Percussion

"Very Brittish" - 15. Etappe für Alte Musik mit dem Ensemble Oni Wytars auf BURG FÜRSTENECK

In Zusammenarbeit mit dem Ensemble Oni Wytars lädt die Akademie BURG FÜRSTENECK in Eiterfeld im osthessischen Landkreis Fulda ein zur "15. Etappe für Alte Musik" vom 6. Bis 8. März 2015. Diese Etappe 2015 führt zur Alten Musik Englands, "the ringing isle". Angeboten werden sechs parallele Workshop für Ensemble, Gesang und unterschiedliche Instrumente mit Schwerpunkten von mittelalterlicher bis barocker Musik Britanniens. Die Musik Englands ist immer ein bisschen anders gewesen: musikalischen Eroberungen aus Frankreich und Italien zum Trotz bleibt der Einfluss der traditionellen Musik aus dem eigenen Land in d er englischen Musik vom Mittelalter bis heute erkennbar. Schon Anonymus IV, der große Musiktheoretiker des 14. Jh., kommentierte, dass die Engländer/innen gerne in Terzen sangen - und das zu einer Zeit als Sänger/innen auf dem Festland Quinten immer noch cool fanden. Im frühen 15. Jh. mussten sogar die Franzosen zugeben, dass die...

Mit Trommeln den Musik Rhythmus finden

Percussion ist das musikalische Pendant zur Sahne auf dem Kuchen. Die unterschiedlichen Begleitinstrumente sind einfach zu spielen, liefern fast jedem Musikstück eine lebendige Bereicherung und faszinieren mit ihren Klangwelten. Trommeln ist eine der ursprünglichsten Musikformen, die sich aus der Frühzeit bis in die klassische und moderne Musik hinein entwickelt hat. Unzählige Schlag- und Effektinstrumente aus allen Hemisphären bilden heute das große Percussion-Orchester. Handtrommeln, Djemben, Tamburine oder die Kekeni sind nur einige Beispiele für diese Instrumentenart. Ob als reines Schlaginstrument oder mit Schellen ergänzt – die Wurzeln all dieser Vertreter liegen auf dem afrikanischen Kontinent, von dem sich ihre weltweite Popularität ausgebreitet hat. Leicht eröffnet sich der spielerische Zugang zu ihnen, aber bis zur Erlangung einer instrumentalen Perfektion, die alle klanglichen Nuancen der Percussions zu Tage fördert, vergeht...

Numero Uno - die neue Party Reihe in Bremen - Club Moments 16.01.2010

Mit ``NUMERO UNO`` im neuen MOMENTS im Steintor- Viertel, starten wir eine neue Partyreihe die ``ACCENTE`` im Bremen setzen wird. Wir können euch zwar nicht nach Rio-Brasil, Cuba oder Spanien fliegen, aber euch garantieren Urlaubgefühle auf hohem Niveau zu erleben und zaubern euch die Sonne in euer Herz. In Begleitung von unseren grandiosen Dj´s und Liveshows starten wir mit euch eine musikalische Reise durch alle Kontinente der Erde. Es geht von Salsa, Merengue, Bachata, Lambada, Latin Pop bis hin zu Reggaeton, Rumba,Chachacha, Flamenco und natürlich mit den besten Partykrachern aus den 70‘er, 80‘er, 90‘er und bis heute. Durch die super zentrale Lage des Moments-Club Bremen ( Mitten im Viertel) können unsere Gäste die Location leicht und bequem mit öffentlichenVerkehrsmitteln erreichen . Stimmungsvolles Ambiente und freundliches Lichtsteigern den Wohlfühlfaktor. Viele Sitzgelegenheiten bieten Platz für nette Unterhaltungen. Damit...

Inhalt abgleichen