Logos

WebAnimator 3 für die Erstellung einzigartiger und responsiver Animationen ohne Flash

Mit dem WebAnimator 3 hat die Firma Incomedia eine aktuelle Version ihrer bewährten Software für die schnelle und unkomplizierte Erstellung anspruchsvoller Animationen für Online-Auftritte, Videopräsentationen oder Logos, mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen veröffentlicht. Für eine erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit und erweiterte Grafikfunktionen wurde die neue Render-Engine Chromium integriert. Die neue Benutzeroberfläche mit flacher Grafik überlagert Bereiche jetzt nicht mehr, sondern integriert sie. Für mehr Komfort sorgt die Möglichkeit, Videos ganz leicht mit der YouTube-URL einzufügen und die Vorschau für ausgewählte Google-Fonts direkt in der Stage zu betrachten. Die optimale Darstellung von Animationen auf allen Endgeräten wird durch das responsive Verhalten und der damit verbundenen automatischen Anpassung an die Größe des Browserfensters garantiert. Ein weiterer Vorteil des neuen WebAnimator 3 ist das Einfügen...

L. Ron Hubbards Lernmethode erfolgreich in der Ukraine eingeführt

Ein völlig neues Bildungsmodell führten Eugeniy und Margaryta Sotnykowi - mit einem neuen Applied Scholastics-Netzwerk von Lernzentren – in der Ukraine ein. Das neue Bildungsnetzwerk nennt sich Logos (Wissen) und erzielt nachweisbar große Erfolge im ukrainischen Bildungswesen. Das Ehepaar Sotnykowi lernte die erfolgreiche Lernmethode von L. Ron Hubbard in Moskau kennen. Eugeniy und Margaryta entschlossen sich daraufhin, diese Informationsmaterialien in ihrem Land zu verbreiten. Aufgrund des starren staatlichen Systems mussten sie noch einige Hürden überwinden, eröffneten aber letztendlich ein Netzwerk an Logos-Lernzentren. Das erste Logos-Lernzentrum wurde im Triumph-Bezirk von Dnipropetrowsk eröffnet und vermittelt die Lernmethode von L. Ron Hubbard vielen Schülern aller Lernstufen. Es wird hierbei auch jedes Thema angesprochen, das bei staatlichen Prüfungen abgefragt wird. Tatsache ist, dass 40% aller ukrainischen Kinder bei diesen...

Logos erstellen, aber wie - einige Gedanken zum Designen eines Logos

Wann immer man als Designer vor der Aufgabe steht Logos erstellen zu müssen, schaut einen zunächst ein leeres Blatt Papier an. Ohne nähere Informationen zu dem Geschäftszweck ist es fast unmöglich Logos erstellen zu können. Also zunächst gilt es vom Kunden ein ausführliches Briefing zu bekommen. Link: http://www.12designer.com/de/logo-erstellen/ Da ist zuerst einmal die Frage, für welches Geschäft sollen wir das Logo erstellen? Ist es ein Friseurladen oder eine PC-Reparaturwerkstatt das ein Design Logo braucht? Der Grund dafür ist einfach, das Logo soll ja schon auf den ersten Blick etwas über die Art des Geschäftes aussagen. Beim Logo erstellen muss der Grafiker eine andere Schrift wählen als für einen PC-Verkäufer. Das Design Logo soll modern wirken, aus dem Rahmen anderer Design Logo herausfallen, etwas Neues bieten! Welche Farben passen zu dem Auftraggeber und zu der Branche? Hier ist es auch an der Zeit, sich von...

Inhalt abgleichen