Ergotherapeut

Weiterbildung zur Messie-Fachkraft startet im November

Für Menschen, die in ihrem beruflichen Umfeld mit dem Messie-Syndrom konfrontiert werden, startet am 22. November 2019 die deutschlandweit erste, berufsbegleitende Weiterbildung zur Messie-Fachkraft mit Ausbildungsleiterin Veronika Schröter. An neun Wochenenden – zwischen November 2019 und August 2020 – erhalten die TeilnehmerInnen ein umfassendes Hintergrundwissen über das Messie-Syndrom. Gleichzeitig werden differenzierte Handlungsstrategien und Kompetenzen vermittelt, um angemessen mit der Problematik umgehen und diese besondere Personengruppe in ihrem Alltag fachgerecht begleiten zu können. Die Teilnehmer werden sensibilisiert und befähigt, Messie-Klientel in ihren unterschiedlichsten Ausprägungsgraden zu unterstützen, individuelle Konzepte für einzelne Institutionen zu entwickeln und ggf. Fachdienste vor Ort aufzubauen. Die in Stuttgart stattfindende Weiterbildung umfasst acht Module sowie ein Prüfungs- und Abschluss-Wochenende...

Frühzeitiges Erkennen der Depression bei Kindern

Psychischer Druck wie Hektik, Leistungsdruck können in einer Depression enden. Besonder bei Kindern und Jugendlichen sollte man die Depressionen frühzeitig erkennen. Depression ist nur eine psychische Erkrankung Erwachsener - diese Annahme ist leider falsch. Tatsächlich hat sich in den vergangenen Jahren die Depression auch wiederholt bei Kindern und Jugendlichen gezeigt. Als häufigste psychische Krankheit sollte sie in keinem Alter unterschätzt werden. Das Problem: Bei Kindern lässt sich die Depression nicht so leicht von Angehörigen feststellen. Die Kinder klagen über Abgeschlagenheit, Trauer oder Schlaf- und Konzentrationsstörungen. Die Eltern hingegen nehmen schlechte Laune, Unruhe und Müdigkeit wahr. Alles erste Anzeichen für eine Depression, doch auch typische Gesichtspunkte der Pubertät. Daher sollte man die Beschwerden der Kinder auf keinen Fall herunterspielen, sondern ernst nehmen. Zeigen sich die Symptome auf einen kurzen Zeitraum...

Elterliche Überbehütung

Sie sorgen sich um die Zukunft Ihrer Kinder? Völlig normal, doch wenn die Sorgen und Ängste Übermaße annehmen, kann dies ernsthafte Konsequenzen für Ihr Kind bedeuten. Die Übermäßige Angst von Eltern und die Überbehütung hat einen Namen: Helikoptereltern. Die Kinder haben kaum mehr Luft zum Atmen, denn die Helikoptereltern begleiten jeden Schritt. Ob zum Fußball, zum Tanzen, zur Schule oder zu Spielverabredungen: Ihr Kind ist nie ohne Sie und Sie nicht ohne Ihr Kind. Dies ist vor allem auch sehr Stressig, denn es bleibt keine Zeit mehr für sich selbst. Vor lauter Sorge um die Zukunft des Kindes bleiben viele andere Dinge auf der Strecke. Hauptsächlich aber die Selbstständigkeit des Kindes. Fehler werden ausgebügelt, bevor das Kind davon lernen kann und durch ständiges einmischen und eingreifen erlebt das Kind keine Erfolgserlebnisse. Dies kann zu einem verzerrten Selbstwertgefühl und zu Abhängigkeit führen. Erlauben Sie Ihrem...

Sensorische Integrationstherapie

Ihr Kind ist ungeschickt, grobmotorisch oder hat eine verzögerte Sprachentwicklung? Der Grund könnte bei einer sensorischen Integrationsstörung liegen. Doch was ist das überhaupt? Die sensorische Integration bezeichnet das komplexe System auf eintreffenden Sinneseindrücken, dessen Wahrnehmung und Verarbeitung. Die richtige Verarbeitung der Sinnesreize ist grundlegend für die Fähigkeit Körpersprache und das Handeln anderer Menschen richtig zu deuten. Leidet Ihr Kind unter einer sensorischen Integrationsstörung, können die Reize im Gehirn nicht ausreichend verarbeitet beziehungsweise gedeutet werden und Ihr Kind kann nicht richtig...

Erstmals in Ostbayern: Ausbildung zum med.-tech. Radiologieassistenten

Wer nach einem Ausbildungsberuf mit Perspektive sucht sollte sich den Termin schon mal vormerken. Am Samstag dem 11. Februar 2012 veranstalten die Eckert Schulen von 9:00 – 13.00 Uhr ihren Berufsinfotag 2012. Die Besucher erhalten alle Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und können sich zudem einen Eindruck über die Einrichtungen verschaffen. Die Ausbildungen sind auf die Standorte Regenstauf und Regensburg West verteilt. Für Interessenten der Ausbildungsberufe Ergotherapeut, Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister, Pflegefachhelfer (Altenpflege) sowie der Weiterbildung zum Wellnesstherapeuten findet...

Dr.-Robert-Eckert Preis für Gerhard Leonhard Steininger

Mit der Traumnote von 1,00 absolvierte Gerhard Leonhard Steininger seine Weiterbildung zum staatlich geprüften Mechatronik-Techniker an den Eckert Schulen. In Anerkennung seiner Leistungen wurde ihm im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung von 328 Eckert-Absolventen am 29. Juli in der Bibliothek der Eckert Schulen der mit 500 Euro dotierte Dr.-Robert-Eckert Preis verliehen. Die Verleihung nahm Alexander Eckert Frhr. von Waldenfels, Vorstandsvorsitzender der Eckert Schulen, vor. 28 weitere Teilnehmer schlossen ebenfalls mit sehr gut ab und wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet. Die Wirtschaft floriert, der Arbeitsmarkt sucht händeringend...

Inhalt abgleichen