rtl

DSDS-Kandidaten genießen mit Starlimos alle Annehmlichkeiten der Celebrities

Exklusiver VIP-Transfer für die zehn besten DSDS-Kandidaten 2018 Die Jubiläumsstaffel von DSDS ist in der Live-Show-Phase. Für alle zehn verbliebenen Teilnehmer wird es ernst und natürlich auch anstrengend. Zurück in Deutschland warten nämlich zahlreiche Pressetermine, Kostümproben und Stimmtrainings auf die Superstar-Anwärter. Der Luxus-Auftritt in der pompösen Strechtlimousine bietet maximale Entspannung während der einzelnen Fahrten. Die DSDS-Aspiranten reisen königlich wie Hollywood-Celebrities und genießen das gesamte Drum & Dran opulenter Eleganz auf vier Rädern. Vom Kölner Nobel-Loft mit der VIP-Limo zu den Terminen Das Unternehmen Star Limos erfüllt höchste Ansprüche an Komfort. Die Superstar-Anwärter genießen in der VIP-Limo ein großzügiges Raumangebot, kombiniert mit dynamischen Designs und einem exzellenten High-Quality-Interieur. Livrierte Star Limos Chauffeure bringen die Nachwuchssänger stilvoll, sicher und...

Dschungelkönigin 2018 - Jenny Frankhauser genießt die Annehmlichkeiten der Celebrities

Jenny Frankhauser (25) greift sich die begehrte Dschungelkrone und tritt endgültig aus dem Schatten ihrer großen Schwester Daniela Katzenberger heraus. Die Sängerin und Jungunternehmerin ist die neue Dschungelkönigin 2018. Zurück in Deutschland, lässt sich "Tschennie" trotz der leise kritischen Töne des Katzenberger-Schwiegervaters Costa Cordalis von ihren Fans feiern. Das Leben der Dschungelregentin hat sich seit ihrem aus Auszug aus dem RTL-Camp schlagartig geändert. Gleich bei ihrer Ankunft in Deutschland empfängt Ihre königliche Majestät ein prall gefüllter Terminkalender - es hagelt Fotos, Einladungen, Angebote, etliche Interviews. Nach dem Langstreckenflug in die Heimat wird die Trägerin der Flower-Power-Buschkrone überschwänglich vom begeisterten Publikum begrüßt, immer unter Beobachtung eines emsigen Kamerateams. Für die 25-jährige Katzenberger-Schwester ein besonders aufregendes Erlebnis: "Ich bin gerade ein bisschen...

RTL-Bachelor: Erst Kuss, dann Schluss - Warum Viola aus München gehen musste

Gestern Abend lief das Halbfinale von "Der Bachelor" auf RTL. Viola Kraus (26) aus München musste gehen. Clea-Lacy Juhn (25) und Erika Dorodnova (26) stehen im Finale. Dem Finale vorangegangen waren die "Dream Dates", wo Bachelor Sebastian Pannek (30) auch Gelegenheit hatte mit allen drei Kandidatinnen nacheinander die Nacht zu verbringen. In Großaufnahme deutlich zu sehen die Zungenküsse, die Pannek mit allen drei Kandidaten gleichermaßen zärtlich austauschte. In der vorletzten Nacht der Rosen dann die große Überraschung. Top-Favoritin Viola musste gehen und war sichtlich enttäuscht. "Ich bereue nichts, aber er hat mir definitiv gegenteilige Signale geschickt" - so Kraus im Interview danach. Kommenden Mittwoch läuft das Finale bei RTL. Quelle: http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-der-bachelor-bachelor-schickt-favoritin-nach-hause-die-reagiert-ueberraschend-cool_id_6797197.html (VL) Mal ganz ehrlich,...

Der neue Bachelor ist "soooooo schön" - RTL zieht alle Register

Kritiker sprechen von "Kamelhandel" Vergangene Woche startete bei RTL die neue Staffel von "Der Bachelor". Wie jedes mal kämpfen 15 Kandidatinnen um die Gunst eines Mannes - in dem Fall Sebastian Pannek! Der 30-jährige Inhaber einer Werbeagentur sorgte schon bei Begrüßung für reihenweise Ohnmachtsanfälle unter den teilnehmenden Gästen. Der ist "sooooo schön", schwärmte eine Kandidatin. Die "Augen und die weißen Zähne" hatten es ihr angetan. Eine der Kandidatinnen erschien direkt auch im Hochzeits-Look, "jetzt wird geheiratet", witzelte sie beim Aussteigen aus der Limousine, die die Mädels reihenweise zu einer malerischen...

