Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Dupont

Hochwertige Kabel- und Leitungskennzeichnung von MAKRO IDENT

MAKRO IDENT bietet ein umfangreiches Brady-Produktsortiment für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung an wie z.B. Kabeletiketten, Schrumpfschläuche, Anhänger und vieles mehr. Bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT findet man eine Vielzahl verschiedener Kabeletiketten für die dauerhafte und vorübergehende Kennzeichnung von Kabeln und Leitungen. Die Etiketten zeichnen sich durch hervorragende Materialqualität und Widerstandskraft gegenüber extremen Temperaturen, Chemikalien und Kraftstoffen aus. Die Materialien bieten einen guten Schutz vor Ausbleichen und Abrieb. Selbstlaminierende Vinyl-Kabeletiketten (B-427) bestehen aus einer haltbaren durchsichtigen Vinylfolie mit druckempfindlichem Acrylklebstoff. Diese Etiketten besitzen einen weißen (oder andersfarbigen) Bereich für den Thermotransferdruck und eine transparente Schutzfolie, die sich um das Kabel wickeln lässt und den aufgedruckten Text vor dem Ausbleichen sowie...

HONEYWELL UND DUPONT KÜNDIGEN EIN JOINT VENTURE ZUR PRODUKTION EINES NEUEN KÄLTEMITTELS FÜR FAHRZEUGE AN

Eine Alternative mit niedrigem Treibhauspotenzial soll die gegenwärtig in Europa verwendeten Kältemittel für Fahrzeugklimaanlagen ersetzen MORRIS TOWNSHIP, N.J. und WILMINGTON, Del., 20. Mai, 2010 –Honeywell (NYSE: HON) und DuPont (NYSE: DD) haben heute ein Joint Venture zur Produktion eines neuen Kältemittels für den Einsatz in Fahrzeugklimaanlagen angekündigt. Das neue Kältemittel hat ein 99,7 Prozent niedrigeres Potenzial, zur Erderwärmung beizutragen. Das Abkommen sieht vor, dass DuPont und Honeywell gemeinsam die finanziellen und technologischen Mittel aufbringen, die für den Entwurf, die Konstruktion und den Betrieb einer Produktionsstätte von Weltmaßstab für das neue Kältemittel, bekannt als HFO-1234yf, erforderlich sind . DuPont und Honeywell haben HFO-1234yf gemeinsam entwickelt, werden es jedoch unabhängig voneinander vermarkten und verkaufen. „Durch das heute angekündigte Joint Venture werden DuPont und Honeywell...

Rhein-Wied-News: Ministerpräsident Beck gerät immer mehr unter Druck - von ihm benannter Investor dementiert jeden Kontakt

Gestern hatte er bei der Eröffnung der Nürburgring-Erlebniswelt das US-amerikanischen Unternehmen "DuPont" als Privatinvestor für das umstrittene Projekt Nürburgring 2009 genannt - das Dementi kam postwendend, wie Rhein-Wied-News bezugnehmend auf eine Nachricht des SWR meldet! DuPont erklärte unmissverständlich: "Alle Behauptungen, dass ich Anleger oder potenzieller Anleger bin oder einmal war, sind völlig falsch und unbegründet." DuPont ergänzte: "Ich habe ... nie mit der rheinland-pfälzischen Regierung irgendetwas zu tun gehabt." Das ist starker Tobak, es wirft die Frage auf, wurde Kurt Beck getäuscht oder versuchte er selbst zu täuschen. Zu vermuten ist allerdings, dass er eher einer Falschinformation vertraute und dadurch - allerdings leichtfertig, weil ohne Prüfung (die mit einem kurzen Anruf bei DuPont erledigt gewesen wäre) - einen Fehler begangen hat, der schwerlich auszubügeln sein dürfte. Ministerpräsident Kurt...

W.I.S. schützt Werke und Verwaltung von DuPont

Die W.I.S.-Unternehmensgruppe ist der neue Sicherheitsdienstleister mehrerer Standorte von DuPont Deutschland. In Wuppertal und Köln verantwortet W.I.S. einen hochwertigen Werkschutz sowie mehrsprachige Empfangsdienste. Ab Januar 2009 wird W.I.S. auch das DuPont-Werk in Hamm-Uentrop schützen, die Sicherung weiterer Standorte ist im Gespräch. Als Teil des DuPont Werkschutzdienstes sind insgesamt 20 Mitarbeiter der W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co KG auf 14 verschiedenen Positionen erfolgreich im Einsatz. Bereits seit September übernehmen sie die Zutrittskontrolle an den Toren, nehmen LKW-Verwiegungen sowie die Nachtkontrolle...

Theissinger und Caran d´Ache veranstalten große Sonderausstellung in der Adventzeit

Exklusive Caran d´Ache Austellung bei Theissinger Frankfurt am Main, den 28.11.2008 +++ Das seit 210 Jahren familiengeführte Frankfurter Fachgeschäft für exklusive Schreibgeräte Theissinger veranstaltet gemeinsam mit der Schweizer Schreibgerätemanufaktur Caran d´Ache eine große Sonderausstellung in der Adventzeit. Die Ausstellung wird zum ersten Adventwochenende am Freitag, dem 28. November in der Steinweg Passage eröffnet und endet am 24. Dezember. Neben einer großen Auswahl an Caran d´Ache Schreibgeräten werden auf der Ausstellung auch Exponate der streng limitierten Sammler-Editionen gezeigt. Theissinger bietet im...

Inhalt abgleichen