Romanze

Ein afrikanisch – europäisches Klischee ganz nah. Reggae Love Band 3

Der heiß ersehnte dritte Teil von Reggae Love kommt endlich raus! Diese Trilogie schafft es wie selten ein Buch zuvor, die Leser:innen ganz tief in eine magische afrikanisch geprägte Welt voller Abenteuer eintauchen zu lassen. In eine fremde, fast mystische, Kultur, mit ihrer Leichtigkeit des Lebens und ihren vielen, hilfreichen Weisheiten. Eine Welt in der die Uhren in eine andere Richtung laufen und dennoch alle vorwärtskommen Afrikanisch – europäische Beziehungen werden samt Klischee realitätsnah und unterhaltsam dargestellt, wie nie zuvor. Die Leser:innen erleben eine afrikanisch – europäische Beziehung in einer europäischen Gesellschaft, mit all ihren Klischee und Missverständnissen. Sie erfahren auch vom täglichen Kampf der Afrikaner:innen in einer Gesellschaft, wo Rassismus nicht immer Rassismus heißt, sogar oft innerhalb der Beziehung. Zusammenfassung der ersten beiden Bände des afrikanisch inspirierten Liebesromans Die...

Speeddates und Kuschelsocken - Romantischer Liebesroman

Zwei recht unterschiedliche Charaktere treffen in Katrin Domnicks "Speeddates und Kuschelsocken" aufeinander und ein heilloses Durcheinander beginnt. Alexander Abel ist 36 Jahre alt und lebt in einem Penthouse in München City, hat einen Porsche im Tiefgaragenparkplatz und zugehörigem Waschservice. Er ist introvertiert, sportsüchtig und egozentrisch. Der Börsenschnösel hat einen festen Tagesablauf und dabei nur wenig Zeit oder Lust auf Ablenkungen, die ihm nichts bringen. Ein Tag sieht so aus wie der andere. Seine Arbeit ist sein Leben. Ganz anders ist die 38 Jahre alte Romina Rössler, die seit drei Jahren Single ist. Sie ist chaotisch und humorvoll. Ihr Kontostand wäre für Alex ein Alptraum. Sie hat zudem das Langschläfersyndrom und chronische Aufschieberitis. Sie ist ein Kohlehydratjunkie, eine Speckröllchensammlerin und extrem süchtig nach mit Schokocreme gefüllten Doppelkeksen. Romina hasst Sport. Kann es gut gehen, wenn diese...

Christians Geheimnis - Sozialkritischer Liebesroman

Brigitte Kaindl blickt in dem Roman "Christians Geheimnis" in die Tiefen der menschlichen Seele. In diesem dreiteiligen Buch taucht der junge Wirtschaftsprüfer Christian im Leben verzweifelter Menschen auf und bringt verborgene Geheimnisse und seelische Abgründe ans Licht. Durch seine Güte führt dieser außergewöhnliche Mann dramatische Veränderungen herbei. Doch wer ist Christian Gottlieb? Die Echo-Trilogie lüftet in den drei Büchern dieses Sammelbandes das Mysterium. Im ersten Buch erscheint Christian im Leben der 47-jährigen Marie und der 25-jährigen Lena. Als tief verborgene Geheimnisse und ein Verbrechen sichtbar werden, verändert sich wie durch ein Wunder nicht nur Maries Leben völlig. Im zweiten Buch ist Christian nicht mehr da und ein schrecklicher Mord bringt der 48-jährigen Marie, aber auch der 27-jährigen Lena unermessliches Leid. Im letzten Buch lüftet sich das Mysterium um Christian Gottlieb, während die 28-jährige...

VERDÜRRT - Das Tagebuch eines Jugendlichen aus dem Jahr 2020

Lars Niklas Ludes beantwortet mit "VERDÜRRT" die Frage, wie die Corona-Krise Jugendliche betroffen hat. Dieses Buch ist das erstaunliche Erstlingswerk eines erst 18 Jahre alten Autors. Es ist eine interessante Mischung aus Gesellschafts-Drama und Liebes-Tragödie im kurzweiligen Tagebuchformat zu den Zeit-Themen, den Empfindungen und Gedanken eines Jugendlichen im Corona-Jahr 2020. Man hört in den Nachrichten seit was sich wie eine Ewigkeit anfühlt jeden Tag von Corona und dessen Auswirkungen. Hin und wieder gibt es Informationen über die Auswirkungen auf die mentale Gesundheit von Menschen, doch über Jugendliche hört man nur...

Nirtan und Latifa - Spiritueller Liebesroman vor historischem Hintergrund

Manfred Ley beschreibt in "Nirtan und Latifa" die Liebe eines Paares, die auf ihrer Reise dem Geheimnis der Liebe immer näher kommen. Die beiden Hauptfiguren dieses neuen Romans leben um das Jahr 1360 im damals maurischen Spanien, das die dort lebenden Araber selbst "al-Andalus" nennen. Nirtan reist als fahrender Sänger nach Granada, um an einem großen Sangeswettstreit teilzunehmen. Vor dem Wettbewerb trifft er Latifa auf einem Marktstand und beide verlieben sich ineinander. Auf seinem Weg in die Stadt trifft Nirtan auf einen weisen Derwisch, der dem jungen Mann viele Erkenntnisse über die Musik und die Liebe offenbart. Beide werden...

Zitroneneis - Leidenschaftlicher Jugendroman

Victor Vila beschreibt in "Zitroneneis" das Lebensgefühl und die Lebensfreude der 60er und 70er Jahre. Der Erzähler erlebt in den 1960ern sein Coming of Age und seine Reifeprüfung in den 1970ern: Das erste Mal, die erste eigene Bude, das erste Auto und die erste Liebe. Mit diesen Erfahrungen beginnt die Zeitreise in ein vergangenes Jahrhundert. Victor Vila nimmt die Leser mit in eine Zeit voller Träume und Abenteuer, in der Sexualität irgendwie vitaler war und die Arbeitswelt eine, von der heutige Jugendliche nur träumen können. Der junge Victor ist von seiner attraktiven Arbeitskollegin Brigitte fasziniert. Sie ist allerdings...

Erwachsensein ist ein Arschloch - Humorvolle Romanze

Mia will in Sabrina Hafenschers "Erwachsensein ist ein Arschloch" auf einer Reise mit ihrer besten Freundin ihr Selbstwertgefühl wieder finden, doch dabei geht zur Freude der Leser jede Menge schief. Nach der Trennung vom Vater ihres Sohnes, ist Emilias (meist Mia genannt) Selbstwertgefühl im Keller. Da hilft es auch wenig, dass ihre bereits vierfach geschiedene Hippie-Mutter zu Silvester mit ihrem spießigen Scheidungsanwalt im Schlepptau auftaucht, dem einmal ordentlich mit Ablehnung begegnet werden muss. Schließlich ist eine Rebellion gegen die Erzeugerin unerlässlich. Nach einer turbulenten Silvesternacht zwischen Feuerwerk,...

Inhalt abgleichen