Getränke

Thüringer Waldquell hielt Rekordabsatz stabil

Der Mineralbrunnen verzeichnete 2019, auch ohne Supersommer, ein leichtes Absatz- und Umsatzplus. Vor allem der Verkauf von Getränken in umweltfreundlichen Glasflaschen legte bis an die Kapazitätsgrenzen zu. Im April kommt eine neue wiederverschließbare 0,33 l VITA COLA-Glasflasche in den Handel. 2021 will das Unternehmen klimaneutral werden. Schmalkalden, 2. April 2020. Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH hat im vergangenen Jahr insgesamt 122 Millionen Liter Getränke ihrer drei Marken Thüringer Waldquell, Rennsteig und VITA COLA verkauft. Damit konnte der Markenmarktführer bei alkoholfreien Erfrischungsgetränken im Freistaat den Absatz knapp über dem Rekordniveau von 2018 (120 Millionen Liter) halten und ein leichtes Umsatzplus erzielen. „Für uns bestätigt sich damit, dass unser Absatzhoch 2018 nicht nur dem damaligen Supersommer zu verdanken war. Die Thüringer bevorzugen unsere regionalen Markenprodukte, und das, obwohl...

VITA COLA bleibt auf Kurs

Mit einem Absatz von 87,4 Millionen Liter hält die Marke 2019 ihre Position im Markt. 2020 wird das Portfolio im Trendsegment der zuckerfreien Getränke sowie im stark gefragten und umweltfreundlichen Glassegment erweitert. Schmalkalden/Lichtenau, 23. März 2020. Die Marke VITA COLA hat 2019 insgesamt 87,4 Millionen Liter Erfrischungsgetränke verkauft. „Das Ergebnis liegt über unseren Erwartungen“, sagt Seniormarkenmanagerin Claudia Meincke. „Im Vergleich zu den 89 Millionen Litern vom Vorjahr haben wir, wie nahezu die gesamte Getränkebranche, zwar einen leichten Rückgang verzeichnet. Nach dem sommerhochbedingten Ausnahmejahr 2018 war aber zu erwarten, dass sich die Absätze wieder normalisieren. Dennoch war das letzte Jahr nach 2018 das erfolgreichste Jahr der Markengeschichte. Damit sind wir sehr zufrieden.“ VITA COLA bleibt nach wie vor der Marktführer bei Colas und Limonaden in Thüringen und behauptet in Ostdeutschland in beiden...

Rettungstrupp Los Topos: Hauptquartier in der Scientology Kirche eingerichtet

In Mexiko-Stadt arbeiten die Such- und Rettungsspezialisten Los Topos rund um die Uhr, um Überlebende aus den Trümmern zu bergen. Die Scientology Kirche Mexiko dient den Einsatzkräften von Los Topos derzeit als Hauptquartier. Die Such- und Rettungstrupps Los Topos haben derzeit in der Scientology Kirche in Mexiko City ihr Hauptquartier eingerichtet. Der 39-jährige Víctor Ruiz Jiménez konzentriert sich mit seinen Kollegen darauf, Leben zu retten. Bisher konnten die 300 Topos (span.: Maulwürfe) nach dem Erdbeben der Stärke 7,1 mindestens 26 Überlebende aus den Trümmern bergen. In den frühen Morgenstunden des 21. September retteten Los Topos, nachdem sie 36 Stunden nonstop gearbeitet hatten, auch das Leben der kleinen Paulina Gomez von der Enrique Rebsamen Schule, wo sie am Dienstag lebendig begraben wurde. Zentimeter für Zentimeter entfernten sie einen Stein nach dem anderen, um Paulina aus der eingestürzten Schule zu befreien,...

Die Verweiblichung des Mannes - Die Folgen des Hormonüberschusses durch unserer Nahrung

Der Überschuss an weiblichen Hormonen im männlichen Körper kann viele Ursachen haben, die sich gegenseitig verstärken. Zum großen Teil entsteht er aber durch den Einsatz von fremden synthetischen Stoffen, die ähnlich wie Hormone wirken und/oder gleichzeitig die Produktion von männlichen Hormonen hemmen. Diese hormonähnlich wirkenden chemischen Stoffe nennt man Endokrine. Diese sind es, die uns hier interessieren, denn sie machen den Hormonhaushalt der Männer am stärksten verrückt. Diese Östrogene gelangen auf verschiedenen Wegen in den Körper: ? Durch die Haut ? Durch die Lunge ? Die Hauptquelle des erhöhten Östrogenspiegels...

