Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Pflege zu Hause

Der Pflegevertrag – was muss beachtet werden?

Diejenigen, die sich für einen Pflegedienst entschieden haben und die Leistungen eines Pflegedienstes z.B. in Dietzenbach in Anspruch nehmen möchten, müssen vorerst einen sog. Pflegevertrag abschließen. Der schriftlich abgeschlossene Pflegevertrag mit einem Anbieter ist eine beidseitige Absicherung sowohl für den Pflegebedürftigen und seiner Familie als auch für den Pflegedienst. Es ist immer ratsam das Kleingedrückte zu lesen. Hier wird es verraten, ob wirklich alles Wichtige geregelt ist. Bevor Sie einen solchen Vertrag unterschreiben, sollten Sie das Kleingedruckte des Pflegevertrages genau überprüfen. In einem Pflegevertrag wird festgehalten, welche Leistungen ein Pflegedienst zu erbringen hat. Bestimmte Inhalte eines solchen Pflegevertrages werden sogar per Gesetz vorgeschrieben. Seien Sie aber nicht besorgt – Sie müssen kein Jurist sein, um feststellen zu können, ob im Vertrag wirklich alle wichtigen Bedingungen für eine kompetente...

Seniorenhilfe 24 Stunden

Wer das erste Mal mit häuslicher 24 Stundenbetreuung sich beschäftigt, hat es mitnichten ganz einfach! Leider kann man fast mehr falsch machen als man richtig machen kann. Informationen sammeln ist zu Beginn das Wichtigste! Eines Mal im Vorfeld, die häusliche Pflege ist auf jeden Fall einem Altenstift vorzuziehen. Zu mindestens so lange verantwortungsvoll noch zu Hause gepflegt werden kann. Andererseits wie findet man die gewissenhafte häusliche 24 Stundenpflege? Pflegefirmen gibt es an dieser Stelle ganz bestimmt genug. Dummerweise gibt es genauso an dieser Stelle ausgesprochen zahlreiche schwarze Schafe. Fangen wir mal mit der Sprache an, für die 24 Stundenpflege im deutschsprachigen Gebiet ist ebenso die deutsche Ausdrucksform zwingend Voraussetzung. Anbieter die den Preis nach Sprachkenntnissen regeln gehören bestimmt nicht unbedingt zu den vertrauen erweckenden Anbietern. Dem Patienten nützt eine 24 Stunden Pflegekraft die...

24 Stunden Pflege aus dem Ausland

Aufgrund des demographischen Wandels wird die Versorgung unserer pflegebedürftigen Bevölkerung immer notwendiger. Neben dem hohen Pflegekräftemangel steigt daneben die Anzahl an pflegebedürftiger Menschen in Deutschland rasant. Unsere Pflegeheime sind stark betroffen vom Fachkräftemangel und können die Pflege nicht mehr ausreichend umsetzen. Pflegeheime mussten aufgrund von Personalmangel sogar schon schließen. Umso wichtiger ist es in unserer heutigen Zeit, auf Alternativen zu reagieren! Eine Alternative zur Pflege durch Angehörige oder zum Pflegeheim ist die 24 Stunden Pflege mit Pflegepersonal aus Osteuropa, vorzugsweise durch polnische Pflegekräfte . Die EU-Osterweiterung hat diese großartige Möglichkeit hervorgebracht. Bei der 24 Stunden Pflege zieht die Pflegekraft mit in den Haushalt der pflegebedürftigen Person ein und steht neben ihrer regulären Arbeitszeit, die im Arbeitsvertrag mit dem polnischen Unternehmen geregelt...

24 Stunden Pflege - Die Rettung für viele Familien in Deutschland

Wenn plötzlich in der Familie ein Pflegefall auftritt ist häufig die Frage, wer übernimmt die Pflege unseres lieben Angehörigen? Viele ältere Menschen und deren Angehörige lehnen den Einzug in ein Pflegeheim ab. Will der zu Pflegende doch nichts sehnlicher, seine gewohnte Umgebung und alles was damit verbunden ist, beibehalten. Zudem ist ein Platz im Pflegeheim für viele Familien oft finanziell auf Dauer kaum mehr bezahlbar. Doch was nun? Eine Alternative zum Pflegeheim ist die 24 Stunden Pflege . Die Familie beauftragt über ein Vermittlungsunternehmen in Deutschland, Personal eines ausländischen Unternehmens zu entsenden....

