Barock

Wenn Möbel Flügel bekommen - Casa Padrino stellt extravaganten Adlerflügel Luxus Sessel vor

"Auch Möbel können Flügel bekommen", so jedenfalls schaut der neu designte Luxus Sessel von Casa Padrino aus. Die Lehnen des extravaganten Möbelstückes bestehen aus handgeschnitzten Adlerflügeln und machen das Möbelstück zu einem wirklichen Eyecatcher. "Nachdem die Schnitzereien per Hand fertig gestellt sind, erfolgt eine Vergoldung mit hauchdünnem Blattmetall", so erklärt es der Desiger Marvin Schertl, der den exklusiven Sessel entworfen hat. "Der Sessel kann neben Gold auch ein Silberblatt oder eine anders farbiges Finishing erhalten" führt Marvin Schertl weiter aus, als wir das erstklassische Meisterstück weiter begutachten. Im Showroom von Casa Padrino finden wir eine ganze Reihe extravganter und prachtvoller Möbelstücke, alle mit viel Hauch an Barock und Prunk, vor allem Gold scheint eine dominierende Farbe in den Kollektionen von Casa Padirno zu sein. Als wir weiter in die zahlreichen Räume hervordringen bemerken wir,...

18. Etappe für Alte Musik auf BURG FÜRSTENECK mit dem Ensemble Oni Wytars

Die Akademie BURG FÜRSTENECK lädt vom 9. bis 11. März 2018 ein zur 18. Etappe für Alte Musik mit dem "Ensemble Oni Wytars". Das gemeinsame Motto der sieben parallelen Workshops lautet bei dieser Etappe "Musik zum Vernaschen - Essen und Trinken als Thema in der Alten Musik". Die Musiker von Oni Wytars und deren Freunde sind hoch qualifiziert und pädagogisch sehr erfahren. Burg Fürsteneck bietet mit der modernen Seminarausstattung im mittelalterlichen Ambiente ideale Kursbedingungen. Die Teilnehmenden wohnen in zeitgemäßen Doppel- oder Einzelzimmern mit eigener Nasszelle, und werden von der vielgelobten Burgküche gut und auf Wunsch auch vegetarisch versorgt. Unterkunft und Verpflegung sind in den Seminargebühren bereits enthalten. www.altemusik.burg-fuersteneck.de/ "Was wollen wir trinken" ... und essen ... sieben Tage lang und ein paar Jahrhunderte darüber hinaus? Das tägliche Brot gehört zu den Grundbedürfnissen, die es immer schon...


Drehleier für Fortgeschrittene - Workshop auf BURG FÜRSTENECK

Akademie BURG FÜRSTENECK und der Verein Bordun e.V. laden ein zur einem Seminar "Drehleier für Fortgeschrittene" vom 1. bis 4. Januar 2017 unter der Leitung von Fredi Pitzschel. Der Kurs wendet sich an Drehleierspieler/innen mit mittleren bis fortgeschrittenen Kenntnissen. In dem Kurs wird es unter anderem darum gehen, Tanzrhythmen durch den Wechsel von unterschiedlichen Drehgeschwindigkeiten dynamisch zu gestalten. Der Effekt ist vor allem bei der Mazurka aber auch beim Schottisch gut anzuwenden. Dazu können bereits bekannte Stücke bearbeitet aber auch neue gelernt und rhythmisch arrangiert werden. Für das Training der linken...

René Jacobs im Gespräch mit Silke Leopold

Der zurzeit aufregendste Operndirigent"(Münchner Merkur) René Jacobs gehört zu den renommiertesten Dirigenten der Oper zwischen Monteverdi und Mozart - Werken, die er sowohl an den zentralen Opernhäusern in Europa realisiert als auch auf dem CD-Markt in Referenzeinspielungen präsentiert. Der gebürtige Belgier begann seine Karriere als auf historische Aufführungspraxis spezialisierter Sänger im Fach Altus und war in diesem Stimmfach mehr als ein Jahrzehnt führend. Heute feiert er als Dirigent Erfolge. Und er gehört zu jenen Dirigenten, die ihre praktisch-musikalische Arbeit auf fundierter Quellenkenntnis aufbauen. In diesem...

Premiere: „Theatrum Affectuum“ in der Garnison-Kirche Celle

Erleben Sie am 25.04.2015 in der Garnison-Kirche in Celle eine Premiere. Erstmals gastiert „Theatrum Affectuum“ in der Residenzstadt. Das Ensemble, dessen Mitglieder aus verschiedenen Ländern kommen, eröffnet die Festwoche, die anlässlich des 10jährigen Bestehens des Internet-Orgel-Portals www.orgel-information.de stattfindet. Das Konzert des Ensembles „Theatrum Affectuum“ am 25.04.2015 um 16 Uhr in der Garnison-Kirche Celle – zentral am Französischen Garten gelegen – wird Ihre Ohren mit schwungvoller Barockmusik verwöhnen. Schnelle Affektwechsel, großartige Improvisation und eine gute Portion Spontanität sind...

Barock Möbel online günstig bestellen

Barock Möbel verwandeln jedes Wohnzimmer in eines kleines Schloss. Üppige Verzierungen, liebevolles Dekor und geschwungene Formen sind charakteristisch für diese Stilepoche Im Design-Barock Online-Shop erhalten Interessenten barocke Möbel zu einem hervorragenden Preis-Leistung-Verhältnis. Die außergewöhnliche Möbel werden auch höchsten Kundenansprüchen gerecht und verleihen jedem Raum eine ganz besondere Note. Für das renommierte Unternehmen steht die Zufriedenheit der Kunden an oberster Stelle. Um ihren Kunden noch mehr Freiheiten bei der Möbelauswahl zu geben, bietet es auch die Möglichkeit, Barock Möbel nach individuellen...

Design-Barock-Möbel zu günstigen Preisen online bestellen

Barock Möbel sind ein absoluter Eyecatcher in jedem Wohnraum. Im Design-Barock Online-Shop erhalten Kunden Möbel zu einem hervorragenden Preis-Leistung-Verhältnis Barock Möbel geben jedem Raum ein luxuriöses Ambiente. Prachtvolle Verzierungen, geschwungene Formen und Gold sind Markenzeichen aus der Stilepoche zwischen den Jahren 1600 und 1720. Angefangen bei Barock Stühlen, Sofas und Betten über Barock Wohnzimmer, Schlafzimmer und Esszimmer bis hin zu Neobarock Möbeln und Holzwannen, im Design-Barock Online-Shop findet garantiert jeder seine Traummöbel zu günstigen Preisen. In der Rubrik "Aktion" sind attraktive Produkte...

Mode nach der roßen Französischen Revolution

Die Mode hat sich im Lauf der Zeit wesentlich geändert. Es gab viele Wenden, die neue Trends, Lösungen, Materialien mit sich gebracht gaben. Ein Beispiel dafür war die Große Französische Revolution. Die Große Französische Revolution und Wende in der Mode Das achtzehnte Jahrhundert endete mit der Großen Französischen Revolution (1789-1799), die die alte Ordnung sowie alte Sitten abgeschafft hat. Französische Königin Marie Antoinette, nach der die Mode in ganz Europa sich entwickelte, starb unter der Guillotine. Es begann die Zeit von einfachen Schnittmustern von historischen Kostümen aus dieser Zeit. Der Reifrock wurde...

Inhalt abgleichen