Modern & zukunftsorientiert: Winkels setzt verstärkt auf digitale Lösungen

Ein eigener Webshop, Schwerpunkt Online-Marketing, die Einführung der Unternehmenssoftware SAP WinLog – bei der Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG geht die Digitalisierung mit großen Schritten voran. Der schwäbische Mittelständler, zu dem die Mineralwassermarken alwa und Griesbacher gehören, setzt sowohl im B2B- als auch B2C-Bereich auf digitale Lösungen und möchte diese zukünftig noch weiter ausbauen. Über den Winkels Webshop können Händler rund um die Uhr ihre Bestellungen aufgeben – schnell und kostenfrei. Er bietet eine individuelle Artikelanordnung sowie eine Favoritenliste und verbessert die Bestellaufnahme...

Klare Anzeige: Ceresana-Studie zum europäischen Markt für Etiketten

Werbung, Information und Überwachung: Etiketten sind in Logistik und Einzelhandel unverzichtbar. Wie der gesamte Verpackungsmarkt werden Etiketten stetig durch Produktneuheiten und technische Innovationen weiter entwickelt. „Neue Trends und Regulierungen im Verpackungssektor, etwa zu Recycling oder RFID-Tags, beeinflussen diesen speziellen Markt“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsunternehmen prognostiziert, dass in Europa die Nachfrage nach Papier- und Kunststoff-Etiketten in den kommenden 8 Jahren um rund 1,6 % jährlich wachsen wird. Andere Länder, andere Labels Der Verbrauch...

Low Carb Smoothies

Smoothies liegen im Trend. Doch was sind Smoothies überhaupt? Und, sind sie überhaupt gesund? Ein Smoothie ist nichts anderes als ein Getränk bei dem verschiedene Früchte und Gemüse verarbeitet werden. Das Spektrum an Zutaten ist sehr groß. Im Gegensatz zum Fruchtsaft wird das Fruchtfleisch nicht herausgefiltert. Auch wenn sie teilweise nicht besonders appetitlich aussehen, so sind zum Beispiel die grünen Smoothies kleine Vitaminbomben und können eine ganze Mahlzeit ersetzen. Das Mixen bricht die Zellwände von Obst und Gemüse auf. So spart sich der Körper die anstrengende Verdauungsarbeit und kann die wertvollen Stoffe...

SpecPage expandiert in nordische Länder, um Produktentwicklungslösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu liefern

SpecPage, ein globaler Anbieter von integrierten Softwarelösungen und Online-Tools für die rezeptbasierte Fertigungsindustrie, hat seine Marktpräsenz in den nordischen Ländern gestärkt mittels einer neuen Niederlassung sowie der Anstellung von Mark Andreasson, um die Geschäfte in der Region weiterzuentwickeln. SpecPage mit Hauptsitz in der Schweiz und Büros in Deutschland, Frankreich, der Niederlande, Italien, der Slowakei sowie den Vereinigten Staaten, ist ein stark wachsendes Technologieunternehmen und plant seine Aktivitäten in den nordischen Ländern auszuweiten, um dem steigenden Bedarf an Produktentwicklungs- und informationssoftware...

Insight Success Magazin anerkennt Geschäftsführer der SpecPage AG als einer der ’50 kreativsten CEOs’

SpecPage CEO Severin Weiss wurde von Insight Success zu einem der ’50 kreativsten CEOs’ in der neuesten Spezialedition des Magazins gewählt. SpecPage ist ein globaler Anbieter von integrierten Softwarelösungen und Online-Tool für die rezeptbasierte Fertigungsindustrie, u.a. Produktlebenszyklus-Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Laborinformations- und Management-System (LIMS), welche Unternehmen erlauben wettbewerbsfähige Produkte zu entwickeln unter Berücksichtigung von relevanten Kennzeichnungspflichten. Mit Expertenwissen im Global Data Synchronization Network (GDSN), bietet das Schweizer Unternehmen...

SpecPage verstärkt Team mit Milan Vacval, um Softwareprojekte in den USA anzuführen

SpecPage, ein globaler Anbieter von integrierten Softwarelösungen und Online-Tools für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie (F&B), hat sein Team mit Milan Vacval verstärkt, um Technologieprojekte für US-Kunden voranzutreiben. In seiner neuen Rolle wird Vacval SpecPage Kunden bei der Implementierung von SpecPDM, einer umfassenden Applikationssuite zum Rezeptur- und Spezifikationsmanagement, und dem Global Data Synchronization Network (GDSN) Standard unterstützen. Sein Arbeitsort wird in der US-Niederlassung in Bradenton, Florida sein. Vacval hat langjährige Erfahrung in der Industrie und spezialisiert sich auf Stammdatenmanagement...

Inhalt abgleichen