Cola

VITA COLA knackte 2015 erstmals die 80-Millionen-Liter-Marke

Trotz zunehmenden Wettbewerbs gelang VITA COLA 2015 ein neuer Absatzrekord. Die VITA-Limonaden erwiesen sich ein weiteres Mal als zuverlässiger Erfolgsgarant. Schmalkalden/Lichtenau, 17. Februar 2016. Der Jahresabsatz der Marke VITA COLA überschritt 2015 zum ersten Mal die 80-Millionen-Liter-Grenze: Von den zehn Cola- und Limonadensorten unter der Dachmarke VITA COLA wurden insgesamt 82,1 Millionen Liter verkauft. Damit toppte VITA COLA den Absatz von 2014 um 5,9 Prozent und bestätigte ihre Stellungen im Markt: als Nummer 1 bei Colas und Limonaden in Thüringen, als Nummer 2 bei Colas und Limonaden m Vertriebsgebiet Ostdeutschland. Traditionell generiert das Mutterprodukt VITA COLA Original den größten Absatzanteil. Als besondere Wachstumsmotoren erwiesen sich 2015 zudem die Sorte VITA COLA Pur ohne den Spritzer Zitrone (+ 10,9 Prozent) sowie einmal mehr die VITA-Limonaden: Obwohl der Limonadenmarkt in Ostdeutschland nur um 2,4 Prozent...

18.05.2015: | | |

Neue Kampagne, neuer Claim: VITA COLA verbreitet Lebensfreude und Tatendurst

Lebenslust und Tatendrang, Kreativität und Experimentierfreude sind die großen Werte der jungen Zielgruppe von VITA COLA. Die neue Kampagne der Marke greift diese Einstellung nun mit einem neuen Claim, frischen Motiven und in Kinospots auf Schmalkalden/Lichtenau, Mai 2015. Unter dem animierenden Claim „Seid tatendurstig!“ startet am 15. Mai die neue spritzige Kampagne von VITA COLA. Die Kultmarke spricht darin explizit die einzigartige, erfrischend andere, sehr positive Lebenshaltung ihrer jungen Zielgruppe an. „Seit VITA COLA 1994 nach ihrem kurzen Wende-Aus wiederbelebt wurde, ist eine ganze neue Generation herangewachsen, an die wir uns verstärkt wenden wollen“, erklärt VITA COLA-Markenmanagerin Nicole Dutta-Körner. „Diese jungen Leute leben eine sehr smarte, sympathische Mischung aus Lebensfreude und Pragmatismus. Sie genießen den Augenblick, gestalten ihre Welt selbst und sind hierin bewundernswert einfallsreich und experimentierfreudig....

27.03.2014: | | | |

Verkaufsschlager in umsatzstarker Verpackung: VITA COLA Original gibt es nun auch wieder in der Dose

Fans der Nummer 2 des ostdeutschen Colamarktes schätzen praktischen 0,33 l Klassiker für unterwegs – Handel profitiert von steigenden Umsätzen mit Dosen Schmalkalden/Lichtenau, März 2014. Nach zehnjähriger Pause wird die ostdeutsche Kultcola VITA COLA Original ab April 2014 wieder in der 0,33 l Dose erhältlich sein. „Damit kommen wir den Wünschen unserer jungen, aktiven Zielgruppe nach einer praktischen Größe und zeitgemäßen Verpackung für die Freizeit und für unterwegs entgegen“, begründet Nicole Dutta-Körner, Markenmanagerin von VITA COLA den Schritt. „Wir sehen in dieser sinnvollen Ergänzung unserer Angebotspalette attraktive zusätzliche Absatzpotentiale.“ Zum einen ist VITA COLA Original der souveräne Verkaufsschlager im Portfolio der Marke. Die Nummer 2 des ostdeutschen Colamarktes* und Nummer 1 in Thüringen** hatte 2013 insgesamt 75,7 Millionen Liter Getränke verkauft (+3,7 Prozent zum Vorjahr). Der Löwenanteil...

