Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Sicherheitsetikett

Brady Mehrfarbdrucker für Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung

Die neuen Brady-Schilderdrucker BBP35 und BBP37 bieten beispiellose Funktionen für den "Do-it-yourself"-Druck und setzen neue Maßstäbe bei der Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung. Mit den neuen Brady-Druckermodellen BBP35 und BBP37 können wirkungsvolle Schilder und Sicherheitsetiketten in beliebigen Farben und Formen erstellt werden – wann und wo immer diese benötigt werden. Die Drucker zeichnen sich durch erstklassigen Mehrfarbdruck, vielseitige Funktionen zum Schneiden von Buchstaben und anderen Formen und eine äußerst hohe Druckgeschwindigkeit aus. Der BBP35 Multicolour und BBP37 Mulitcolour & Cut Farbdrucker sind die bisher einzigen Drucker, die völlig selbständig im Stand-alone Betrieb verwendet werden können. Integriert ist ein PC, ein klappbarer 18cm Farb-TouchScreen, eine auf- und zuklappbare Tastatur sowie die Druckeinheit zum Drucken von Schildern und Sicherheitsetiketten. Eine zusätzliche USB-Schnittstelle bietet...

SECUPRODUCT®: Rechtssicherer Fälschungsschutz für den Maschinen- und Anlagenbau

Nottuln, 3. März 2014. Ein Fälschungsschutzsystem muss schnell und kostengünstig in bestehende Produktionsprozesse integrierbar sein - unter diesem Motto präsentiert die 3S Simons Security Systems GmbH ihre Branchenlösungen auf der Hannover Messe 2014. Im Zentrum steht der Plagiatschutz SECUPRODUCT®, mit dem die Direktsicherung von Produkten, Bauteilen und Komponenten im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automobil- und Flugzeugindustrie möglich ist. Die Lösung basiert auf der Mikro-Farbcodetechnologie SECUTAG® und lässt sich mittels Dispenser punktgenau auf nahezu allen Feststoffen anbringen. Darüber hinaus zeigt 3S u.a. die Verknüpfung von Rückverfolgbarkeit und Fälschungsschutz mit SECUDATA® sowie die Sicherung von hochwertig verpackten Qualitätsprodukten mit dem OTF-Sicherheitsetikett. Der Spezialist für rechtssicheren Fälschungsschutz präsentiert seine Produktpalette auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April 2014 in Halle...

PrintStars 2013: Auszeichnung für Sicherheitsetikett von 3S

Nottuln, 17. Oktober 2013. Bei der Verleihung der PrintStars 2013 wurde die 3S Simons Security Systems GmbH mit einer Auszeichnung in Bronze in der Kategorie „Verpackungen und Etiketten“ prämiert. Gewürdigt wurde damit das OTF-Sicherheitsetikett, das 3S für den Schutz von sicherheitsrelevanten Geräten sowie von hochwertig verpackten Qualitäts-produkten und Nahrungsmitteln entwickelt hat. Damit können u.a. Online-Terminals für bargeldloses Bezahlen, Qualitätsuhren, Schmuck, Parfüm und Elektronikgeräte vor unberechtigten Zugriffen oder Manipulationen gesichert werden. Der Erstöffnungsschutz beruht auf der Secure-ID®-Technologie und lässt sich rückstandslos abziehen. Anders als bei einer Void-Folie werden Klebereste vermieden, die zu Verunreinigungen führen können. Das OTF-Sicherheitsetikett kommt u.a. bei der Fressnapf Tiernahrungs GmbH zum Einsatz. Der Marktführer für Heimtierbedarf sichert damit die Online-Terminals für das...

Fressnapf sichert Online-Terminals mit Sicherheitsetikett von 3S

Nottuln, 24. Juli 2013. Um das mobile Bezahlen noch sicherer zu machen, hat sich die Fressnapf Tiernahrungs GmbH für das OTF-Sicherheitsetikett von 3S Simons Security Systems entschieden. Der Erstöffnungsschutz beruht auf der Secure-ID®-Technologie und lässt sich rückstandslos abziehen. Anders als bei einer Void-Folie werden somit Klebereste oder Rückstände vermieden, die das zu schützende Gerät verunreinigen. Dies ist insbesondere bei geleasten Kartenlesegeräten vorteilhaft. Schon durch leichten Druck oder einen Temperaturanstieg (beispielsweise durch den Versuch, die Siegelmarke mit einem Fön abzulösen) werden Bildelemente...

OTF-Sicherheitsetikett bietet Schutz vor Manipulationen und Fälschungen

Nottuln, 11. April 2013. Für den Schutz von sicherheitsrelevanten Geräten und hochwertig verpackten Qualitätsprodukten hat die 3S Simons Security Systems GmbH das OTF-Sicherheitsetikett entwickelt. Damit können u.a. Online-Terminals für das bargeldlose Bezahlen vor Manipulationen gesichert werden. Vorteil der neuen Verschlussmarke: Sie beruht auf der Secure-ID®-Technologie und lässt sich rückstandslos abziehen. Anders als bei einer Void-Folie werden somit Klebereste oder Rückstände vermieden, die das zu schützende Gerät verunreinigen. Schon durch leichten Druck oder einen Temperaturanstieg zeigt das OTF-Sicherheitsetikett...

Inhalt abgleichen