Tischler

Wenn der Tischler zum Magier wird.

Linz, Vorchdorf, Wien: Wenn der Tischler zum Magier wird. Eine Kochinsel, die schwebt, gibt dem Raum Größe. Die Leistungsdichte der österreichischen Tischler ist enorm. Gerade wenn es um individuelles Wohnen geht, wird der Unterschied zwischen Massenfertigung und Handwerk deutlich sichtbar. Handwerk vom Tischer stellt die Persönlichkeit der Menschen in den Mittelpunkt. Wünsche werden dingfest gemacht und perfekt umgesetzt. Wenn ein Kasten schweben soll, dann setzt der Tischler diese Illusion einfach um. Ein ganz besonderes Projekt wurde kürzlich von einem Tischler gefertigt. Den Bewohnern eines neuen Hauses war es wichtig, sich mit natürlichen Materialien zu umgeben, ein Konzept für alle Räume zu haben und das Haus dabei größer wirken zu lassen. Dabei kamen der Küche und dem Badezimmer tragende Rollen zu. Die fliegende Insel. Beginnen wir mit der Küche, dem Herzstück des Wohnens. Hier galt es dem Wunsch des Kunden nachzukommen...

Tischlerei Auer - Fenster Türen Möbel

Unsere Stärke liegt in der Produktion von Fenstern und Türen im Passivhaus- bzw. Niedrigenergiehausbereich und in der Verwirklichung Ihres persönlichen Wohntraums. Wir produzieren Holz- bzw. Holzalu-Fenster für verschiedene Anforderungen: PASSIVHAUSfenster, NIEDRIGENERGIEHAUSfenster, Hebeschiebeelemente uvm. Da unsere Fenster aus eigener Produktion stammen, können wir mit beliebiger Größe, Ecklösungen, Spezialanfertigungen punkten. Wir sind gerne Ihr kompetenter Fensterbauer! Unsere Stärke liegt in der Produktion von Fenstern und Türen im Passivhaus- bzw. Niedrigenergiehausbereich und in der Verwirklichung Ihres persönlichen Wohntraums. Wir produzieren Holz- bzw. Holzalu-Fenster für verschiedene Anforderungen: PASSIVHAUSfenster, NIEDRIGENERGIEHAUSfenster, Hebeschiebeelemente uvm. Da unsere Fenster aus eigener Produktion stammen, können wir mit beliebiger Größe, Ecklösungen, Spezialanfertigungen punkten. Wir sind gerne Ihr kompetenter...

Heiße Temperaturen und ein hohes Niveau beim 60. Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler in der Freistadt Rust.

(Wien/Rust) Die besten Tischlerlehrlinge Österreichs trafen sich vergangenes Wochenende in Rust, um sich einer Challenge der besonderen Art zu stellen, dem Bundeslehrlingswettbewerb. Alle drei Lehrjahre der klassischen Lehre und die zwei Ausrichtungen der Tischlereitechnik Produktion und Planung sowie eine Teamwertung kürten in einem feierlichen Rahmen ihre Sieger. Nachdem im Vorjahr in Tirol fast alle Titel an die Steiermark gingen, konnte heuer ein wenig Raum gut gemacht werden. So ging Gold drei Mal an die Steiermark, ein Mal an Oberösterreich, ein Mal an Salzburg und ein Mal an die Tiroler. Unter den goldenen der Steirer befindet sich auch der Teampokal. Besonders hervorzuheben ist die Frauenpower im vierten Lehrjahr Ausrichtung Planung. Hier ging Platz 1 an Tamara Deuschle aus Tirol gefolgt von Juliane Kerber aus der Steiermark. „Es war ein spannender Bewerb, das Knistern in der Großwetterlage transferierte sich 1:1 in die Halle weiter....

Die besten Tischlerlehrlinge Österreichs anfeuern.

(Wien/Rust): Die Tischler in Österreich sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sie leisten einen wichtigen Beitrag in der Beschäftigung und der Ausbildung. Aktuell gibt es 10.479 Tischlereibetriebe mit insgesamt 29.040 Beschäftigten, die insgesamt 2.446 Lehrlinge in den beiden Lehrberufen Tischler und Tischlereitechniker ausbilden. Die besten Lehrlinge Österreichs messen sich jedes Jahr beim Bundeslehrlingswettbewerb. Dieser ist übrigens frei zugänglich und findet heuer am Samstag, den 22. Juni, in der Freistadt Rust am Neusiedlersee im Seehotel Rust, am Seekanal 2-4, statt. Hier kann man höchste Handwerkskunst von echten Profis...

59. Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler in Kufstein - Strahlender Gewinner Steiermark.

