Frauenunterhaltung

Speeddates und Kuschelsocken - Romantischer Liebesroman

Zwei recht unterschiedliche Charaktere treffen in Katrin Domnicks "Speeddates und Kuschelsocken" aufeinander und ein heilloses Durcheinander beginnt. Alexander Abel ist 36 Jahre alt und lebt in einem Penthouse in München City, hat einen Porsche im Tiefgaragenparkplatz und zugehörigem Waschservice. Er ist introvertiert, sportsüchtig und egozentrisch. Der Börsenschnösel hat einen festen Tagesablauf und dabei nur wenig Zeit oder Lust auf Ablenkungen, die ihm nichts bringen. Ein Tag sieht so aus wie der andere. Seine Arbeit ist sein Leben. Ganz anders ist die 38 Jahre alte Romina Rössler, die seit drei Jahren Single ist. Sie ist chaotisch und humorvoll. Ihr Kontostand wäre für Alex ein Alptraum. Sie hat zudem das Langschläfersyndrom und chronische Aufschieberitis. Sie ist ein Kohlehydratjunkie, eine Speckröllchensammlerin und extrem süchtig nach mit Schokocreme gefüllten Doppelkeksen. Romina hasst Sport. Kann es gut gehen, wenn diese...

Inhalt abgleichen