Curafides will den Pflegemarkt revolutionieren

Das Startup bringt mit dem unabhängigen Marktplatz Licht in den Pflege-Dschungel und will damit weitere Pflegeskandale verhindern. Curafides ist ein unabhängiger Pflege-Marktplatz, der Angehörige von Pflegefällen, die Suche nach kompetenten Pflegekräften vereinfacht. Durch innovative Services und Cloud-Technologien will das neue Startup-Unternehmen mehr Transparenz und Vertrauen am Pflegemarktplatz schaffen. Skandale Das Vertrauen in die Pflege ist über Jahrzehnte hinweg stark gesunken. Kein Wunder, bei der Flut von unseriösen Anbietern und dem ausgenutzten Fachpersonal. Unterversorgte Hilfsbedürftige, Missbrauchsfälle...

Soziales Startup bringt Schwung in deutsches Pflegesystem

Soziales Startup bringt Schwung in deutsches Pflegesystem: curassist bietet unzufriedenen Pflegekräften neue Perspektiven Köln/Dernbach, 10. November 2015. Eine aktuelle Studie des Berufsverbandes zeigt, dass trotz eines massiven Pflegenotstandes von etwa 70.000 Arbeitsstellen fast die gleiche Anzahl der Pflegekräfte jedes Jahr ihren Beruf wieder aufgibt1. Neben der Kindererziehung, die mit Schichtdienst nicht vereinbar ist, stellt der Hauptgrund hierbei Unzufriedenheit aufgrund von Überbelastung und Zeitnot dar. Das betrifft auch die Pflegebedürftigen, denn bei den durchschnittlich 16 Pflegefällen während vier Arbeitsstunden2...

Dramatischer Anstieg von Demenzfällen in Deutschland – eine Herausforderung für den Pflegebereich

In der Bundesrepublik Deutschland leiden zurzeit ca. 1,5 Mio. Menschen an Demenz – zwei Drittel davon zusätzlich noch an Alzheimer. Diese Zahl wird in den kommenden drei Jahrzehnten kontinuierlich steigen, prognostiziert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft. Eine Herausforderung, der sich die Pflegebetreuung stellen muss. Der demografische Wandel und seine Folgen für Demenz-Kranke Weltweit leiden 45 Mio. Menschen an Demenz. Die meisten davon leben in hochentwickelten Industrie – oder Schwellenländern. Deutschland befindet sich in der globalen Rangliste der höchsten Anzahl Demenz-Kranker an fünfter Stelle – nur China,...

Deutsche Pflegeboerse - Pflege- oder Betreuungskraft für zu Hause finden

Wenn bei einer häuslichen Pflegesituation es nicht mehr ausreicht, dass ein örtlicher Pflegedienst mehrmals am Tag vor Ort ist und Unterstützung leistet, denken die Meisten an eine 24 Stunden Betreuung. Während manchmal nur Unterstützung bei der Hausarbeit benötigt wird, benötigen andere konkrete Hilfestellung bei der Körperpflege oder die komplette Übernahme der Pflege. Besonders bei einer demenziellen Erkrankung fällt es ab einem gewissen Zeitpunkt vielen Menschen schwer, alleine zuhause zu wohnen. Es stellt sich für Familienangehörige dann die Frage nach einem Pflegeheim oder einer Betreuung zu Hause. Mit der Plattform...

Senioren Service Curita24 Rhein-Main bietet rund um die Uhr betreutes Wohnen zu Hause

Viele Menschen haben den Wunsch, auch im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Die Senioren Service Curita24 Rhein-Main vermittelt qualifizierte Pflegekräfte aus Osteuropa. Viele ältere Menschen sind irgendwann nicht mehr in der Lage, sich vollständig selbst zu versorgen. Auch Angehörige können nicht rund um die Uhr die notwendigen Aufgaben wie zum Beispiel Essen kochen oder Unterstützung bei der Körperpflege leisten. Hier unterstützt die Senioren Service Curita24 Rhein-Main die Senioren sowie die Familienmitglieder zielgenau und bedarfsorientiert und trägt mit dazu bei, älteren Menschen eine hohe Lebensqualität...

Die Pflegebibel: Geschichten zum Erinnern

„Ja, Geschichten können längst verlorene Erinnerungen wecken“, da ist sich Ulrike Strätling sicher. Die 63-Jährige pflegte zehn Jahre lang ihre demenzkranke Mutter und entdeckte dabei, was Erzählungen selbst bei fortgeschrittener Demenz bewirken können. Seitdem schreibt die gelernte Erzieherin aus Marl bei Recklinghausen Vorlese-Bücher für Demenzkranke und liest regelmäßig selbst in Pflegeheimen vor. Alltägliches mit biographischen Hintergrund Um das Publikum zu fesseln muss zuerst die richtige Story her. Vorlese-Geschichten für Menschen mit Demenz müssen kurz und leicht verständlich sein, erklärt Strätling...

Inhalt abgleichen