Übersäuerung

Was tun, wenn der Säure-Basen-Haushalt aus der Balance gerät?

Köln, Februar 2021 – Eine volle To-do-Liste im Job, in der Mittagspause ein schnelles Take-Away-Gericht und abends das Treffen mit den Freunden oder der Gang ins Fitnessstudio. Die notwendige Zeit für Achtsamkeit, ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung an der frischen Luft bleiben an manchen Tagen einfach auf der Strecke. Durch unsere intensive Lebensweise und beeinflussende Faktoren wie Stress, unausgewogene Ernährung und schädliche Umwelteinflüsse können unsere körpereigenen neutralisierenden Puffersysteme an ihre Grenzen stoßen. Überschüssige Säuren bringen den Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht. Die Anzeichen einer Übersäuerung können sich vielfältig und individuell äußern. Wir sind beispielsweise schneller müde und erschöpft. Unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit nimmt ab und es fällt uns schwer, mit Stress umzugehen. Eine ausgewogene Ernährung hilft dabei, den Säure-Basen-Haushalt in...

Das Handbuch der Gesundheit: Endlich den Körper lesen und Krankheiten frühzeitig erkennen!

Im ersten Band der Reihe "KÖRPER-ALARM – Krankheiten früh erkennen, auch wenn du kein Arzt bist!" zeigt Autor Dantse Dantse, wie man körperliche Krankheitssymptome schon im Frühstadium erkennen und entschlüsseln kann. Wie erkenne ich Vitaminmangel? Was können dir deine Haare und Fingernägel über deine Gesundheit sagen? Wie stelle ich Lebensmittelunverträglichkeiten fest? Woran erkenne ich einen Mineralstoffmangel? Wie können Haare, Augen, Zunge oder Falten Krankheitssymptome anzeigen? Dein Körper spricht, auch wenn man es nicht immer versteht! Er sagt genau, was er braucht, was man vermeiden sollte, wo man aufpassen muss und wo es ihm richtig gutgeht. Dieser Selbst-Diagnose-Ratgeber stärkt das Bauchgefühl und lehrt, auf kleine, manchmal schwer wahrnehmbare Zeichen und Signale zu achten, um Warnzeichen so rasch wie möglich zu identifizieren. Anstatt im Internet nach Erklärungen von bestimmten Symptomen zu suchen, die so...

Marine Balance - Basische Hautpflege für ein ganzheitliches Gleichgewicht

Mit meiner Haut im Reinen - Ein ausgewogenes Säuren-Basen-Verhältnis ist für das gute Zusammenspiel unseres Organismus von großer Bedeutung. Für die Gesunderhaltung benötigt der Körper beides: Säuren und Basen. Meist geht diese Balance durch technischen Fortschritt, schädigende Umwelteinflüsse, veränderte Lebensbedingungen sowie ungesunde Lebensweisen auf Kosten der Basen verloren. Dies kann zu einer Überlastung des Stoffwechsels führen - chronische Erkrankungen können langfristige Folgen sein. Die vorsorgende Gesundheitspflege von Gertraud Gruber - basierend auf den drei Säulen "Ernährung, Bewegung und Hautpflege" - strebt das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele als Spiegelbild von innerer und äußerer Schönheit an. Schon 1997, zu einer Zeit, in der die Bedeutung der Säuren und Basen im menschlichen Organismus erst wenig bekannt war, wurde auf der Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER unter ärztlicher Leitung die "Basische...

Schüßler Salze regulieren den Säure- Basenhaushalt

Wie wichtig ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist, wird mittlerweile so gut wie jedem bekannt sein. Bekannt ist auch, dass viele Krankheiten ihren Ursprung im „sauren Milieu“ haben und dass Krebszellen z.B. nur im sauren Milieu überleben können. Jeder kann ganz einfach ermitteln, wie es mit dem eigenen Säure- Basen-Haushalt bestellt ist. In diesem Beitrag (https://www.wirksam-heilen.de/blog/mit-dieser-medizin-laesst-sich-kein-geld-verdienen/) habe ich u.a. die Möglichkeiten zum Testen aufgezeigt. Ich lasse einmal organische Grunderkrankungen, die z.B. für eine akute Störung des Säure-Basen-Haushaltes verantwortlich...