Nach Reunion-Show - Der Bachelor im Kreuzfeuer der Kritik

Am Mittwoch trafen sich die Teilnehmer der RTL-Show "Der Bachelor" zu einem gemeinsamen Wiedersehen bei Frauke Ludowig. Dabei prasselte ein Kreuzfeuer der Kritik auf Bachelor Oliver Sanne ein, der sich mit seiner gleichgültigen Haltung "endgültig ins Aus schießt", berichtet FOCUS Magazin. Auch die Facebook-Gemeinde geht hart ins Gericht mit dem 28-Jährigen. Als "Vollpfosten", "Bitchelor" und "schlechtester Bachelor ever" muss er sich dort beschimpfen lassen. Auslöser des Shitstorms ist sein Umgang mit Liz Kaeber, der er zunächst die große Liebe schwor, sie dann aber schnell wieder fallen ließ. Es sei eine "Scheinwelt gewesen",...

Der Bachelor: Alles nur Lug und Trug? Liz und Oli sind gar kein Paar mehr ...

Schon vor dem RTL-Finale von "Der Bachelor" mutmaßte ein Promi-Magazin, dass die blonde Liz wohl das Rennen machen wird und sie vom Bachelor Oliver Sanne auserwählt wird, seine neue Freundin zu werden. Auch von einem "Liebesschwur" war die Rede. In Wahrheit aber scheint alles ganz anders zu sein. "Oli und Liz sind längst wieder getrennt", zitiert das OK-Magazin einen Informanten, ein sogenannter "Insider" und angeblich war Liz dem Oli dann doch irgendwie "zu naiv" und ließe sich "zu leicht beeinflussen", so der Insider gegenüber dem Promi-Magazin. Der Insider behauptet auch, dass der Bachelor nun in Wahrheit mit der Zweitplatzierten...

VideoWeb liefert mit Zattoo die praxisnahe Over-the-Top-Lösung für IP-basiertes Fernsehen

Mit der neuen Zattoo App-Version 2.0 bietet die Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV anwenderfreundliches Internet-TV für alle Fernsehzuschauer Karlsruhe, 02. Oktober 2013 – Mit der neuen Zattoo-App-Version 2.0 liefert VideoWeb allen Anwendern der Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV vollwertiges Fernsehen über das Internet. Der Smart TV-Trendsetter macht mit der neuen verbesserten Version heute schon das moderne zukunftsweisende Internet-TV praktikabel, voll einsatzfähig und bereit zum Gebrauch für alle Fernsehzuschauer. Die laufend verbesserte Over-the-Top-Lösung für rein IP-basiertes Fernsehen der Zukunft von VideoWeb ist die...

02.04.2013: | | | | |

Abgesang auf DSDS - Ein Flaggschiff im freien Fall

"Deutschland sucht dem Superstar", das einstige Flaggschiff des Kölner Senders RTL scheint endgültig am Ende zu sein. Nur 1,94 Millionen jüngere Zuschauer im Alter von 14-49 Jahren wollten die Sendung am Samstag Abend noch sehen. So wenig wie in keinem der 10 Jahre zuvor. Mit den Zwillingen von "Tokio Hotel"-Zwillinge Bill und Tom sowie der Hamburger Trash-Queen Olivia Jones versuchte der Sender die jungen Zuschauer zurück zu gewinnen. Eine Rechnung die offenbar nicht aufging. Der am Samstag abgewählte Timo Tiggeler, der wegen schlechter Sangesleistungen wiederholt in der Kritik stand, stehe zudem für den Abgesang auf das...

Trotz Casting-Sex: DSDS-Quote immer noch im Keller

Es gibt Sender, die haben eine Prime-Time und es gibt Sender, die haben eine Sex-Time. Zu letzterem zählt seit vergangenem Wochenende nun endgültig auch RTL, die mit frivolen Puff-Witzen versuchen die verloren gegangenen Zuschauer zurück zu gewinnen. Eine Rechnung, die nicht aufging. Nur magere 3,54 Millionen Zuschauer, ganze 11,6 Prozent wollten das Schmierentheater von "DSDS & Co." am Wochenende noch sehen und das will schon was heißen. (TNN) Zu Spitzenzeiten mit einer Traumquote von bis zu 15 Millionen Zuschauern belohnt, springen immer mehr Fans der Show ab und wollen nicht mehr sehen, was RTL ihnen glauben machen will. Von...

Dieter Bohlen ist «Gott», sagt Nazan Eckes - Quote rutscht in Keller - DSDS am Ende?

Nazan Eckes hat Pop-Titan Dieter Bohlen zum Beginn der ersten Mottoshow bei "Deutschland sucht den Superstar" als "Gott" angekündigt. "Der Papst ist neu, aber hier ist der Alte, hier ist Gott, hier ist Dieter Bohlen", schreit sie zur Anmoderation ins Mikrofon. Dabei sei die Luft längst raus aus der Sendung, urteilt "Die Welt". Bohlen sei nur noch eine "Karikatur seiner selbst" und die Quoten sind schlecht wie nie. Diesen nervigen Tränendrüsen-Geschichten der Kandidaten hätten die Zuschauer längst eine Absage erteilt, so das Blatt. Auch das neue Moderatoren-Duo muss herbe Kritik einstecken. Mit "spätpubertären Witzen", und...

Inhalt abgleichen