Rechtsanwaltskanzlei

Erbrechtskanzlei ROSE & PARTNER mit weiterem Standort in Frankfurt am Main

Die im Bereich Erbrecht für Unternehmer und vermögende Privatpersonen spezialisierte Wirtschaftskanzlei ROSE & PARTNER eröffnet zum 1. Oktober 2019 ein Büro in Frankfurt am Main. Dies ist neben Hamburg, Berlin und München der vierte Standort der Sozietät in Deutschland. Die Leitung des Standorts wird Dr. Daniel Elisas Serbu übernehmen. Er ist derzeit bei Flick Gocke Schaumburg beschäftigt und bringt neben erbrechtlichem Know How auch Kompetenz im Steuerrecht mit. Fokus auf komplexe Gestaltungen und Konflikte Wie bereits an den anderen Standorten will sich ROSE & PARTNER in Frankfurt auf anspruchsvolle Gestaltungen im Bereich der Nachfolge sowie vielschichtige Erbstreitigkeiten konzentrieren. Zu den Produkten werden insbesondere Testamente, Erbverträge und Schenkungsverträge für lebzeitige Vermögensübertragungen sowie die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung bei der Abwicklung von Erbfällen und damit einhergehender Konflikte...

Dr. Christopher Kasten - ein vielseitiger Rechtsanwalt aus Berlin

Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung und Rechtsberatung in drei Sprachen ist Dr. Christopher Kasten ein herausragender Anwalt in Berlin. Inzwischen ist es bereits fast zwei Jahrzehnte her, dass Rechtsanwalt Dr. Christopher Kasten seine Kanzlei im Herzen von Berlin eröffnet hat. Der Rechtsanwalt aus Berlin kann dabei Mandanten in seiner Muttersprache Deutsch sowie in den Fremdsprachen Spanisch und Englisch beraten. Außerdem pflegt er enge Kooperationen mit einigen Anwaltskollegen sowie einem erfahrenen Steuerberater. Welche Tätigkeitsschwerpunkte hat Dr. Christopher Kasten? In der Berliner Kanzlei treffen die Mandanten auf einen Fachanwalt für Arbeitsrecht und zusätzlich auf einen Fachanwalt für Familienrecht. Das hat entscheidende Vorteile beispielsweise bei Auseinandersetzungen zum Trennungsunterhalt, nachehelichen Unterhalt und Kindesunterhalt sowie beim Versorgungsausgleich im Rahmen einer Ehescheidung. Er hilft auch präventiv beispielsweise...

Stellenangebot: Vertriebsmitarbeiter (w/m) - Advovox Rechtsanwalts GmbH Sven Krüger

Zur Verstärkung des bestehenden Mitarbeiterteams sucht Advovox zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmitarbeiter (w/m) Die ADVOVOX Rechtsanwalts GmbH ist eine dynamische Kanzlei, die vor allem mittelständische Unternehmen und Einzelpersonen vertritt. Unser Forderungsdezernat unterstützt internationale Kunden bei der Geltendmachung von Forderungen mit unserem preisgekrönten Mahnlauf. Ab sofort suchen wir für unser anwaltliches Forderungsmanagement einen Vertriebsmitarbeiter (w/m) Ihre Aufgaben: • Neukundenakquise und Beratung • Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsprojekten • Präsentation unserer Produkte • aktives Customer-Relationship-Management • Key Account Management Ihr Profil: • Sie verfügen über ausgeprägte Vertriebskenntnisse • idealerweise abgeschlossene kaufmännische Ausbildung • hohe Kommunikationsfähigkeit und ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen • zeitliche...

Anwaltskanzlei T|H|S|B in Heilbronn wächst weiter: Team um drei Anwälte / Anwältinnen erweitert

Heilbronn 11.05.2015 Die Anwaltskanzlei Throm Hauser Strobl von Berlichingen ist auch 2015 weiter auf Wachstumskurs. Das Team der Kanzlei wurde zu Beginn des Jahres um Anwalt Werner Ruck und die Anwältinnen Birgit Eisenmann und Ann-Sophie Ruck verstärkt. „Wir freuen uns sehr über die neuen Kollegen und Kolleginnen, die unsere Arbeit nun in wichtigen Rechtsgebieten tatkräftig unterstützen“ erklärt Rechtsanwalt Alexander Throm. Die Anwaltskanzlei T|H|S|B ist auf fast allen Rechtsgebieten für mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Privatpersonen tätig. Die Zunahme von Rechtsanfragen in verschiedenen Rechtsgebieten...

