Passivhaus

Neugründung Fachbüro für Blower Door Tests

Nach langjähriger Tätigkeit im Bereich der Luftdichtheitsmessungen haben wir, Bastian Neuhaus (M.Eng.) und Edgar Opp (B.A. Architektur), uns dazu entschlossen ein eigenes Fachbüro für Luftdichtheitsmessungen zu gründen. Um eine effektive und korrekte Ausführung einer Luftdichtheitsprüfung zu gewährleisten, empfiehlt sich die Wahl eines Teams mit fachlicher Qualifikation und entsprechender Erfahrung. Unser Ziel ist es Ihnen einen reibungslosen Ablauf von Blower Door Tests zu bieten. Daher stehen wir Ihnen auch während der Bauphase mit Rat und Tat zur Seite; gerne bundesweit. Ein fachlich gut ausgeführter Blower Door Test ermöglicht Ihnen die Qualität der Gebäudehülle zu steigern oder auch nur nachzuweisen. Vermeiden Sie mit unserer Hilfe langfristige Bauschäden durch Feuchte und sichern Sie so nachhaltig die Wertbeständigkeit Ihres Bauvorhabens. Qualitäten, mit denen wir Sie überzeugen möchten: ? Jahrelange Erfahrungen bei...

Effiziente Gebäude 2016 - 8. Norddeutsche Passivhauskonferenz

Unter dem Titel „Effiziente Gebäude 2016“ findet am Donnerstag, den 29. September 2016 in Kiel die 8. Norddeutsche Passivhauskonferenz statt. Als führende Regionaltagung rund um hochenergieeffiziente Gebäude hat sich die Idee der Norddeutschen Passivhauskonferenz seit 2009 zum alljährlichen Anziehungspunkt für über 250 Besucher und 20 Aussteller aus Deutschland und Nordeuropa entwickelt. Damit bildet sie das geeignete Forum für Politik, Verwaltung, Industrie, Planer und Wohnungswirtschaft ab. Der Einsatz erneuerbarer Energien, ein minimaler Energiebedarf im Neubau und vor allem eine deutliche Energiebedarfsreduktion im Gebäudebestand sind zentrale Themen beim Weg auf einen klimaneutralen Gebäudebereich. Energieeffizientes Bauen wird in der Politik weiterhin unter vielerlei Aspekten diskutiert. Relevante Effizienzmaßnahmen im Neubau und bei Modernisierungen wie auch die verschiedenen effizienten Gebäudestandards von Aktiv- und Passivhäusern...

7. NORDDEUTSCHE PASSIVHAUSKONFERENZ Effiziente Gebäude von Aktiv bis Zero Emission

Die 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz befasst sich mit den verschiedenen Ansätzen energieeffizienter Gebäude von Aktiv bis Zero Emission. Der Fokus dieser praxisorientierten, ganztägigen Fachtagung liegt auf der Vorstellung und Diskussion ausgewählter Projekte und deren Lösungskonzepte für Planung, Ausführung und Betrieb. Es werden unterschiedliche Herangehensweisen und Konzepte präsentiert, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: die Reduktion von CO2-Emissionen im Gebäudesektor und die Zukunftsfähigkeit der Städte und Gemeinden. „Diese Veranstaltung beleuchtet die exzellenten Vorbilder des energieeffizienten Bauens. Wenn wir die nationalen Ziele für den Klimaschutz erreichen wollen, benötigen wir die kritische Auseinandersetzung zum richtigen Weg und plausible Beispiele, wie es gehen kann“ so Peter-M. Friemert, Geschäftsführer des Veranstalters ZEBAU GmbH. Nutzen Sie die Gelegenheit und seien Sie dabei, wenn Norddeutschland...

7. NORDDEUTSCHE PASSIVHAUSKONFERENZ Effiziente Gebäude von Aktiv bis Zero Emission

Die 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz befasst sich mit den verschiedenen Ansätzen energieeffizienter Gebäude von Aktiv bis Zero Emission. Der Fokus dieser praxisorientierten, ganztägigen Fachtagung liegt auf der Vorstellung und Diskussion ausgewählter Projekte und deren Lösungskonzepte für Planung, Ausführung und Betrieb. Es werden unterschiedliche Herangehensweisen und Konzepte präsentiert, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: die Reduktion von CO2-Emissionen im Gebäudesektor und die Zukunftsfähigkeit der Städte und Gemeinden. „Diese Veranstaltung wirft wieder ein Licht auf die Vorbilder des energieeffizienten Bauens....

