Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

explosion

Mr.Rasch tanzt mit Marvin Kirchhöfer für neue Autoteile

Autoteile-Spezialist bringt ausgefallenes „Schrauber-TV“ für den E-Commerce ins Netz Seit dieser Woche ist tv.mister-rasch.de am Netz. Unterstützt wird damit der neue Autoteile-Onlineshop Mister-Rasch.de mit einer neuen Content Marketing-Strategie in der Onlinebranche. Seit Anfang des Jahres ist der Shop schon erreichbar und hat bereits die ersten Achtungserfolge erzielt. „Mehrere hundert Pakete verlassen täglich unser Haus“, so der Chef und Namensgeber Mirko Rasch. Aber der Newcomer ist gar keiner, vielmehr ein ausgefuchster Kenner der Branche, der über 15 Jahre für große Namen im KFZ-Teile-Markt gearbeitet hat. „Wir wollten etwas absolut Neues, das authentisch ist und Spaß macht und unsere Schrauber uns auch abnehmen“, so der Gründer weiter. Und das Konzept geht auf, denn im Mr.RaschTV treffen die Auto-Welten aufeinander, so tanzt der aktuell erfolgreichste GP3 Fahrer Marvin Kirchhöfer aus Leipzig zusammen mit dem Chef...

torpedo leipzig explosiv: Leipziger Werbeagentur inszeniert im Genfer Autosalon den “Gumpert explosion”

Leipziger Werbeagentur inszeniert im Genfer Autosalon den “Gumpert explosion” als neues Modell der Altenburger Supersportwagenschmiede Gumpert. Nachdem schon in den vergangenen Jahren der Gumpert apollo als einer der schnellsten Supersportwagen der Welt bei Rennsport-Afficionados für erhöhte Herzfrequenzen gesorgt und sich mit einem Rundenrekord auf dem Nürburgring beim Fachpublikum Respekt verschafft hatte, stellt der ehemalige Audi-Entwicklungsingenieur und Experte für automobile Grenzbereiche, Roland Gumpert, nun ein neues Geschoss aus seiner Manufaktur dem Genfer Publikum vor. Unterstützt wird er dabei wieder von der Agentur torpedo leipzig, die auch in den vergangenen Jahren für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit in Sachen Gumpert apollo verantwortlich war. Der Gumpert explosion ist zwar ebenso wie der apollo für extreme Leistungsbereiche konstruiert, zeigt aber im Gegensatz zu diesem seine Werte in einer zweisitzigen...

Bombenexplosionen in Damaskus

In der Altstadt von Damaskus ist eine Bombe explodiert. Das einst bei Touristen sehr beliebte Viertel Bab Sharki am bekannten gleichnamigen Tor wurde Schauplatz eines Bombenattentates, bei dem staatlichen syrischen Medien zufolge mindestens vier Menschen getötet und acht weitere verletzt worden sein sollen. Auf Youtube kursierende Videos einer Überwachungskamera zeigen, wie sich das Attentat ereignet hat. In der historischen Altstadt von Damaskus ist bisher noch keine Bombe explodiert – im Gegensatz zu vielen anderen Vierteln in Damaskus wie Midan und Vororten wie Dscharamana. Bisher hat sich niemand zu den Anschlägen bekannt. Das Regime beschuldigt terroristische Gruppen. Da in der Altstadt vor allem Christen leben, die eher auf der Seite des Regimes stehen, ist ein Anschlag von einer der unterschiedlichen und teils islamistischen Rebellengruppen durchaus wahrscheinlich.. Weitere Anschläge in der syrischen Hauptstadt Damaskus" Auch an...

Brennstoffspiegel: Unfall ist, wenn‘s knallt und stinkt

LEIPZIG. (Ceto) Warum sollte man die Armaturen von Schweißgeräten ölfrei halten? Wie so haben Raffinerien ein eigenes Abwassersystem? Und warum ist der so lebensnotwendige Sauerstoff das gefährlichste Gas der Welt? Antworten auf diese Fragen gibt Dr. Peter Krommes. Der promovierte Chemiker ist ein erfahrener Unfallgutachter, arbeitet viele Jahre für Unternehmender Chemiebranche sowie in der Berufsgenossenschaft. Während des Uniti-Seminars „Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren“ Ende November in Leipzig zeigte der in einem Experimentalvortrag, wie die alltäglichen Güter des Mineralölhandels sich schnell in wahre Bomben...

Galileo extrem: Wie sicher sind Tankstellen

MÜNCHEN. - Sie wollten schon immer einmal wissen, wann sich Kraftstoff entzünden kann? Sie möchten sehen, wie rasant sich zündfähige Gemische ausbreiten können? Sie wollen wissen, was passiert, wenn ein 7,5 Tonner gegen Zapfsäulen rast? Dann schalten Sie Ihren Fernseher am 13.03.2012 um 19.00 Uhr ein. „Galileo extrem“ bringt die atemberaubenden Testergebnisse. Action-Filme – das ist gewollt – sollen unter die Haut gehen. Sie sind nichts für schwache Nerven. Je brutaler, je mehr in die Luft und den Beteiligten um die Ohren fliegt, umso besser. Die Rambo-Filme gehören in jedem Fall dazu. Erinnern Sie sich daran, wie...

03.12.2010: | | | |

Messung ohne Knalleffekt: High-Tech-Sensor misst Gasströmungen auch in explosionsgefährdeter Umgebung

Bei explosiven Bedingungen kann sich keiner mit gunytronic messen St. Valentin / Weng im Innkreis, 2.Dezember 2010 – Ein weltweit einzigartiger Sensor misst Gasströmungen unter den widrigsten Bedingungen – jetzt sogar in explosionsgefährdeter Umgebung. Damit ist es nun erstmals möglich, auch in solch extremen Bereichen alle wichtigen Daten über die Strömungen von Industriegasen schnell und berührungslos zu messen. Der als GUNYFLOW V10-ATEX bezeichnete Sensor ist bereits eine Weiterentwicklung des vor Kurzem erfolgreich in die Serienproduktion gestarteten GUNYFLOW V10. Er baut auf die patentierte Ionisierungs-Technologie...

Inhalt abgleichen