Fehlende Ausbildungskosten-Vereinbarungen im Dienstvertrag können teuer werden

(NL/2425980601) Wie schnell sich selbst versierte Unternehmen im Dienstrecht verheddern können, zeigt der Oberste Gerichtshof in seiner jüngsten Entscheidung (9 Ob A 94/12g). Eine Steuerberatungskanzlei hatte einer eigenen Dienstnehmerin Fortbildungsseminare bezahlt. Soweit so gut. Doch aufgrund einer nicht ausreichend detaillierten Rückerstattungsvereinbarung, entschied der OGH, dass die Dienstnehmerin nicht zur Rückerstattung von Ausbildungskosten verpflichtet ist, obwohl dies im Dienstvertrag vereinbart worden war. Eine Analyse von Rechtsanwältin Mag. Brigitte Sammer LL.M. von Brodner Sammer Rechtsanwälte http://www.brodner-sammer.com Mag....

Gerade im Bereich des Patientenrechts wird oft professionelle Hilfe benötigt

Setzen Sie Ihre Rechte durch, und zwar mit der erfahrenen Hilfe der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Rauhaus Rechtsanwälte Wussten Sie eigentlich, dass die Zahl der Behandlungsfehler von Ärzten in Deutschland bei ungefähr 400.000 pro Jahr liegt? Und das ist nur die offizielle Zahl, die tatsächliche Anzahl dieser Ärztefehler ist nicht genau bekannt, weil die Fälle nicht öffentlich werden oder ungeklärt bleiben. In einer derartigen Situation gerät der geschädigte Patient in eine Lage, in der er hilflos und oft ungehört bleibt. Viele wissen nicht, was sie unternehmen können, um ihre Rechte durchzusetzen oder fühlen sich schlicht...

AzubiShop24.de verlegt Lernkarten Abschlussprüfung für Auszubildende Rechtsanwaltsfachangestellte(r)

Mit dieser Produktinnovation überprüfen und vertiefen Azubis ihr Prüfungswissen für die Abschlussprüfung. Jederzeit und überall. Mobiles Lernen wird von Jahr zu Jahr beliebter, insbesondere mit Lernkarten. Denn mit Lernkarten kann Wartezeit sinnvoll für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung genutzt werden. Zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus oder Zug. Deshalb werden die neuen Lernkarten für Azubis Rechtsanwaltsfachangestellte(r) im bewährten handlichen Format 10,5 x 7 cm verlegt. In einer Lernbox sind 280 Lernkarten mit allen drei Fächern der Abschlussprüfung: Recht, Wirtschafts- und Sozialkunde;...

Seminartermine in der Rechtsanwaltskanzlei Schröder

In der Anwaltskanzlei Schröder – Fachbereich Familienrecht - finden an jedem zweiten Dienstag im Monat Seminare mit nachfolgend beschriebenen Themenschwerpunkten statt: • Gestaltung von Eheverträgen - worauf kommt es an? • Nachehelicher Unterhalt - welche Ansprüche sind gerechtfertigt? In Deutschland werden jährlich etwa 400.000 Ehen geschlossen, sodass derzeit ca. 18 Mio. Paare in einer ehelichen Gemeinschaft leben. Durch einen Ehevertrag können viele Angelegenheiten während der Ehe aber auch für den Fall einer Scheidung grundsätzlich geregelt werden. Für Lebenspartnerschaften sind als analoge Vertragswerke...

Seminare in der Rechtsanwaltskanzlei Schröder

In der Anwaltskanzlei Schröder – Fachbereich Arbeitsrecht - finden in regelmäßigen Abständen Seminare mit nachfolgend beschriebenen Themenschwerpunkten statt: • Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen - worauf kommt es an? • Rechte des Arbeitnehmers im laufenden Arbeitsverhältnis bei Mobbing, Diskriminierung und Abmahnung. • Ansprüche auf Teilzeit- u. Weiterbeschäftigung nach der Elternzeit. Interessierte Besucher werden gebeten, sich mindestens eine Woche vor dem Termin anzumelden. Die Seminare finden an jedem 3. Dienstag im Monat statt und beginnen um 19.00 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten. Die Kosten...

Rechtsanwalt Mathias Schatz präsentiert neue Website!

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Mathias Schatz ist spezialisiert auf das Bank- und Kapitalrecht. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei sind das Steuerrecht und allgemeines Vertragsrecht. Mit seiner langjährigen Erfahrung und dem fachlichen Know-how garantiert Mathias Schatz seinen Mandanten eine kompetente Beratung und unterstützt Sie bei Fällen rund um die Finanzen! An den Standorten Hardegsen und Göttingen berät er Anleger und deren Interessengemeinschaften in Raum Niedersachsen, Braunschweig und Hildesheim. Nun präsentiert die Kanzlei Schatz die neue Webpräsenz im World Wide Web! Unter www.ra-mathias-schatz.de können...

Inhalt abgleichen