Privathaftpflichtversicherung

Wer zahlt bei Sturm und Unwetterschäden?

Sie glauben, Sie sind gut versichert? Unsere Erfahrung zeigt: lieber den Versicherungsschutz überprüfen, wenn noch die Sonne scheint; denn wenn der Schaden erst kommt, steht man plötzlich vor dem Nichts, weil man es nicht besser wusste. Unwetter kommen mit gnadenloser Gewalt und hinterlassen Chaos und Verwüstungen. Der Lebensraum, das Zuhause und somit die eigentlich sichere Zone für einen Menschen, ist begraben von der unerbittlichen Wut der Naturgewalten. Betroffene sind oft emotional am Rande des Ertragbaren. Wer jetzt auch noch in finanzielle Schwierigkeiten gerät, weil er nicht richtig versichert ist, bangt um seine Existenz. Als erfahrene Sanierer werden wir jedes Jahr mit solchen Schicksalen konfrontiert und wollen ihnen Tipps geben, damit sie nicht in diese Lage geraten. Wer glaubt, als Mieter braucht man lediglich eine Hausratversicherung, der findet sich wie viele Betroffene in einer Situation wieder, in der man zwar versichert...

Haftpflichtversicherung - mit diesen Tipps finden Sie die günstigste

Die Privathaftpflicht ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Nur mit einer Haftpflichtversicherung sind Sie gegen hohe Schadensersatzansprüche geschützt. Doch nicht alle Versicherer bieten den gleichen Schutz. In folgendem Artikel erfahren Sie, wie Sie die beste Haftpflichtversicherung finden und wie Sie sich ab 75 Euro im Jahr rundum absichern. https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherungen/haftpflichtversicherung Haftpflichtversicherung, darum geht es: -Eine Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar. Sie zahlt für Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden, die Sie verursacht haben. -Haftpflichtversicherungen sind relativ günstig: Einzelpersonen sind für 75 Euro im Jahr bestens abgesichert, Familien zahlen etwas mehr als 100 Euro TIPP: Achten Sie darauf, dass in Ihrer Haftpflichtversicherung eine Ausfalldeckung integriert ist. Dann zahlt Ihre Versicherung auch, wenn Ihnen jemand Schaden zufügt, der...

Baumwurzeln im Nachbargarten

Bäume sind etwas wundervolles, doch Schäden durch die Wurzeln können teuer werden. Bäume sind etwas Wundervolles: Sie spenden Schatten, kurbeln die Sauerstoffproduktion an und hübschen den Garten auf. Dumm nur, wenn das Gewächs unterirdisch sein Unwesen treibt und die Wurzeln Nachbars Eigentum beschädigen. Doch wer kommt dann eigentlich für die Reparaturkosten auf? Wurzelschäden können teuer werden Mögliche Schäden und damit verbundene Kosten sollte man nicht unterschätzen. Wenn Wurzeln beispielsweise Rohre und Kanäle beeinträchtigen, kann das schnell ins Geld gehen. Besonders, wenn verstopfte Abflussrohre zu einem Rückstau führen und unschöne Begleiterscheinungen verursachen. Haben sich die Wurzeln nicht nur in ein Rohr, sondern gleich in das Fundament des Hauses gegraben und es angehoben, wird es richtig teuer. Oft sind dann nämlich Risse in den Wänden die Folgeerscheinungen. Gutachten, Reparaturen und Beseitigung...

Grill-Fans und Fußball-Freunde aufgepasst!

Die Zeichen stehen auf Anpfiff, die EM-Fahnen und DFB-Trikots liegen bereit. Doch nicht nur das: Wie der Ball zum Spiel gehört die Grillparty zum Fußball-Fest unter Freunden. Damit die Freude über hoffentlich reichlich Tore ungetrübt bleibt, gibt die Grundeigentümer-Versicherung Tipps, wie Grillunfälle vermieden werden können und welche Versicherung für einen eventuellen Schaden aufkommt. Damit auf alle Fälle die Fans der Grundeigentümer-Versicherung zu den Siegern zählen, hat sich der Versicherer mit seinem EM Special etwas ganz besonderes ausgedacht. Leider passiert es immer wieder, dass eine Grillparty mit einem Brand...

