Wasserschäden

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Was Vermieter von der Steuer absetzen können

Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg zeigt auf, was Vermieter alles von der Steuer absetzen können Magdeburg, 21.03.2017. „Vermieter können tatsächlich mehr von der Steuer absetzen, als sie vermuten“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Im ersten Moment sehen Immobilienbesitzer oft nur die horrenden Kosten wie Reparaturkosten, Fahrtkosten und Grundsteuer, jedoch kann enorm viel von der Steuer abgesetzt werden“. Darüber will die MCM Investor Management AG in dieser Woche informieren. Zunächst sind Vermieter dazu verpflichtet, ihre Mieteinnahmen zu versteuern. Außerdem kann es kostspielig sein, die Immobilie langfristig in Stand zu halten – zum Beispiel für Wartung oder Renovierung. „Sobald Vermieter ihre Steuererklärung machen, müssen sie die Anlage für „Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung“ wahrheitsgemäß ausfüllen und jeder Angabe eine entsprechende Quittung beifügen“,...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum

Magdeburg, 01.02.2017. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen darauf aufmerksam, dass mittlerweile mehr Menschen hierzulande über Wohneigentum verfügen. „Der Traum vom Eigenheim, sei es eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus, nimmt stetig zu, vor allem, weil die Vorteile einer eigenen Immobilie offensichtlich sind: Eine fast krisensichere Geldanlage gepaart mit einem Dach über dem Kopf“, betonen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Dabei beziehen sie sich auf eine Studie des „Verbändebündnisses Wohnperspektive Eigentum“ laut der die Eigentumsquote zwischen 2011 und 2015 bundesweit gestiegen sei. „Natürlich gibt es bundesweit erhebliche Unterschiede zwischen den jeweiligen Bundesländern und auch bezüglich der Eigen- oder Fremdnutzung“, erklärt die MCM Investor Management AG. Laut Studie liegt der Anteil der Immobilienbesitzer, die in den Luxus des Wohneigentums...

MCM Investor Management AG: Wann Mieter für Wasserschäden haften müssen

Für Wasserschäden müssen Mieter nicht immer haften Magdeburg, 14.12.2016. „Wenn ein Wasserschaden in einer Mietwohnung entsteht, kommt bei den meisten Mietern erst einmal große Panik auf. Vor allem die Frage danach, wer dem Schaden übernimmt, ist oft nicht ganz offensichtlich“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Wasserschäden sehen natürlich zunächst einmal unschön aus, außerdem können sie schwere Folgeschäden anrichten. „Wenn seitens des Mieters grobe Fahrlässigkeit vorliegt, kann die Gebäudeversicherung in Anspruch genommen werden“, so die MCM-Experten weiter und verweisen auf einen kürzlich in Düsseldorf verhandelten Fall. „Dabei muss die Fahrlässigkeit aber auch klar belegt werden“. In dem gemeinten Fall ging es um eine Wohnung, in der ein Kochendwassergerät, also ein Boiler, an der Wand montiert und direkt mit einer Wasserleitung verbunden war. Das Wasser konnte in einem...

Thomas Filor über Wasserschäden in der Immobilie

Magdeburg, 29.09.2016. Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg macht auf die Tatsache aufmerksam, dass beim Verkauf einer Immobilie stets ehrlich und transparent auf Schäden hingewiesen werden muss. „Dazu zählen selbstverständlich auch Wasserschäden“, so Filor. Er berichtet von einem Fall, in dem der Verkäufer verschwiegen hatte, dass Wasser in den Keller eindringt. Ein Kläger hatte für 390.000 Euro ein Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen erworben, wurde aber im Vorfeld nicht auf die Wasserschäden im Keller hingewiesen und auch nicht aufs fortlaufende Eintreten von Wasser bei Regenfällen. Als der Käufer den mangelhaften...

Die Pegelstände sinken - jetzt Sofortmaßnahmen ergreifen, um Folgeschäden zu vermeiden

Wie geht der Fachmann bei einer durchfeuchteten Estrichdämmschicht vor? Glücklicherweise kann die Dämmung in den meisten Fällen unter dem Estrich im eingebauten Zustand getrocknet werden. Der Estrich selbst sowie Bodenbeläge, sofern sie nicht durch das Wasser direkt beschädigt wurden, können erhalten bleiben. Eine Fachfirma führt meist Kernbohrungen von ca. 50mm durch den Estrich in die Dämmschicht darunter durch. Eine einzige Bohrung reicht, je nach Art und Dicke der Dämmung, für ca. 10 bis 15 m Fläche. Anschließend werden Schläuche in die gebohrten Löcher geführt, über die nun mit speziellen Seitenkanalverdichtern...

