Erfrischungsgetränke

VITA COLA knackte 2015 erstmals die 80-Millionen-Liter-Marke

Trotz zunehmenden Wettbewerbs gelang VITA COLA 2015 ein neuer Absatzrekord. Die VITA-Limonaden erwiesen sich ein weiteres Mal als zuverlässiger Erfolgsgarant. Schmalkalden/Lichtenau, 17. Februar 2016. Der Jahresabsatz der Marke VITA COLA überschritt 2015 zum ersten Mal die 80-Millionen-Liter-Grenze: Von den zehn Cola- und Limonadensorten unter der Dachmarke VITA COLA wurden insgesamt 82,1 Millionen Liter verkauft. Damit toppte VITA COLA den Absatz von 2014 um 5,9 Prozent und bestätigte ihre Stellungen im Markt: als Nummer 1 bei Colas und Limonaden in Thüringen, als Nummer 2 bei Colas und Limonaden m Vertriebsgebiet Ostdeutschland. Traditionell generiert das Mutterprodukt VITA COLA Original den größten Absatzanteil. Als besondere Wachstumsmotoren erwiesen sich 2015 zudem die Sorte VITA COLA Pur ohne den Spritzer Zitrone (+ 10,9 Prozent) sowie einmal mehr die VITA-Limonaden: Obwohl der Limonadenmarkt in Ostdeutschland nur um 2,4 Prozent...

VITA COLA 2014: Rekordabsatz und als Limoexperte fest etabliert

VITA COLA seit 2000 ununterbrochen Nummer 2 im Osten und Nummer 1 in Thüringen – VITA-Limonaden nur fünf Jahre nach ihrer Markteinführung auf gleicher Position Schmalkalden/Lichtenau, 2. März 2015. Im Jahr 2014 verkaufte die Marke VITA COLA insgesamt 77,6 Millionen Liter ihrer zehn Cola- und Limonadensorten. Das ist ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und erneut ein Rekordabsatz in der Geschichte der Marke. Dabei hat sich das rasant wachsende Segment der Limonaden, erst 2010 eingeführt, als sicheres zweites Standbein neben dem Colageschäft etabliert. Erfolgsfaktor 1: feste Größe im Colamarkt „Den Großteil des Absatzes generieren wir traditionell mit VITA COLA Original“, sagt Markenmanagerin Nicole Dutta-Körner. „Die Positionen im Colamarkt als Nummer 2 in unserem Vertriebsgebiet Ostdeutschland und als klarer Marktführer in unserer Heimatregion Thüringen hat VITA COLA nun schon seit dem Jahr 2000 inne.“...

Automatengeeignete Erfrischungsgetränke der Marke Krüger sind jetzt bei MAVEY erhältlich

Der Kaffeefachhandel MAVEY freut sich, sein Sortiment endlich auch um die Erfrischungsgetränke der beliebten Marke Krüger erweitern zu können. Krüger steht für Instantgenuss auf höchstem Niveau zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Seit kurzem sind neben den Kaffee- und Kakaoprodukten im MAVEY Onlineshop auch Eistees, Fruchtgetränke und Instanttees erhältlich. Sie alle zeichnen sich aus durch ihre einfache Zubereitung und den leckeren Geschmack in verschiedenen Sorten. Die Krüger Instanttees erfreuen sich nicht zuletzt deshalb so großer Beliebtheit, weil sie kleine Allroundtalente sind. Sie lassen sich sowohl heiß als kalt genießen und sind in kurzer Zeit zubereitet. Zu dem krümelförmigen Pulver muss lediglich Wasser hinzugegeben werden, um es trinkfertig zu machen. Dem Trinkgenuss steht somit nichts mehr im Wege. Die mit 400g Granulat-Pulver gefüllten zylinderförmigen Dosen garantieren mit ca. 8 Litern Teegetränk...

Süße Limos: Genussmittel statt Durstlöscher

Aachen (fet) – Im April verkündete der größte Hersteller von Cola- und Erfrischungsgetränken ein deutliches Absatzplus im ersten Jahresquartal. Dabei häufen sich von wissenschaftlicher Seite die Meldungen über die gesundheitsschädlichen Wirkungen eines dauerhaften Konsums von Soft-Drinks. Über hundert Studien befassten sich in den letzten zehn Jahren mit den Auswirkungen eines regelmäßigen Konsums zuckerhaltiger Erfrischungsgetränke auf die Gesundheit. Die Liste der hiermit in Verbindung gebrachten Erkrankungen liest sich wie eine Übersicht über unsere modernen Gesundheitsprobleme: Adipositas, Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen,...

Eine Flasche Cola so „wertvoll“ wie eine Pizza

Aachen (fet) - Süße Erfrischungsgetränke wie Cola, Limonade und Eistee decken nicht nur den Flüssigkeitsbedarf, sondern liefern teilweise genauso viele Kalorien, wie eine komplette Mahlzeit - ein Umstand, der sich schnell auf die Hüften legt. Trinken ist wichtig. Geht es nach der Meinung der Ernährungsexperten, sollten es mindestens 1,5 Liter am Tag sein. „Kein Problem für mich“, denkt sich da sicherlich der passionierte Cola-Trinker, denn vom süßen Getränk lässt sich leicht eine ganze Flasche trinken. Auch Orangenlimonaden, fruchtige Wellnessdrinks und Eistee ermuntern zum Mehrtrinken. Und während sich andere Menschen...

Beverage Plus nach Reverse Merger auch in Deutschland börsennotiert

Weltweite Expansion setzt sich fort – Vertrag mit neuem Vertriebspartner abgeschlossen: Sanson ist von nun an Vertriebspartner in den US-Staaten Michigan, Ohio, Pennsylvania, New York und vielen weiteren Staaten – Stelle des Verwaltungsleiters und Marketing Managers in Europa zu besetzen Las Vegas, Nevada / Zürich, Schweiz, 24. September 2009 - Beverage Plus hat die Börsenzulassung im US-Aktienmarkt erhalten. Als Ergebnis eines Reverse Mergers mit der FCBBI AG werden die Aktien seit August ebenfalls am Open Market in Frankfurt gehandelt. Beverage Plus befindet sich auf weltweitem Expansionskurs: Die Vertriebspartner des MC2...

Auch Erfrischungsgetränke in PET-Flaschen und Dosen sind demnächst schneller kalt zu genießen

Die intelligente, bereits zum Patent angemeldete Lösung eines alten Problems - der zu langsamen Abkühlung – basiert erfindungsgemäß auf der Veränderung der sonst begrenzten Oberfläche des betreffenden Gefäßes. Wurden die Vorteile des schnelleren Wärmeaustausches bereits hinlänglich speziell im Zusammenhang mit einer neuen Babyflasche dokumentiert, so kann sich gleichwohl auch der Konsument von Limonaden, Mineralwasser, Energydrinks, Bier haltigen Getränken und dergleichen auf ein schnelleres Erreichen der Trinktemperatur freuen, wenn zu warm gekauftes oder gelagertes Gut zukünftig nach einem Bruchteil der bisherigen Dauer...

Inhalt abgleichen