(Wien/ Kufstein): Am 23. Juni fand in der Kufstein Arena der Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler statt, bei dem insgesamt 42 Lehrling aus ganz Österreich gegeneinander antraten. Am Ende konnte sich die Steiermark in 4 von 5 Bewerben und der Teamwertung durchsetzen. Aber auch Gastgeber Tirol hatte mit Silber in der Teamwertung, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen Grund zu jubeln. Ein erster Platz ging nach Vorarlberg, hier ließ Monika Holzer als einzige Siegerin die Konkurrenz hinter sich. Die strahlenden Sieger wurden in einer glanzvollen Siegerehrung auf der Festung Kufstein ausgezeichnet. Landesinnungsmeister von Tirol Klaus...

Treppenunion eröffnet jetzt auch in Burgdorf (Hannover). Renovierung und Überarbeitung von Treppenstufen und mehr.

Mit einem innovativen Servicekonzept startet die Treppenunion in Burgdorf. 25 Jahre Erfahrung im Tischlerhandwerk sind die Basis für das neue Unternehmen. Ein moderner Maschinenpark mit CNC Technik ebnet den Weg im Bereich der Treppenstufen- sanierung. Die Herstellung und Renovierung sowie der Reparaturservice von Treppenstufen und Handläufen bei Harfentreppen und Holmentreppen sind die Schwerpunkte des neuen Un- ternehmens, das als Treppenunion firmiert. Erstmalig in Burgdorf stellt die Treppenunion ein Geschäftskonzept vor, dass Zuverlässig- keit im Handwerk messbar macht. „Wir starten mit unserem 3-Tages-Angebotsservice“,...

Ehring Markenmöbel wird für ungewöhnliches aber erfolgreiches Ausbildungskonzept ausgezeichnet.

Homberg/Efze. „Der Kampf um die Talente hat begonnen“, erklärt Rainer Kesper mit Blick auf den derzeitigen Ausbildungsmarkt. Die Ausbildungszahlen sind rückläufig, da sich immer mehr junge Menschen dazu entscheiden, weiterführende Schulen zu besuchen. Dabei seien gerade betriebliche Ausbildungen wirksame und dringend benötigte Mittel, um dem herrschenden Fachkräftemangel und dem demographischem Wandel entgegenzuwirken, verdeutlicht der Leiter des Geschäftsstellenverbundes Schwalm-Eder der Bundesagentur für Arbeit die Situation. Als „Königsweg“ sieht Kesper „Firmen mit Alleinstellungsmerkmalen“ in Sachen Ausbildungskonzept. Eine...

Möbelbau - Grundlagen, Konstruktionen, Tricks & Kniffe

Das führende Möbelbau-Buch - jetzt auf Deutsch! Der Autor hält sich nicht allzu lange bei Ausführungen über Material und Werkzeug auf, dafür ist der Rest dann umso ausführlicher. Von der grundlegenden Konstruktion von Schränken und Kästen geht es über Regale, Schubladen, Türen, Böden, Füße, Beine, Stühle, Blendrahmen, Eckschränke, Füllungen, Tischplatten und Hinterwände durch wirklich alle Bereiche des Möbelbaus. Dazu erläutert Andy Rae in Text und Bild den Zusammenbau dieser Teile und geht auch ausführlich auf Beschläge und Verbindungen ein. Alles detailliert in Schritt-für-Schritt-Anleitungen, in Bild und...

Das Multitalent für Schreiner und Montagebetriebe

Düsseldorf – Dichten, Kleben, Füllen – das Aufgabenspektrum von Schreinern, Tischlern und Montagebetrieben ist breit gefächert. Damit sie nicht für jede Tätigkeit unterschiedliche Spezialprodukte mit sich führen müssen, bietet Pattex jetzt einen Polymer-Dicht- und Montageklebstoff, der viele Eigenschaften in einem Produkt vereint: Der DK Flex 1000. Profis profitieren von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Einer für alles: Mit dem elastischen 1-komponentigen Dicht- und Montageklebstoff lassen sich Fußleisten, Fensterbänke und Co. montieren sowie unterschiedliche Materialien, wie Holz, Metall oder Glas, sicher verbinden....

Feuchtigkeit im Haus

Wie entsteht Feuchtigkeit? Feuchte Wände im Haus sind sehr gefährlich, denn sie sind der ideale Nährboden für Pilze und Schimmel. Feuchtigkeit im Haus entsteht durch diverse innere und äußere Quellen. Beispielsweise können Regen oder Grundwasser durch undichte Stellen oder beschädigten Außenputz eindringen. Innere Feuchtestellen entstehen durch das Kondensieren von Feuchtigkeit an kalten Bereichen. Feuchtequellen wie der Wasserdampf, der beim Waschen, Kochen oder durch das Duschen entsteht, sollten nicht unterschätzt werden. Indizien für Feuchtigkeit Die Feuchtigkeit in den Wohnräumen oder allgemein in der Bausubstanz bleibt...

Inhalt abgleichen