1.FC Köln

Orthopädie in Köln - Privatpraxis bones & brain Dr.med. Boris-G. Böttenberg

Das menschliche Skelett ist nicht unzerstörbar. Mit dem Alter kommen Erkrankungen und Diagnosen wie Rheuma, Arthritis oder Gelenkentzündungen immer öfter vor. Außerdem führen zu hohe Belastungen auf das Körperskelett zu Verletzungen an Gelenken oder Knochen. Das kann ein Bruch, aber auch eine Verstauchung oder ein Bandscheibenvorfall sein. Dies alles und noch vieles mehr kann in unserer Praxis diagnostiziert und behandelt werden. Zur Diagnose werden unterschiedliche Maßnahmen angewandt - auf Grund der vielen orthopädischen Praxen in Köln entstehen hier viele Kooperationen, so dass auch auf kostenintensive Maßnahmen wie die Magnetresonanztherapie (MRT), die dreidimensionale Röntgen-Bildwandlerverstärkung oder das digitale Röntgen zur Verfügung stehen. Weiterhin können einfachere Diagnose-Methoden wie eine Gang- und Haltungsanalyse oder eine Knochendichtemessung durchgeführt werden. Die Diagnose und die Behandlung werden dabei mit größtmöglicher...

15.10.2012: |

Fußball – Ein zunehmend aggressiver Sport?

In den vergangenen Wochen war Gewalt beim Fußball wieder ein großes Thema in den Medien. Das ist nicht zuletzt auf die Vorfälle, die dem Ex-Köllner Fußballprofi Pezzoni widerfahren sind, zurückzuführen. Doch nun wurde laut: Nicht nur in der Profiliga stellen solche Ausschreitungen ein Problem dar. Der FC Bayern Fußball Blog www.red12.de macht deutlich: Auch in den Amateurklassen stehen derartige Vorfälle an der Tagesordnung. Ein kurzer Rückblick: Vor einigen Tagen lauerte eine Gruppe randalierender Fans vor der Wohnung von Kevin Pezzoni auf und drohte ihm mit Schlägen. Zuvor wurde bereits eine Vielzahl an Hassparolen gegen Pezzoni bei Facebook veröffentlicht. Und damit nicht genug: Im Februar musste der Profi-Fußballer bereits wegen eines Nasenbruchs operiert werden. Vor dem Hintergrund von Gewaltausschreitungen im Profisport vermittelt der red12.de Redakteur erstmalig einen anderen Blickwinkel, nämlich den des Amateur-Fußballs....

Saint-Gobain Weber wird offizieller Sponsor des 1. FC Köln

Baustoffhersteller setzt auf Sportsponsoring / Weber wirbt mit Geißböcken Ludwigshafen – Während Fußballfans allerorts dem Start der neuen Bundesligasaison am Freitag entgegenfiebern, freut sich Erstligist 1. FC Köln über einen weiteren Neuzugang. Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber wird den Fußball-Erstligisten ab der kommenden Saison als Sponsor unterstützen. Werbewirkung fürs Markenimage „Mit dem Sponsoring eines Traditionsvereins wie dem 1. FC Köln wollen wir unsere Markenbekanntheit deutschlandweit erhöhen“, erläutert Mark Kooij, Vorsitzender der Geschäftsführung von Saint-Gobain Weber. „Besonders angesichts der geplanten Umstellung auf eine einheitliche Marke zum Januar 2011 wird uns die Medienwirkung des Breitensports Fußball wichtige Unterstützung bieten.“ Am Samstag steht gleich das erste Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern auf dem Programm. „Wir wünschen dem 1. FC Köln einen erfolgreichen Saisonauftakt...

11.09.2009: |

1.FC Köln-Fan generiert eigene Fußball-Talksendung

Deutsche Meister, ehemalige Nationalspieler und auch einer der größten Verleger des Landes geben sich die Klinke in die Hand, um bei einem neuen Fußball-Talk mitzumachen. Inspiriert durch das Frühstücksmagazin unter den Fußballsendungen im DSF hat sich ein FC-Fan aufgemacht und einen "FC-Stammtisch" auf die Beine gestellt, bei dem Gäste aus dem FC-Umfeld, der Presse und sehr bewusst auch aus der Fanszene über aktuelle FC-Themen diskutieren. "Mich hat genervt, dass der FC-Fan in so manchen Medien eindimensional als leicht dümmlicher Mensch dargestellt wird. Wer die Fanszene verfolgt, weiß genau, dass das Gegenteil der Fall...