CALL FOR PAPERS bis 15. Mai 2015 - Effiziente Gebäude von Aktiv bis Zero Emission - 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz

Unter dem Titel 'Effiziente Gebäude von Aktiv bis Zero Emission' findet am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 in Hamburg die 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz statt. Als führende Regionaltagung rund um hochenergieeffiziente Gebäude hat sich die Idee der Norddeutschen Passivhauskonferenz seit 2009 zum alljährlichen Anziehungspunkt für über 250 Besucher und 20 Aussteller aus Deutschland und Nordeuropa entwickelt. Damit bildet sie das geeignete Forum für Politik, Verwaltung, Industrie, Planer und Wohnungswirtschaft ab. Die 7. Norddeutsche Passivhauskonferenz befasst sich mit den verschiedenen Ansätzen des effizienten Gebäudes...

Morscher Bau zu Gast auf der Ecobuild in London

Passiv-Mehrfamilienhaus in Sulzberg gehört zu den 50 innovativsten Gebäuden in Österreich Mellau, 11. März 2015 – Das Bregenzerwälder Unternehmen Morscher Bau präsentierte sich Anfang März auf der Messe Ecobuild in London: Die Plattform Innovative Gebäude Wien/Niederösterreich stellte dort die fünfzig innovativsten Gebäude Österreichs vor. Eines dieser Pionierprojekte ist ein von Morscher Bau in Sulzberg errichtetes Passivhaus. Das Mehrfamilienhaus erhielt bereits 2012 vom Bundesministerium die höchste Auszeichnung klimaaktiv Gold. Vom 3. bis 5. März war die Ecobuild in London, eine Fachmesse für nachhaltiges,...

Town & Country Haus - Neueröffnung eines Büros in Ergolding (Landshut)

Csaba Kis führt den regionalen Town & Country Lizenzbetrieb "Trausnitz Massivhaus Bau GmbH" und operiert mit seinem Team aus dem neuen Büro in Ergolding bei Landshut. Das Unternehmen versorgt als zuverlässiger, regionaler Hausbau-Partner die Region Stadt-/Landkreis Landshut, sowie die Landkreise Dingolfing-Landau, Kelheim und Rottal-Inn mit einem innovaMven Angebotsspektrum rund um den Hausbau. Wir fragen nach: Was macht das Angebot für neue Bauherren besonders? Das sehr gute Preis-­?Leistungs-­?Verhältnis, die von unabhängigen Gutachtern geprüUe Bauqualität und ein einzigartiger Rundum-­Schutz für den sicherheitsbewußten...

6. NORDDEUTSCHE PASSIVHAUSKONFERENZ Effiziente Gebäude von Aktiv über Plus Energie bis Zero Emission

Der Erfolg der Energiewende wird maßgeblich davon bestimmt, ob energieeffizientes Bauen eine breite Basis findet. Bei der 6. Norddeutschen Passivhauskonferenz am 26. November 2014 werden vorbildliche Praxisbeispiele effizienter Gebäudestandards und -konzepte von aktiv bis zero emission vorgestellt. Weitere Themen sind die CO2-Bilanzen von verwendeten Baustoffen sowie barrierefreies Bauen. Auch die Zukunft innovativer Baustandards ist Thema der Veranstaltung. Eine hochkarätige Expertenrunde aus Politik, Verwaltung und prominenten Marktakteuren diskutiert über aktuelle und zukünftige Entwicklungen und stellt sich den Fragen des...

Das echte Niedrigstenergiehaus

Die wesentliche und besondere Eigenschaft eines Niedrigstenergiehauses ist die konstante Innentemperatur. Das gilt sowohl über das Jahr gesehen als auch über einen Tag sowie auch für einzelne Räume. Die Innentemperatur ändert sich nur sehr langsam – bei ausgeschalteter Heizung sinkt sie im Passivhaus um weniger als 0,5 Grad am Tag (im Winter, wenn keine Sonne scheint). Alle Wände und Böden haben dieselbe Temperatur, dies gilt ebenfalls für den Keller, wenn er innerhalb der thermischen Hülle liegt. Es gibt keine „kalten“ Außenwände oder Fußböden, Schimmelbildung ist dadurch ausgeschlossen. Die Innenraumtemperaturen...

ökologisches Plusenergiehaus erfolgreich im Langzeiteinsatz

Ein technischer Meilenstein für Energiekonzepte stellt das private Wohnhaus bei Mainz dar. Ziel war es, ein komplett regenerativ beheiztes Haus zu realisieren. Objekte wie dieses sind in Deutschland selten zu finden, nicht zuletzt, weil nur sehr wenige Fachplaner sich solch eine Aufgabe zumuten. Zum einen muss das Haus sehr gut gedämmt sein und zum anderen muss die Heiztechnik sorgfältig geplant werden. Der jährliche Energiebedarf des Gebäudes liegt mit 22 kWh/m² bei weniger als einem Fünftel des konventionellen Wertes lt. Energieeinsparverordnung. Dieser sehr niedrige Wert wird durch die optimale Wärmedämmung aus Zellulose...

Inhalt abgleichen