Sodbrennen

Viele Menschen haben eine Übersäuerung des Gewebes durch zu viele Kohlenhydrate und nicht, wie oft angenommen wird, durch den Genuss von zu viel Fleisch und tierischem Eiweiß. Wer mehr über Glukose erfahren möchte, siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Glucose Es ist schon eine Lebensumstellung kohlehydratarm zu essen, besonders im Kreise der Familie und bei Freunden werden die Essgewohnheiten anfangs kritisiert und in Frage gestellt. Die kohlenhydratarme Ernährungsform „Low Carb“ ist ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens und ein Weg aus dem größten Ernährungsdilemma unserer Zeit,...

Schüßlersalze für die fünfte Jahreszeit

Als Karneval, Fastnacht oder auch „die fünfte Jahreszeit“ bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der sechswöchigen Fastenzeit ausgelassen gefeiert wird. Die Fastenzeit selber beginnt mit dem Aschermittwoch, und sie dient auch heute noch vielen Menschen als Vorbereitung auf das Osterfest. Nun ist nicht jeder von uns ein Fan dieser Karnevalsveranstaltungen aber als ich 2015 einmal Tipps, wie diese tollen Tage besser überstanden werden können, in meinem kostenlosen Newsletter thematisiert hatte, war ich erstaunt über die vielen Zuschriften. Eine Abonnentin, die auch als Mineralstoffberaterin im Rheinland tätig ist,...

So kommen Säuren und Basen ins Gleichgewicht

Etwa 90 Prozent der Deutschen sollen von einer chronischen Übersäuerung betroffen sein. Dabei wissen die meisten Menschen nicht einmal genau, was damit gemeint ist. Denn es handelt sich nicht einfach nur um eine Übersäuerung des Magens. Wer z.B. ständig unter Sodbrennen oder saurem Aufstoßen leidet, muss nicht automatisch übersäuert sein. Eine Übersäuerung (Azidose) bedeutet, dass der Säure-Basen-Haushalt des Körpers so gestört ist, dass der pH-Wert im Blut unter 7,35 liegt (die Abkürzung pH steht für "potentia Hydrogenii" und bedeutet „Konzentration des Wasserstoffs in einer Lösung“). Je niedriger dieser Wert...

Ernährungswissenschaftler erklären was gesund ist

Es braucht keine lange Recherche um festzustellen, dass Ernährungswissenschaftler sich häufig widersprechen. So werden einmal weniger Kohlenhydrate empfohlen, dann heißt es, dies erhöhe das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Der Streit um mehr oder weniger Kohlenhydrate ist kein Streit, sondern lediglich Windmacherei aufgrund verschiedener Beschreibungen von Ergebnissen. Brauchen wir wirklich all diese vielen Pillen, Diäten und Nahrungsergänzungsmittel? Aufgrund der neuen Erkenntnisse und der kontroversen Meinungen, gibt es derzeit keine übereinstimmende und eindeutige Ernährungspyramide von unabhängiger Seite. Ernährungs-Gurus...

Übersäuerung und Sodbrennen

Viele Menschen haben eine Übersäuerung des Gewebes durch zu viele Kohlenhydrate und nicht, wie oft angenommen wird, durch den Genuss von zu viel Fleisch und tierischem Eiweiß. Wer mehr über Glukose erfahren möchte, siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Glucose Es ist schon eine Lebensumstellung kohlehydratarm zu essen, besonders im Kreise der Familie und bei Freunden werden die Essgewohnheiten anfangs kritisiert und in Frage gestellt. Die kohlenhydratarme Ernährungsform „Low Carb“ ist ein großer Schritt in Richtung eines wesentlich gesünderen Lebens und ein Weg aus dem größten Ernährungsdilemma unserer Zeit,...

Sportlersalze

Ein paar der mittlerweile 27 Schüßler Salze sind ganz hervorragend geeignet, wenn es darum geht, sich vor, während und auch nach sportlichen Aktivitäten ausreichend mit Mineralstoffen zu versorgen. Es sind Mineralstoffe die u.a. die Sauerstoffaufnahme optimieren, die das Durchhaltevermögen stärken und die dafür sorgen, dass man von Muskelkrämpfen verschont bleibt. Idealerweise nimmt man die Mineralstoffe schon einige Tage vor den ersten Trainingseinheiten. Bleibt dafür keine Zeit, erfüllen sie selbstverständlich auch direkt zu Trainingsbeginn ihre gute Wirkung und können über einen unbedenklich langen Zeitraum eingenommen...

Inhalt abgleichen