Rückverfolgbarkeit

Rückverfolgbarkeit in der Industrie: Phyteurop implementiert ZetesAtlas für schnellere Serialisierung

Paris, 14.11.2023 – Phyteurop, einer der führenden französischen Spezialisten für die Formulierung und Verpackung von Pflanzenschutzmitteln, gibt die Einführung der industriellen Kennzeichnungslösung ZetesAtlas am Standort Montreuil-Bellay bekannt. Zusammen mit dem Kennzeichnungssystem MD4000 vergibt Phyteurop jetzt Seriennummern an seine phytopharmazeutischen Produkte für die konventionelle und organische Landwirtschaft und erfüllt damit die regulatorischen Anforderungen in verschiedenen Ländern. Ziel dieses Projekts ist es, die Einhaltung der geltenden Regulierungsstandards zu erreichen und gleichzeitig eine vollständige Rückverfolgbarkeit für die Kunden zu gewährleisten. Erfüllung der Serialisierungsanforderungen der Kunden und Bekämpfung von Fälschungen Als vertrauenswürdiger Partner vieler Drittkunden ist Phyteurop anpassungsfähig und flexibel, um auf die wechselnden Bedürfnisse des Marktes reagieren zu können. Vor...

Partnerschaft mit Yaliyomo sichert Organic Gardens Nachhaltigkeits-Versprechen durch Blockchain-Technologie

Das Foodtech Start-up Organic Garden und Yaliyomo haben eine innovative Partnerschaft geschlossen, die Verbrauchern mehr Rückverfolgbarkeit und Sicherheit bieten wird. Ingolstadt/Köln, 07. September 2021_ Zukunftsorientierte Marken setzen zunehmend auf technische Lösungen, um Kundenwünsche zu erfüllen. Die Organic Garden AG ist Teil einer Reihe innovativer Lebensmittelunternehmen, die auf Blockchain-Technologie setzen, um ihren Kunden eine klare Sicht auf Informationen zur Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit zu geben.  Das bayerische Unternehmen wird in diesem Herbst damit beginnen, die Blockchain-basierte Rückverfolgung von Yaliyomo in seine Produktlinie gesundheitsbewusster, nachhaltig erzeugter Lebensmittel zu integrieren. Mit dem neuen System können die Verbraucher durch Scannen eines QR-Codes auf dem Produkt Informationen abrufen, darunter Angaben zum Erzeuger, Zutatenlisten und Zertifizierungen sowie später auch den ökologischen...

Cosmino Software bietet die Übersicht aller anstehenden Aufträge an einer Maschine

Die nächsten anstehenden Aufträge an einer Maschine zu kennen ist von Vorteil, um das passende Material oder Werkzeug rechtzeitig vorzubereiten. Simulation sowie Fein- und Reihenfolgeplanung der Aufträge findet jedoch häufig mit sogenannten APS-Tools in der entsprechenden Fachabteilung statt. Im Shopfloor dagegen fehlt die Visualisierung des Planungsergebnisses häufig. Cosmino MES und BDE enthält daher als neues Feature eine Oberfläche, die die aus einem ERP-System oder einem Planungstool importierten Fertigungsaufträge je Maschine anzeigt, chronologisch sortiert nach dem geplanten Starttermin. Liegt zum Auftrag ein...

Logista setzt auf Lösung für TPD-Konformität von Zetes zur lückenlosen Rückverfolgbarkeit in fünf Ländern

Madrid/ Hamburg, 24. November 2020 – Logista ist der führende Distributor von Tabak- und Convenience-Produkten sowie Dienstleistungen für Handelsunternehmen in ganz Südeuropa. Das Unternehmen beliefert rund 300.000 Verkaufsstellen in Handelsketten in Spanien, Frankreich, Italien, Portugal und Polen. Um die Einhaltung der Tabakproduktrichtlinie (TPD) zu gewährleisten und die Logistik- und Lieferprozesse zu optimieren, hat Logista die TPD-Lösungen von Zetes implementiert. Für die Ausführung von Prozessen im Lager wurde ZetesMedea in das bestehende Drittanbieter-Track&Trace-System von Logista integriert. Dies dient nicht nur...

Cosmino Betriebsdatenerfassung: Erfassen von Eingangsmaterial zum Auftrag

Mit der Cosmino Betriebsdatenerfassung werden für alle Maschinen- und Auftragslaufzeiten zuverlässig Mengen und Maschinenzustände erfasst. Neben der Erweiterungsmöglichkeit, die Aktivitäten von Mitarbeitern zur Laufzeit zu erfassen, können zudem Eingangsmaterialien und deren Verbrauch dokumentiert werden. Ein Anwendungsfall ist beispielsweise die exakten Mengen von Rohstoffen und Hilfsstoffen, die in die produzierten Artikel einfließen und deren Bestandsveränderung je Fertigungsvorgang erfasst und über die automatische Rückmeldung an eine Bestandsführung (ERP) korrigiert werden kann. Ein weiterer Anwendungsfall ist die...

