Novara

23.05.2014: | |

Die Schule des großen Meisters: Caravaggio-Ausstellung in Novara

Zwischen Licht und Schatten, Schönheit und Pathos – Caravaggios „Ecce Homo“ im Vergleich mit Gemälden seiner Zeitgenossen aus dem Novareser Raum „CAPOLAVORI CARAVAGGESCHI A NOVARA – Pittura di realtà a Novara e nel suo territorio“ lautet der Originaltitel der Ausstellung, die vom 31. Mai bis zum 20. Juli 2014 im Palazzo dell’Arengo in Novaras historischem Gebäudekomplex Broletto zu sehen ist. Neben dem „Ecce Homo“ von Caravaggio – einer Leihgabe der Musei di Strada Nuova – Palazzo Bianco in Genua – umfasst die exzellente Schau in der piemontesischen Provinzhauptstadt südlich des Lago Maggiore rund 20 weitere, in der Tradition des Caravaggismus stehende Meisterwerke. Ausgewählt und zusammengestellt wurden sie von den Kuratoren Anna Maria Bava und Francesco Gonzales. Die sogenannten wirklichkeitsgetreuen Gemälde von Nachfolgern und Nachahmern Caravaggios, darunter Valentin de Boulogne, Simone Peterzano, Nicolas...

Mitsingen und mitswingen beim Novara Gospel Festival

Südlich der beiden piemontesischen Seen Lago Maggiore und Lago d‘Orta gastieren Ende September internationale Gospelgrößen Vom 27. bis zum 29. September 2013 wird das kleine Städtchen Borgomanero zur Gospel-Hochburg. Fand das mitreißende Novara Gospel Festival bislang immer in der Provinzhauptstadt Novara statt, rückt es für seine neunte Ausgabe sehr viel näher an die beiden Seen Lago Maggiore und Lago d’Orta heran. Neben der neuen Örtlichkeit, Borgomaneros Teatro Rosmini, ist auch der von Myron Butler geleitete Meisterkurs Voice Masterclass am Sonntag, den 29. September, eine absolute Neuheit. Ansonsten bleibt aber alles beim Alten: nach wie vor steht das Festival, das in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge den Gospel Music Award (GMA) in der Kategorie „Bestes Gospelevent Italien“ gewonnen hat, unter der engagierten Leitung von Paolo Viana und Sonia Turcato. Und auch die Zuhörer können sich wie immer auf hochkarätige Musiker...

Auf zur Weinlese in die Colline Novaresi

Im September lädt das Weinbaugebiet südlich des Lago Maggiore zur Vendemmia ein Schon Plinius der Ältere (23 – 79 n. Chr.) lobte ihn in seiner Enzyklopädie Naturalis Historiae – den Wein der sogenannten Colline Novaresi. Das ca. 630 ha große Weinbaugebiet liegt südlich des Lago Maggiore in der piemontesischen Provinz Novara und schließt 26 Gemeinden ein. Einige von ihnen organisieren in diesem September wieder Veranstaltungen rund um die Weinlese, la vendemmia. Borgomanero ist beispielsweise vom 06. bis 09. September mit dem Traubenfest La Festa dell’Uva dabei. Und Sizzano lädt am 14. und 15. September zur Erntefeier Benvenuta Vendemmia 2013 ein. Die vier ältesten und bedeutendsten Weine der Colline Novaresi sind die nach ihren jeweiligen Produktionsgemeinden benannten körperreichen Tropfen Boca, Fara, Ghemme und Sizzano. Seit 1969 tragen sie das DOC-Siegel als Zeichen ihrer kontrollierten Ursprungsbezeichnung. Der Ghemme DOC...

Noch bis zum 30. Juni 2013: Homo-Sapiens-Ausstellung in Novara

Die interaktive Reise durch die Geschichte der Menschheit ist das Ergebnis einer interdisziplinären und internationalen Zusammenarbeit „Woher stammen wir? Und wie ist es uns gelungen, den gesamten Erdball zu bevölkern?“ Um diese und weitere Fragen kreist die interaktive Ausstellung „Homo Sapiens, la grande storia della diversità umana“ – Homo sapiens, die großartige Geschichte der menschlichen Vielfalt –, die noch bis zum 30. Juni 2013 in der piemontesischen Provinzhauptstadt Novara, südlich des Lago Maggiore, zu sehen ist. Die Antworten darauf haben Genetiker, Philosophen, Evolutionsexperten, Linguisten, Anthropologen...

Italiens Reiskammer südlich des Lago Maggiore lädt ein

Ende September 2012 großes RICE-Event in Novara und Casalbeltrame. Wie schmeckt eigentlich italienischer Reis? Welche Aromen hat er? Wie und wo wird er angebaut? Und bei welchen Rezepten kommt er ganz besonders raffiniert zum Einsatz? Diesen und vielen weiteren Fragen kann man vom 21. bis 23. September 2012 in Novara und Casalbeltrame auf den Grund gehen. Denn dann werden die beiden Ortschaften südlich des Lago Maggiore zum Schauplatz für die Veranstaltung RICE – I Sapori del Riso Italiano. Wenn der offizielle Auftakt des Events am Freitag, den 21. September in Novara über die Bühne gegangen ist, verlagert sich der Fokus...

Frühjahrskonzerte am Lago Maggiore

Mit klassischer Musik beschwingt in die neue Saison Noch bevor es Mitte März rund um den See „so richtig losgeht“ und Gäste das Gros der Hotels und Sehenswürdigkeiten wieder besuchen können, stehen bereits viele (inter-) nationale Musiker in den Startlöchern, um den Frühling am Lago Maggiore „herbeizuspielen“. Anfang Februar beginnt in Arona die Konzertreihe „Primavera in Musica 2012“, es folgen Ende März die „Concerti delle Camelie“ in Locarno am Schweizer Ufer des Sees. Drei erlesene Festivals – „Le Stagioni del Barocco“ in Novara, die „Stagione Musicale Comunale“ in Varese und das „Stresa Festival...

07.04.2011: | | | | |

In Novara gibt’s was auf die Ohren

Vom 26. Mai bis zum 05. Juni 2011 belebt das internationale Musikfestival „Novara Jazz“ die Straßen und Plätze der piemontesischen Provinzhauptstadt Michael Nyman, Trilok Gurtu, Marcin Wasilewski, Roberto Fonseca, Dick Hyman und das Hypnotic Brass Ensemble – sie alle und noch viele weitere Musiker waren schon einmal beim „Novara Jazz“-Festival dabei. Und sie alle haben die Zuhörer mit ihrem Können begeistert! Die achte Ausgabe der musikalisch-kulturellen Veranstaltung verspricht ein erneuter Publikumsmagnet zu werden, denn auch diesmal kommen wieder Künstler von Rang und Namen in die Stadt und Provinz Novara, südlich...

Inhalt abgleichen