Bürosoftware

gFM-Business 5.5 ERP-Software mit Aufgaben-Modul und weiteren Funktionen

ERP-Software mit CRM, Warenwirtschaft und Faktura für Mac, Windows und Apple iOS mit Aufgaben-Modul und vielen weiteren neuen Funktionen und Verbesserungen. Heute hat das FileMaker Fachportal gofilemaker.de die gFM-Business ERP-Software für Mac, Windows und iOS in aktualisierter Version 5.5 veröffentlicht. Die neue Version verfügt über ein neues Aufgaben-Modul, das in allen Modulen verwendet werden kann, über eine neue Direktsuche von Daten im Hauptmenü und über viele weitere neue Funktionen und Verbesserungen. Die gFM-Business ERP-Software kann unter Windows, MacOS und iOS auf einem Einzelplatz oder gemeinsam im Netzwerk eingesetzt werden und basiert auf der FileMaker-Plattform des Datenbankspezialisten Claris. FileMaker macht es auch möglich, die gFM-Business ERP-Software als Customizing- oder offene Lizenz an eigene Prozesse und Anforderungen anzupassen. Daten direkt und schnell aufrufen im Hauptmenü Das Hauptmenü von gFM-Business...

Neue Funktionen in der Bürosoftware von Q3Software

Für das Jahr 2016 hat Q3 Software die Funktionen der angebotenen Bürosoftware noch einmal deutlich verbessert. Dabei setzt das Softwareunternehmen dieses Jahr vor allem auf Individualität bei Buchhaltungssoftware, Lohnprogramm und Rechnungsprogramm. Wer bestimmte Funktionen in der Bürosoftware nicht benötigen sollte, hat nun zum ersten Mal die Möglichkeit diese Funktionen einfach aus dem Interface zu entfernen. Somit wird die Bürosoftware auf dem Bildschirm deutlich schlanker und übersichtlicher und ist auf individuelle Bedürfnisse anpassbar. Natürlich gelten ähnliche Änderungen auch für die Vereinssoftware, mit der die Vereinsbuchhaltung und Mitgliederverwaltung wie gewohnt möglich ist. Wie auch in den letzten Jahren achtet Q3 Software auf die Verknüpfung der Bürosoftware. Wer das Buchhaltungsprogramm wieder an das Lohnprogramm anbinden möchte, damit Gehaltszahlungen automatisch in der Buchhaltungssoftware erfasst werden, wird auch...

Tresor Warenwirtschaft 3.0 veröffentlicht

Nach langer Entwicklungszeit sind die Arbeiten an Tresor Warenwirtschaft 3.0 nun abgeschlossen und wir freuen uns, die neue Version vorstellen zu können. Die Version 3 enthält viele neue Funktionen, die aus den häufigsten Anfragen der Interessenten bzw. den Verbesserungsvorschlägen der Kunden resultieren, was für uns ein wichtiger Faktor bei der Weiterentwicklung ist. Die umfangreichste Neuerung ist die Erstellung von Teil- / Sammelvorgängen. D.h. es ist nun möglich, einen Auftrag in 5 Lieferungen auszuliefern und später eine Rechnung zu diesen 5 Lieferscheinen erstellen usw. Es kann sowohl auf Positionsebene bestimmt werden, welche Positionen weiterverarbeitet werden sollen, als auch Teilmengen je Position weiterverarbeitet werden. Beim Erstellen von Sammelvorgängen kann die Auswahl nach Kunde / Lieferant so wie nach Zeitraum einschränkt werden. In der Produktverwaltung ist es nun möglich, Produkte zu kopieren und direkt im Anschluss...

Tresor Warenwirtschaft 2.0 veröffentlicht

Nach langer Entwicklungszeit sind die Arbeiten an einer neuen Version von Tresor Warenwirtschaft abgeschlossen und aus diesem Grund ist die Tresor Software GmbH hoch erfreut, die Veröffentlichung der neuen Version bekanntzugeben. Die Version 2.0 enthält viele neue Funktionen, Verbesserungen bestehender Funktionen und es gibt ein neues Modul, das ab Version 2 verfügbar ist: das Einkaufsmodul. Viele dieser Änderungen resultieren aus den Anfragen und Verbesserungsvorschlägen der Interessenten bzw. der Kunden. Durch das Einkaufsmodul kann das Programm um Funktionen zum Verwalten von Lieferanten, Einkaufspreisen, Preisanfragen,...