Corteva Agriscience gewährleistet mit Zetes Rückverfolgbarkeit seiner Pflanzenschutzprodukte

Paris/ Hamburg, 10. März 2020 – Corteva Agriscience, Marktführer für Saatgut und Pflanzenschutz, kündigt die Einführung der Identifizierungslösung ZetesAtlas an, um die vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Produkte, Behälter, Verpackungen und Paletten zu gewährleisten. Corteva beabsichtigt damit, seinen Kunden, Produzenten und Agrarbetrieben die Herkunft und Kontrolle aller seiner Produkte zu garantieren. Corteva hat ZetesAtlas bereits in mehreren Produktionsanlagen in Frankreich, Großbritannien und Italien implementiert. Nun soll die Lösung in weiteren Anlagen eingeführt werden. Durch die Ausweitung der Rückverfolgbarkeit...

Zetes unterstützt Kampf gegen illegalen Tabakhandel

Brüssel/ Hamburg, 7. Mai 2019 – Sechs führende belgische Tabakhersteller rüsten sich mit Hilfe von Zetes für die Einhaltung der überarbeiteten Tabakproduktrichtlinie (TPD) und den Kampf gegen illegalen Tabakhandel. Die überarbeitete TPD (2014/40/EU) tritt am 20. Mai 2019 in Kraft. Sie umfasst die Herstellung, die Verpackung und den Vertrieb von Tabakprodukten. Mit der Richtlinie wird die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Tabakprodukten Pflicht. Ziel ist die Bekämpfung des illegalen Tabakhandels, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen und die Steuereinnahmen für Tabakprodukte zu sichern. Um die neuen gesetzlichen...

Alliance Healthcare erfüllt EU-Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel mit Zetes als Partner

London/ Hamburg, 25. April 2019 – Alliance Healthcare, ein führender Pharmagroßhändler und Gesundheitsdienstleister in Europa, setzt für die Erfüllung der am 9. Februar 2019 in Kraft getretenen Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel (FMD) auf Zetes. Gemäß der FMD müssen Großhändler und Logistikdienstleister in der Lage sein, Produkte sofort anhand der Daten des nationalen Hubs zur Arzneimittelüberprüfung (National Verification System, NMVS) zu verifizieren und gegebenenfalls zu dekommissionieren. Aus diesem Grund suchte Alliance Healthcare eine vorgefertigte Lösung, welche die sofortige Compliance gewährleisten...

Zorgservice XL strebt mit ZetesChronos eine exzellente Krankenhausversorgung an

Eindhoven/ Hamburg, 26.02.2019 – Der Logistikdienstleister Zorgservice XL investiert in neue Track & Trace-Kapazitäten, um die Lieferprozesse an große Krankenhäuser zu optimieren. Durch die Implementierung von ZetesChronos wird das Unternehmen vollständige Transparenz, eine lückenlose Rückverfolgbarkeit von Sendungen und einen besseren Service erzielen. Zugleich wird die Lösung die Krankenhäuser bei der Erfüllung der europäischen Medizinprodukterichtlinie unterstützen, da alle Lieferungen und Packungen vom Wareneingang bis zur Anwendung in den einzelnen Krankenhausabteilungen vollständig digital erfasst und zurückverfolgt...

Bereit für Nationales Implantatregister: Flevo Hospital erfüllt Rückverfolgbarkeit mit ZetesMedea

Eindhoven/ Hamburg, 04.12.2018 – Flevo Hospital hat ZetesMedea als Lösung für seine Lagerprozesse implementiert, um die Transparenz und Rückverfolgbarkeit seiner Lagerbestände zu optimieren. Mit dieser Maßnahme bereitet sich der Gesundheitsdienstleister auf die neue Gesetzgebung zur Übermittlung von Rückverfolgbarkeitsdaten an das Nationale Implantatregister (NIR) der Niederlande und auf die europäische Medizinprodukterichtlinie (MDR) vor. Zusätzlich zur Qualitätserhöhung der digitalen Registrierung sorgt ZetesMedea für weniger Ausschuss durch eine bessere Kontrolle der Haltbarkeitsdaten, reduzierte Lagerbestände und Effizienzsteigerungen. Digitale...

Inhalt abgleichen