Zweite Mannschaft des FCR 01 Duisburg unterliegt dem 1.FC Köln 0:4 in der Sommerliga - spielfreudige Sonja Fuss

Von Frank-M. Fischer Die Zweitbundesliga Mannschaft des FCR 01 Duisburg startete mit einer 0:4 (0:1) Niederlage in die erstmals ausgetragene Sommerliga im Frauenfußball. Trotz starker kämpferischer Leistung konnte die ersatzgeschwächte Duisburger Mannschaft die Truppe um Sonja Fuss nicht zum Straucheln bringen. Weitere aktuelle Informationen und viele Fotos hierzu finden Sie auch unter dem aktuellen Posting: http://fotos1st4you.blogspot.com/2009/08/fcr-01-duisburg-sommerliga-spiel-der-2.html Überraschend waren die Frauenfußballerinnen vom 1. FC Köln mit Sonja Fuss nach Duisburg (bzw. korrekterweise muss es heißen nach...

Rhein-Wied-News: TuS Koblenz schlägt den 1.FC Köln mit 3:1

Der Spielverlauf in Kürze (Zusammenfassung des Rhein-Wied-News Live-Tickers (www.rhein-wied-news.de): Guter Start für die TuS durch Elfmeter-Tor in der 18. Minute (Torschütze Mavric). Der Beinahe-Ausgleich durch Ishiaku nach Eckball in der 29. Minute und dann wieder Koblenz mit dem 2:0 in der 39. Minute (Shefki Kuqi). Nach dem Wiederanpfiff zunächst in der 47. Minute Elfer für Köln: Podolski schießt - aber Keeper David Yelldell hält! Dann die 73. Minute: Das 3:0, der 2. Treffer für Shefki Kuqi in dieser Partie. In der 82. Minute verkürzt Podolski für Köln auf 3:1 (er hatte ja etwas gutzumachen). Damit war das Tor-Kontingent...

Rhein-Wied-News: Sportliches Highlight heute Abend in Koblenz - TuS Koblenz empfängt den 1.FC Köln zum Testspiel

Ein Testspiel gegen die Mannschaft, die in der 1. Liga zum Saisonschluss den 12. Tabellenplatz belegte - das kann ein echtes Fußball-Ereignis werden, meint Rhein-Wied-News (www.rhein-wied-news.de). Beide Mannschaften können locker aufspielen, es geht nur um die Ehre und natürlich für die Trainer um Erkenntnisse für die im August startende Bundesliga-Saison. Mindestens 13.000 Zuschauern heute werden Abend in Koblenz bei diesem rheinischen Freundschaftsgipfel erwartet. Anstoß ist um 19 Uhr. Insbesondere auf den Bayern-Rückkehrer und Publikumsliebling Lukas Podolski richtet sich das Interesse. Der neue FC Coach Zvonimir Soldo...

Comedy-CD über den 1.FC Köln - "Neulich im Geißbockheim"

Anfang Oktober 2008 ist sie beim Verlag Edition-Steffan (www.edition-steffan.de) erschienen! "Neulich im Geißbockheim", die Comedy-CD über den 1.FC Köln. Diese beinhaltet ein aufwändig produziertes Humor-Feuerwerk aus der Schaltzentrale des rheinischen Bundesligavereins. Scheinbar heimlich „abgehörte“ Meetings der FC-Führung um Präsident Wolfgang Overath, Manager Michael Meier und Trainer Christoph Daum bringen verrückte und skurrile Situationen an die Öffentlichkeit. Man erfährt, was sich „hinter den Kulissen“ abspielt, wie beispielsweise die Hintergründe zum Transfer des portugiesischen Nationalspielers Petit. ...

Inhalt abgleichen