Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

sensibel

Wie lebt es sich unter dem Intelligenz-Niveau?

News aus der Welt der Hochbegabung sowie Hintergründe zu den Themenwelten Hochbegabung und Höchstbegabung sind online unter ‚Für Hochbegabte und Höchstbegabte’. Die Herausgeberin ist die Moderatorin Lilli Cremer-Altgeld. Bei ihrer Arbeit im Internet-Forum „Hochbegabung – Drama oder Erfolgsstory“ wie auch in ihren Business-Vorträgen geht es Lilli Cremer-Altgeld um die Aufklärung der häufig mit Vorurteilen beladenen Themen „Hochbegabung und Höchstbegabung“. Ein auffallendes Merkmal bei Hochbegabten ist: Viele hochbegabte Manager wissen nichts von ihrer Begabung, leiden aber unbewusst unter ihrer Situation. Sie halten sich für „nicht normal“ und zweifeln an ihrer Person. Sie fragen sich: Was ist los mit mir? Warum bin ich anders? Und: Was ist die Ursache? Selbst Top-Manager berichten von ihrer Unsicherheit. Menschen mit einem IQ > 130 hadern mit sich, weil sie anders sind. Und weil sie insgeheim wissen, dass da noch...

Ostern für Menschen mit Hochbegabung : Andere IQs – andere Bräuche?

Jetzt ist es wieder so weit: Die Osterzeit fordert ihren Tribut. Die Welt ist bunt wie ein Ostereierkorb. So wie jedes Jahr. Und im Laufe der Zeit, weiss man, was auf einen zukommt und wie dies effizient gemanagt werden kann. Normalerweise. Bei den Hochbegabten kann dies schon mal etwas anders sein. Nicht immer und bei jedem. Aber hin und wieder. Wie kann das aussehen, wenn die Menschen mit IQ 130+ sich auf die Festtage vorbereiten? Haben sie andere Sitten und Bräuche? Nicht unbedingt. Aber manches sehen und tun sie ganz einfach anders. Es gibt Hochbegabte, denen früh morgens am Samstag einfällt, dass sie doch lieber am Ostersonntag in den Alpen wandern gehen möchten und nicht im Yachthafen in Kiel ihren Cappuccino trinken wollen. Oder genau umgekehrt. Und so wird schnell noch alles umorganisiert – man telefoniert, packt, fährt. Und am Samstagabend sitzt man zufrieden da, wo man zu diesem Zeitpunkt genau sein will. Oder: Man bleibt...

Inhalt abgleichen