Oberwerth

Rhein-Wied-News: 2. Bundesliga - TuS Koblenz: Gibt es heute das "Wunder von Bielefeld" - Teil 2?

Das Hinrundenspiel gegen Bielefeld war wohl das dramatischste Spiel der ersten Saisonhälfte - und gleichzeitig eines der wenigen erfolgreichen: Der TuS gelang es am 2. Spieltag, innerhalb der letzten 10 Minuten einen 0:2 Rückstand in ein 3:2 zu verwandeln und Bielefeld damit den schon sicher geglaubten Sieg noch abzuringen. Heute ist es wieder das 2. Spiel, diesmal der Rückrunde, und Koblenz ist in Bielefeld zu Gast. Bei einem Gastgeber, der alles tun wird, um das geradezu traumatische Erlebnis vom 16. August wett zu machen. Doch die Arminia, vom 8. bis zum 12. Spieltag Tabellenführer, ist mittlerweile auf Platz 5 (vor dem heutigen Spiel) angekommen. Koblenz steht weiterhin auf dem Relegationsplatz, wo es auch bleiben wird, unabhängig vom Ausgang des heutigen Spiels. Nachdem die punktgleichen Frankfurter am Freitag gegen Fürth die zweite 0:5 Niederlage in Folge einstecken mussten, ist die Tordifferenz auf 10 Zähler zugunsten von Koblenz...

Rhein-Wied-News: TuS Koblenz - Sorgen wegen verletzten Stammspielern - am Sonntag schweres Spiel gegen Bielefeld!

Am Sonntag (13:30 Stadion Oberwerth) wird Uwe Rapolder nicht mit seiner Wunsch-Elf gegen Bielefeld antreten können, berichtet Rhein-Wied-News. Abwehrspieler Martin Hudec, der sich beim Spiel in München verletzte, hat keine Bänderdehnung wie zunächst angenommen, sondern einen Sprunggelenks-Bruch. Damit fällt Hudec wohl für die gesamte Vorrunde aus. Und er ist nicht der Einzige im TuS-Lazarett. Auch Geißler, der in München eher zu den besseren Spielern gehörte, fehlt in der Mannschafts-Aufstellung. TuS-Trainer Rapolder hat also seine Sorgen vor dem Spiel und er kennt die Stärken der Arminia: "Alleine im Abwehrbereich sitzen dort mit Herzig, Kucera, Bollmann drei ehemalige Erstligaspieler auf der Bank. Und wir haben nach dem Ausfall von Martin Houdec größte Probleme in der Innenverteidigung." Im Gegensatz zur Auftaktniederlage von Koblenz ... ... Und die Arminia hat ein klares Ziel: "Wir wollen am 34. Spieltag die Nummer eins...

Rhein-Wied-News: TuS Koblenz ist auch vom Erstligisten Borussia Dortmund nicht zu schlagen - Ein verdientes 1:1 Unentschieden!

Vor 7.396 Zuschauern köpfte fünf Minuten vor Schluss Hudec nach einer Freistoßflanke von Melinho unhaltbar zum 1:1-Endstand. Bereits in der 17. Minute hatte der Dortmunder Barrios das Leder aus 19 Metern zum 0:1 ins Koblenzer Tor gelupft. Zu diesem Zeitpunkt kam die Führung überraschend, denn die Borussen taten sich zunächst schwer und liefen in den Anfangsminuten der TuS häufig hinterher. In der zweiten Hälfte plätscherte das Spiel zunächst vor sich hin. Doch in der 73. Minute wollten die TuS-Fans bereits die Arme hochreißen aber Melinhos formidabler Distanzschuss verfehlte das Borussen-Tor um wenige Zentimeter. Nur f...

Rhein-Wied-News: TuS Koblenz springt für Mainz im Testspiel gegen Dortmund ein- Spiel morgen (Dienstag) 19 Uhr Stadion Oberwerth

Trainer Jürgen Klopp (früher Mainz, jetzt Dortmund) muss das Wiedersehen mit der alten Heimat verschieben, meldet Rhein-Wied-News. Der FSV Mainz hat das für Dienstag angesetzte Testspiel zwischen Mainz und Borussia Dortmund abgesagt. Der Grund: Insgesamt stehen dem FSV wegen Verletzungen (beziehungsweise Erkrankungen) derzeit 14 Spieler nicht zur Verfügung. Und so kommt die TuS ganz unerwartet noch zu einem weiteren hochrangigen Testspiel: Sie springt für Mainz in die Bresche und Morgen (Dienstag) um 19 Uhr wird im Stadion Oberwerth gegen Borussia Dortmund angepfiffen. Der Kartenvorverkauf in Koblenz läuft bereits. Die...

Rhein-Wied-News: TuS empfängt heute den spanischen Erstligisten Santander - Anpfiff 17 Uhr, Stadion Oberwerth / Koblenz

Die TuS Koblenz trifft heute Nachmittag auf den spanischen Erstligisten Racing Santander, berichtet Rhein-Wied-News (www.rhein-wied-news.de). Das Testspiel wird im Stadion Oberwerth um 17 Uhr angepfiffen. Erst am Mittwochabend hatten die Koblenzer die kubanische Nationalelf mit 1:0 besiegt. Am kommenden Samstag wird es dann ernst, dann muss die TuS zur ersten DFB-Pokalrunde antreten, auswärts gegen SC Concordia Hamburg. Der Real Racing Club de Santander, S.A.D., bekannt als Racing Santander, ist ein spanischer Fußballverein (Sport-Aktiengesellschaft) mit Sitz in Santander, Kantabrien. Er wurde am 14. Juni 1913 gegründet und...

Rhein-Wied-News: TuS Koblenz schlägt den 1.FC Köln mit 3:1

Der Spielverlauf in Kürze (Zusammenfassung des Rhein-Wied-News Live-Tickers (www.rhein-wied-news.de): Guter Start für die TuS durch Elfmeter-Tor in der 18. Minute (Torschütze Mavric). Der Beinahe-Ausgleich durch Ishiaku nach Eckball in der 29. Minute und dann wieder Koblenz mit dem 2:0 in der 39. Minute (Shefki Kuqi). Nach dem Wiederanpfiff zunächst in der 47. Minute Elfer für Köln: Podolski schießt - aber Keeper David Yelldell hält! Dann die 73. Minute: Das 3:0, der 2. Treffer für Shefki Kuqi in dieser Partie. In der 82. Minute verkürzt Podolski für Köln auf 3:1 (er hatte ja etwas gutzumachen). Damit war das Tor-Kontingent...

Rhein-Wied-News: Sportliches Highlight heute Abend in Koblenz - TuS Koblenz empfängt den 1.FC Köln zum Testspiel

Ein Testspiel gegen die Mannschaft, die in der 1. Liga zum Saisonschluss den 12. Tabellenplatz belegte - das kann ein echtes Fußball-Ereignis werden, meint Rhein-Wied-News (www.rhein-wied-news.de). Beide Mannschaften können locker aufspielen, es geht nur um die Ehre und natürlich für die Trainer um Erkenntnisse für die im August startende Bundesliga-Saison. Mindestens 13.000 Zuschauern heute werden Abend in Koblenz bei diesem rheinischen Freundschaftsgipfel erwartet. Anstoß ist um 19 Uhr. Insbesondere auf den Bayern-Rückkehrer und Publikumsliebling Lukas Podolski richtet sich das Interesse. Der neue FC Coach Zvonimir Soldo...

Inhalt abgleichen