Verschleiß

Meist fängt es ganz harmlos an. Nach einer längeren Wanderung, nach anstrengender körperlicher Arbeit oder etwa auch beim Joggen spürt man leicht die Gelenke, insbesondere die Kniegelenke. Das ist die Anstrengung, das vergeht schon wieder, denkt man sich. Meist ist das ja auch richtig. Die Schmerzen vergehen und man vergisst, dass da mal was war. Nur bei der nächsten oder übernächsten Anstrengung sind sie wieder da, vielleicht sogar etwas intensiver als das erste Mal. Das wird so weitergehen. Denn die Knie und anderen Gelenke schmerzen nicht etwa nur, will sie mal überanstrengt worden sind. Nein, der Schmerz ist meist Ausdruck...

Viele Menschen spüren mit zunehmendem Alter immer deutlicher ihre Gelenke. Es geht nicht mehr alles so einfach. Oft sind sie nicht mehr so beweglich und jede Bewegung tut weh. In einem gewissen Maß ist diese Entwicklung normal und den zunehmenden Lebensjahren geschuldet. Aber meist steckt mehr dahinter: Eine krankhaft gesteigerte Abnutzungen der Gelenke verbunden mit Entzündungen machen den Betroffenen immer mehr Probleme. Sind die großen Gelenke, wie das Kniegelenk betroffen, so handelt es sich in den meisten Fällen um eine Arthrose. Alle zur Verfügung stehen Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose haben eins gemeinsam: Sie können...

Sprit sparen kann man auch durch Öko-Winterreifen. Denn die Reifen beeinflussen 20 Prozent des Kraftstoffverbrauchs eines Autos. Öko-Winterreifen haben einen niedrigen Rollwiderstand, deshalb verringert sich der Brennstoffverbrauch des Wagens. „Mit dem rollwiderstandsarmen, umweltfreundlichen Nokian WR G2 kann der Autofahrer sogar einen halben Liter Sprit je 100 Kilometer sparen“, rät Teppo Huovila, Vice President Forschung & Entwicklung von Nokian Tyres, dem nach eigenen Angaben weltweit führenden Winterreifenspezialisten. „40 Prozent weniger Rollwiderstand bedeuten sechs Prozent weniger Kraftstoff. Das sind 300 Euro geringere...

Beschwerden an der Wirbelsäule lassen sich auf viele Ursachen zurückführen. Zu den weitläufig bekanntesten zählen degenerative Veränderungen der Bandscheibe. Doch nicht immer liegt gleich ein Bandscheibenvorfall vor, der die Schmerzen auslöst. Auch die geheimnisvolle schwarze Bandscheibe kommt als Ursache infrage. „Mit Hilfe der Kernspintomografie lassen sich solche sogenannten ‚black discs’ aufspüren, die viele Mediziner bei der Diagnose oftmals unterschätzen“, berichtet Dr. Reinhard Schneiderhan, Wirbelsäulenspezialist und Orthopäde in München. Tritt eine solche schwarze Bandscheibe auf dem Kernspinbild deutlich...

Hannover, 26. November 2009. Gute Nachrichten für Quelle-Kunden: Der deutsche Elektrofachhandel bietet ab sofort ein Hilfsprogramm für die Käufer von Geräten der Eigenmarken Privileg, Universum und Matura, die sich nach der Quelle-Insolvenz um ihre Gewährleistungsansprüche sorgen. Zahlreiche Quelle-Kunden befürchten derzeit, dass sie bei Gewährleistungsfällen auf ihren Reparaturkosten sitzen bleiben, weil beim Versender keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden können. Gemeinsam mit dem hannoverschen Garantie-Dienstleister Wertgarantie bietet der Elektrofachhandel daher jetzt die Q-Garantie an: Für einen vom Geräteneupreis...

EMB und FOS Messtechnik machen Verschleiß in Motoren messbar Schacht-Audorf/Bremen, 4. November 2009 - Ein nur 15 Millimeter langer Sensor kann Reedereien bald viel Geld einsparen. Die Erfindung aus Schleswig-Holstein senkt den Wartungsaufwand bei Schiffsmotoren drastisch: Der Mikrosensor aus Spezialstahl misst den Verschleiß im Motor. Ein Schiffsdieselmotor wird in der Regel alle 15.000 Betriebsstunden überholt - egal, ob er abgenutzt ist oder nicht. Die Kosten dafür können je nach Umfang der Reparaturarbeiten bis zu 500.000 Euro betragen. Dabei wäre zumindest das komplizierte und teure Zerlegen des Motors gar nicht jedes...

Hannover, 02. Oktober 2009: Sind alte Haushaltsgeräte plötzlich zu ersetzen, bietet Wertgarantie mit einer Neukaufbeteiligung finanzielle Unterstützung. Die Leistung gilt für alle Geräte, die für einen Monatsbeitrag ab fünf Euro mit dem Komplettschutz des Hannoveraner Unternehmens gesichert sind. Mit diesem Konzept läuft die Abwrackprämie für Konsumelektronik unabhängig von staatlichen Fördertöpfen weiter. Will die alte Waschmaschine nicht mehr, gibt Omas Fernseher seinen Geist auf oder lässt der Kühlschrank einen nach 15 Jahren im Stich – der Komplettschutz macht den Abschied von der vertrauten Technik leichter....

Inhalt abgleichen