Mit Elektromechanik Verstopfungen lösen

Rohre sind tagtäglich in Benutzung. Dass sich langfristig in den Rohren dann unterschiedliche Ablagerungen absetzen, ist die natürliche Folge. Das kann im Alltag unangenehm werden. Das Wasser fließt dann nicht mehr richtig ab und tägliches Duschen wird dann zu einem großen Problem. Verständlich also, dass man nichts dringender benötigt, als Hilfe. So, dass man Dusche, Bad und WC wieder uneingeschränkt nutzen kann. Es gibt unterschiedliche Varianten, die sich einsetzen lassen, um freie Rohre zu schaffen. Eine Möglichkeit ergibt sich durch die elektromechanische Rohrreinigung. Über diese informiert die Rohrreinigung 24h Notdienst...

Alles dicht? Dichtheitsprüfung erklärt

Undichte Abwasseranlagen verschmutzen das Grundwasser und den Boden und stellen dadurch eine Gefahr für die Umwelt dar. Das Ziel des Landes Nordrhein-Westfalen ist es, ein dichtes Abwassernetz zu schaffen. Dies verpflichtet jeden Grundstückeigentümer dazu, Grundstücksentwässerungsanlagen auf seinem Grundstück auf ihre Dichtheit hin zu prüfen. Die Dichtheitsprüfung ist bis spätestens zum bis zum 31.12.2015 durchzuführen. Das wissen die meisten, aber nicht viel darüber, was die Prüfung eigentlich beinhaltet und wie sie abläuft. Der Rohrreinigung 24h Notdienst aus Oberhausen weiß Bescheid und informiert über die einzelnen...

Dichtheitsprüfung – nicht nur zum Schutz der Umwelt

Was bei Leitungen der Wasser- oder Gasversorgung eine Selbstverständlichkeit ist, gilt natürlich auch für Abwasserleitungen: Sie müssen dicht sein. Denn Undichtigkeiten bei Abwasserleitungen, egal ob bei städtischen oder privaten Grundstücken, bergen Gefahren für Mensch und Umwelt. Nicht nur aus diesem Grund ist eine Dichtheitsprüfung der Abwasserleitungen von enormer Wichtigkeit. Über sämtliche Gründe, die diese Prüfung erforderlich machen, informiert der Rohrreinigung 24h Notdienst aus Oberhausen. Warum die Prüfung so wichtig ist Die Dichtheitsprüfung wird laut Gesetz verlangt. Grundstückbesitzer müssen sich bis...

Kanalreinigung – wirkungsvoll gegen Verstopfungen

Wurzeleinwuchs, Inkrustationen, Fettablagerungen, Urinstein, Haare, Hygieneartikel, Sand, Schlamm, Laub, und Kalk sind nur einige der Gründe, die für Unannehmlichkeiten sorgen. Nämlich dass die Abflüsse nicht mehr einwandfrei funktionieren – sprich das Wasser kann nicht mehr ungehindert abfließen. Die Toilette oder die Spüle ist verstopft und nicht nutzbar. Nicht selten lassen sich die Probleme nicht mehr mit herkömmlichen Methoden beheben. Oft muss der Abwasserkanal gereinigt werden, weil hier die Ursache des Übels liegt. Über die Kanalreinigung informiert der Rohrreinigung 24h Notdienst aus Oberhausen. Mission: dem Kanal...

Mit Hochdruck sauber – ohne Chemikalien

Welche Bedeutung funktionierende Hausanschlusskanäle haben, ist uns erst bewusst, wenn die Kanäle einmal verstopft sind. Eine einwandfreie Funktion der Kanäle und Rohre ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Sie sind es, die uns alle Annehmlichkeiten des modernen Wohnens bescheren. Kann das Wasser nicht mehr ablaufen, werden die alltäglichen Dinge des Haushalts zur Herausforderung. Plötzlich bleibt das Waschbecken trocken, die Körperpflege muss ohne Wasser erledigt werden, der Toilettengang fällt aus, die Waschmaschine ist nicht mehr zu gebrauchen und auch die Spülmaschine steht still. Wie Hausanschlüsse besonders wirtschaftlich...

Inhalt abgleichen