompetenz. Das hat u.a. seine Ursache auch darin, dass Genossenschaften kein Thema für eine Ausbildung an den deutschen Universitäten sind. Warum ist das so? Genossenschaften sind die einzige Unternehmensform, die nicht gewinnorientiert und ausschließlich der Förderung Ihrer Mitglieder verpflichtet sind. Wenn demnach keine Gewinne entstehen, gibt es auch nichts zu versteuern. Schließlich kann nur derjenige Steuern...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Gründung eines neuen genossenschaftlichen Spitzenverbands

MMW CoopGo Bundesverband der Cooperations- und Genossenschaftswirtschaft e.V. gibt „volksnahen“ Genossenschaften eine Stimme Willich 08.07.2019. „Jede Genossenschaft in Deutschland ist nach Genossenschaftsgesetz verpflichtet, einem genossenschaftlichen Prüfungsverband anzugehören und sich von diesem Verband regelmäßig prüfen zu lassen. Diese genossenschaftlichen Verbände und Prüfungsverbände organisieren sich in Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, die üblicherweise ein Sitz in Berlin haben, um dort in regelmäßigen Tagungen mit den Vertretern der politischen Parteien und den Ministerien Lobbyarbeit und Interessenvertretung zu betreiben“, erklärt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossen-schaftsberater der Cooperative Consulting eG. Im genossenschaftlichen Bereich gab es bisher folgende Spitzenverbände: • Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband – DGRV • Bundesverband der Deutschen Volksbanken...

Olaf Haubold: Die Mietpreisbremse als Instrument gegen die Wohnungsnot

Cooperative Consulting eG über den Preis der „Ware“ Miete Willich, 17.01.2019. Augenblicklich, ein Jahr nach der Wahl zu einem neuen Bundestag und der Bil-dung einer neuen Regierung, beherrschen zum Wohnen immer noch zwei Themenkreise die Diskus-sion: • „Die Mietpreisbremse funktioniert nicht!“ • „Im herrschenden Zinstief war es noch nie so einfach, eigenen Wohnraum zu finanzieren!“ „Trotzdem gehen die Menschen wieder auf die Straßen und demonstrieren hauptsächlich in den Bal-lungszentren - München, Berlin, Frankfurt am Main, Köln – um die Bereitstellung von Wohnraum zu sozialverträglichen Mieten“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Beide oben genannten Themenkreise scheinen sich gegenseitig zu neutralisieren, oder decken Widersprüche auf, die näher hinterfragt werden müssen. Der Begriff „Mietpreisbremse“ ist erklärend genug und müsste...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG über den ersten Zukunftstag für Genossenschaften

Ziel ist ein Netzwerk unter Genossenschaften Willich, 08.01.2019. „Wir möchten das Zukunftsmodell Genossenschaften vorantreiben“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Daher wird ein erster Zukunftstag Genossenschaften am 16.01.2018 in Arnstadt stattfinden. Der Vorstand der Beratungsgesellschaft Cooperative Consulting eG, Olaf Haubold hat dazu über 60 der von ihm gegründeten Genossenschaften, Familiengenossenschaften und Europäischen Genossenschaften eingeladen. Mehr als 30 Genossenschaften, sowie Genossenschaftsberater, Steuerberater, Rechtsanwälte und der Prüfungsverband...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG über die Perspektiven von Wohnungsgenossenschaften

Das Leben in Genossenschaftswohnungen bietet viele Vorteile Willich, 04.07.2018. „Nachdem nun die Diskussion über die Finanzierbarkeit des Baukindergeldes losgebrochen ist, fragt man sich ernsthaft, warum der Gesetzgeber nicht die einzige Alternative verstärkt fördert, die seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland und bereits davor funktioniert: die Wohnungsbaugenossenschaft“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Rund 2000 Wohnungsbaugenossenschaften gibt es in Deutschland. „Das Leben in ihnen ist - statistisch bewiesen - deutlich günstiger als in einer...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Kann eine genossenschaftliche Initiative den Mietwucher beenden?

Genossenschaftsmodell so effizient und sozial wir vor 200 Jahren Willich, 12.06.2018. In diesem Jahr gedenken wir dem 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen (gelebt vom 30.03.1818 – 11.03.1888). „Ihm ging es vornehmlich um die ländlichen Gebiete in seinem Umfeld - in seiner rheinischen Gebirgsgegend, dem Westerwald“, ergänzt der Genossenschaftsexperte und Vorstand der Cooperative Consulting eG, Olaf Haubold. Raiffeisen erkannte schon 1854 als dortiger Bürgermeister: „Auch in unserem Amtsbezirk befinden sich unter der armen, ausgesogenen Bevölkerung Giftpflanzen, Wucherer, welche sich ein Geschäft daraus...

Olaf Haubold über die Erlaubnispflicht zur Vermittlung von Genossenschaftsanteilen

Welche rechtlichen Voraussetzungen gelten für die Einwerbung von Mitgliedern oder Beteiligungen im Umfeld von Genossenschaften? Willich, 02.03.2018. „Immer wieder wird die Frage an mich herangetragen, ob die Vermittlung von Genossenschaftsanteilen erlaubnispflichtig ist und wie es sich mit der Untersagung der erfolgsabhängigen Vergütung verhält“, erklärt Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater Olaf Haubold. Als Antwort zitiert der Genossenschaftsprofi die Allgemeine Muster-Verwaltungsvorschrift § 34f/§ 34h GewO/FinVermV (Neufassung Stand 29.07.2016). Die darin enthaltene Einschätzung lautet wie folgt: 2.4.7.8...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Genossenschaftsgesetz versus Abgabenordnung?

Ist die Umsetzung der Mitgliederförderung durch eine Genossenschaft steuerschädlich für deren Mitglieder? Willich, 22.02.2018.Nach der Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 hat der Prüfungsverband: „Im Prüfungsbericht Stellung dazu zu nehmen, ob und auf welche Weise die Genossenschaft im Prüfungszeitraum einen zulässigen Förderzweck verfolgt hat." „Aber was ist Förderzweck, was sind die „Mitgliederwirtschaften“, dessen Ergebnis gefördert werden soll? Das sind Fragen, die mir in meiner Beratungspraxis immer wieder gestellt werden“, sagt Genossenschaftsgründungsberater Olaf Haubold. „Insbesondere...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG. über die Prüfung des Förderzwecks bei Volks- und Raiffeisenbanken

Fördern Volks- und Raiffeisenbanken im Sinne der Reform des Genossenschaftsgesetzes ihre Mitglieder? Willich, 30.01.2018. „Wie bereits an anderer Stelle durch einen Aufsatz erörtert, haben sich durch die Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 viele Änderungen ergeben“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Dies auch im Hinblick auf die Prüfung. So wird einmal mehr darauf hingewiesen, dass der Prüfungsverband im Prüfungsbericht dazu Stellung zu nehmen hat, „ob und auf welche Weise die Genossenschaft im Prüfungszeitraum einen zulässigen Förderzweck...

Olaf Haubold: Die letzte Reform des Genossenschaftsgesetzes mit Blick auf die genossenschaftliche Prü

Stärkung der genossenschaftlichen Prüfung durch Kontrolle des Förderzweckes? Willich, 28.11.2017. „Die Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 hat die genossenschaftliche Prüfung gestärkt und die Prüfungsverbände verpflichtet, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht über Sachverhalte des Vermögensanlagengesetzes zu informieren“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Die aktuelle Reform beinhaltet dabei wesentliche Änderungen nach der grundlegenden Reform vom 18.08.2006. „Dabei können sich Genossenschaften nicht über einen ständigen...

Inhalt abgleichen