ALL IN ONE II.5 - Die Office-Datenbank - Veröffentlichung im Januar 2012

ALL IN ONE II.5 ist eine modulare Bürokomplettlösung, deren Funktionsumfang von der „einfachen“ Adressverwaltung bis zur kompletten Warenwirtschaft ausgebaut werden kann. Alle Module integrieren sich in eine einheitliche, kundenorientiert arbeitende Bedienoberfläche. Die Grundvariante (ALL IN ONE II.5 Standard) enthält neben einer mächtigen Adressverwaltung bereits ein Kontaktmanagement und kann über zurzeit 17 erhältliche Zusatzmodule um Funktionen wie Korrespondenzmanagement, Artikelverwaltung, Fakturierung und Mahnwesen erweitert werden. ALL IN ONE II.5 ist mehrbenutzerfähig. Mit Hilfe einer ausgeklügelten Benutzerverwaltung...

Tresor Warenwirtschaft – neue Version der Software

Die Firma Tresor Software GmbH veröffentlichte kürzlich eine neue Version ihrer Warenwirtschaftssoftware „Tresor Warenwirtschaft“. Die Software ist entwickelt worden, um dem Benutzer bei Erledigung von täglich anfallenden Aufgaben im Geschäftsalltag zu helfen. Es handelt sich dabei um ein preiswertes Warenwirtschaftssystem für Existenzgründer, Freiberufler, Dienstleister, Selbstständige, Kleinunternehmer (KMU). Nach ca. 4 Monaten seit dem letzten Update präsentiert sich die Software mit vielen neuen Features und Verbesserungen und macht damit einen großen Schritt nach vorne. Tresor Warenwirtschaft bietet Ihnen u.a. eine...

Arbeitsabläufe effizient organisieren – Neues modulares Softwaresystem macht die Firma jetzt mobil

Die webbasierte Unternehmenslösung Intrexx Compact von United Planet integriert verschiedene Anwendungen auf einem zentralen Unternehmens-Server und adressiert damit vor allem kleine und mittlere Unternehmen. Und das Beste: Mit einem mobilen Endgerät wie dem iPhone ist es für Mitarbeiter und Vorgesetzte jederzeit möglich, auf das Portal zuzugreifen. Freiburg, den 30. März 2010. Enterprise Portale sind bei kleinen und mittleren Unternehmen gefragter denn je. Kein Wunder, denn mit keiner anderen Lösung lassen sich Geschäftsprozesse so effektiv gestalten und aktuelles Wissen so schnell und zielgerichtet verteilen. Mit Intrexx...

Goomoog.de: Fakturierung online. Einladung zum Betatest

Buggingen bei Freiburg, 30. November 2009 +++ Goomoog, der Online-Dienst für Fakturierung wird erweitert. Neu sind die Artikelverwaltung, die Kundenverwaltung und dynamische Auswertungen. Die Artikelverwaltung kann auch ohne Anmeldung kostenlos genutzt werden. Die Kundenverwaltung ist nur in der Goomoog Office Version enthalten. Die dynamischen Auswertungen sind eine echte Innovation. Sie werden ständig automatisch aktualisiert, egal ob neue Daten hinzukommen oder alte Daten geändert bzw. gelöscht werden. Auch das Design der dynamischen grafischen Auswertungen ist sehenswert und hebt sich deutlich von herkömmlichen Diagrammen ab....

Clevere Internettools für Firmen

Wattwil. Viele Unternehmen schreiben ihre Rechnungen im Word und führen ihre Kontakte und Adressen in einem Excel Dokument. Dabei bietet der Markt voll integrierte Tools bereits zu minimalen Initialkosten, dank derer neuen Internet-Technologie und Art der Softwarenutzung ein erheblicher Effizienzgewinn erzielt werden kann. Das Arbeiten mit Standardsoftware kennt grenzen. Arbeitsabläufe, wie Rechnungen schreiben oder Adressen verwalten, sind oft ineffizient. Darüber hinaus auch fehleranfällig. Das Eruieren und Beheben der Fehler nimmt Zeit in Anspruch, die produktiver eingesetzt werden könnte. Die Gründe des Verzichts auf den...

Microsoft setzt auf Lockangebot. Neue Windows-Computer mit kostenlosem Office 2010

Briefe verfassen, Bewerbungen schreiben oder Bilanzen erstellen. Kaum ein Computer-Nutzer, der die Vorzüge einer guten Bürosoftware nicht zu schätzen weiß. Dabei hängt es von vielen Faktoren ab, für welches Programm sich die Nutzer entscheiden. Ein Aspekt ist die Marketing-Strategie, über die die Produkte den Kunden erreichen. Das Online-Portal für Auktionen www.auvito.de berichtet in diesem Zusammenhang über Microsofts Strategie zur Markteinführung von Office 2010. Die Konkurrenz unter den Entwicklern von Bürosoftware ist groß. Nicht erst seit gestern gibt es Alternativen zu Word und Excel, den Programmen für Textverarbeitung...

Inhalt abgleichen