Feuer, Lamm und Ostereier

Bräuche zu Ostern: Grundeigentümer-Versicherung gibt Tipps für den sicheren Umgang mit einem Osterfeuer und startet Oster-Gewinnspiel. Ostern steht vor der Tür, das älteste, christliche Fest zum Gedächtnis des Todes und der Auferstehung Jesu Christi. Gefeiert wird es immer am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond und findet damit zwischen dem 22. März bis 25. April statt. Traditionell zum Ende der Fastenzeit wird am Ostersonntag der Tisch wieder reichhaltig gedeckt – mit Osterlamm, Kaninchen und Lachs, mit Osterbroten und anderen meist süßen Leckereien. Und überall werden natürlich Eier bunt bemalt. Nach altem...

Privathaftpflichtversicherungen im Test: Qualitätsurteil "Sehr gut" für Grundeigentümer-Versicherung

In ihrer jüngsten Ausgabe hat die Zeitschrift Finanztest Privathaftpflichtversicherungen für Familien unter die Lupe genommen. Die Grundeigentümer-Versicherung, Hamburg, belegt dabei mit ihrem Premiumtarif Direkt Max und dem Qualitätsurteil "sehr gut" einen Spitzenplatz unter den 235 getesteten Privathaftpflichttarifen. Die Note "sehr gut" erhielt auch der Privathaftpflichttarif Direkt Plus, hier in der Kategorie "Sehr guter Schutz für wenig Geld". Finanztest stellt klar: Eine Privathaftpflichtversicherung braucht jeder, denn schon eine kleine Unachtsamkeit kann sehr teuer werden, wenn nicht den finanziellen Ruin bedeuten....

Waldenburger PHV mit deutlichen Leistungsverbesserungen: Damit der Kunde auf der sicheren Seite ist

Vorsorgeversicherung für Hunde - Deutliche Leistungserweiterungen für Schäden durch deliktsunfähige Kinder, Schlüsselverlust und Mietsachschäden an beweglichen Sachen Die Versicherungstochter der Würth-Gruppe, die Waldenburger Versicherung AG, hat als eine der ersten Versicherungen in ihrer Privathaftpflichtversicherung (PHV) die Vorsorgedeckung für versicherungspflichtige Hunde (Ausnahme Kampfhunde) aufgenommen. Die Leistungen für Schäden durch deliktsunfähige Kinder, Schlüsselverlust und Mietsachschäden an beweglichen Sachen wurden deutlich erweitert. "Wir setzen da an, wo der Versicherungsbedarf entsteht", beschreibt...

Action mit viel Spaß: Wer haftet beim Kindergeburtstag?

Ob Schwimmbad, Spielplatz, Kletterpark oder einfach auch nur in Wohnung und Garten: Kindergeburtstage sind für Eltern des Geburtstagskindes immer wieder eine Herausforderung mit großer Verantwortung. Denn mit der Einladung zum Kindergeburtstag übernimmt man für die Zeit der Geburtstagsparty die Aufsichtspflicht für die kleinen Gäste. Verletzt sich ein Kind oder richtet es einen Schaden an, haften die Gastgebereltern. Auch wenn im Einzelfall entschieden wird, ob man der Aufsichtspflicht nachgekommen ist, … hat man sie verletzt, ist mit Konsequenzen zu rechnen und es kann teuer werden. Dabei gilt: Je kleiner die Kinder und...

Sicherer Umgang mit dem Osterfeuer

Grundeigentümer-Versicherung gibt Tipps für den sicheren Umgang mit einem Osterfeuer und startet Oster-Gewinnspiel. Der Frühling ist da, das Osterfest steht vor der Tür. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren. Und in vielen Regionen gehört zum Osterfest auch das Osterfeuer. Es soll vor allem böse Geister und den Winter vertreiben. Doch so schön die Osterfeuer anzusehen sind, so gefährlich können sie aber auch sein. Osterfeuer: Aber bitte sicher! Damit nichts und niemand gefährdet werden, rät die Grundeigentümer-Versicherung die folgenden Hinweise zu beachten: Besondere Sorgfalt gilt der Platzwahl. So muss...

Schnee und Eis - Des einen Freud, des anderen Pflicht

So sehr sich Kinder und Wintersportler über den ersten Schnee freuen, so schnell verwandelt er Wege und Straßen in gefährliche Rutschbahnen. Das bringt insbesondere für Haus- und Grundbesitzer zusätzliche Pflichten mit sich, die – nicht eingehalten – teure Folgen haben können. "Denn verletzt sich ein Fußgänger auf einem nicht geräumten oder eisglatten Gehweg, haftet in der Regel der Eigentümer des angrenzenden Grundstücks", erklärt Andreas Hackbarth, Schadenverhütungsexperte der Grundeigentümer-Versicherung in Hamburg. Grundsätzlich liegt zwar die Verkehrssicherungspflicht öffentlicher Wege und Straßen bei...

Inhalt abgleichen