25.02.2014: | | |

Absatzrekorde bei VITA COLA und VITA Limonaden

Marke jetzt bei Cola und Limonaden Platz 2 im Osten Deutschlands – strategischer Fokus auf Identität als Ostmarke zahlt sich aus, Bekanntheitsgrad steigt – Neuheit 2014: VITA COLA Original erstmals nach zehn Jahren wieder in der Dose erhältlich Schmalkalden/Lichtenau, 25. Februar 2014. Mit einem Plus von 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hat die Marke VITA COLA 2013 einen neuen Absatzrekord in ihrer Geschichte aufgestellt: Insgesamt wurden 75,7 Millionen Liter Erfrischungsgetränke verkauft. Die Colasparte der Marke, bestehend aus drei Colasorten und einem Cola-Orangen-Mix, konnte ihre starken Marktpositionen verteidigen:...

11.09.2013: | | | | |

Pepsi MAX macht die Spree zur schwimmenden Partymeile

Neu-Isenburg / Berlin, 10. September 2013 – Mit einem außergewöhnlichen Event im Herzen Berlins haben die Sommeraktionen von Pepsi MAX einen erfolgreichen Abschluss erlebt. Beim mehrstündigen Pepsi MAX Party Cruise über die Spree feierten und tanzten rund 200 exklusiv geladene Gäste an Bord eines speziell präparierten Schiffes und steckten die an den Ufern und den Brücken versammelten Berliner mit ihrer ausgelassenen Stimmung an. Die trockenen und milden Temperaturen sowie kostenlose Snacks und Drinks boten den perfekten Rahmen für gute Laune auf dem schwimmenden Dancefloor. Die Beats des weit über die Grenzen Berlins hinaus...

19.07.2013: | | | | | | | |

Pepsi MAX sucht Crew für den Party Cruise über die Spree

Neu-Isenburg / Berlin, 19. Juli 2013 – Pepsi MAX lichtet den Anker für das Party-Event des Sommers: Beim Pepsi MAX Party Cruise auf der Spree schwimmt der Dancefloor und der Himmel Berlins ersetzt die Discokugel. Für das Schiff fehlt nur noch die passende Crew: Auf der eigens eingerichteten Webseite kann sich ab sofort jeder für sein exklusives Ticket bewerben. Am 8. September 2013 heißt es dann „Leinen los mit Pepsi MAX!“. Während der mehrstündigen Fahrt über die Spree sorgt das weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte DJ-Team Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo mit angesagten Beats und Sounds für Stimmung auf...

Trinkgewohnheiten in Deutschland: Viele trinken zu wenig und zu süß

Trinken ist für Menschen lebenswichtig. Mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit sollten es täglich sein, um den Körper ausreichend zu versorgen. Doch das klappt scheinbar nur schwer: Aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse geht hervor, dass ein Viertel der Befragten in Deutschland weniger als 1,5 Liter am Tag trinken. Die beliebtesten Getränke sind Wasser, Kaffee oder Tee. 85 Prozent der Befragten greifen hier täglich zu. Gut ein Viertel gibt an, jeden Tag Milch oder Kakao, sowie Saft und Saftschorlen zu trinken. Jeder Vierte in Deutschland stillt seinen Durst allerdings mehrmals die Woche oder sogar...

Das Geheimnis der Coca-Cola

Schädlich oder gesund, einzigartig oder doch kopierbar? Um Coca-Cola ranken sich zahllose Geheimnisse. Sie gilt als die wertvollste Marke der Welt und niemand kennt ihre genaue Zusammensetzung. Dabei findet man sie rund um den Globus, in jedem Supermarkt, an jedem Kiosk. Die Rede ist von Coca-Cola. 1929 gab es die erste Cola in Deutschland. Alles beginnt 1886 in Atlanta. Apotheker John S. Pemberton erfindet ein Mittel gegen Kopfschmerzen: Coca-Cola. Anfangs wurden gerade mal neun Gläser pro Tag verkauft. Kurz darauf entwickelt Frank M. Robinson das charakteristische Logo. Bis heute ist es fast unverändert. Trotzdem erkennt...

Eine Flasche Cola so „wertvoll“ wie eine Pizza

Aachen (fet) - Süße Erfrischungsgetränke wie Cola, Limonade und Eistee decken nicht nur den Flüssigkeitsbedarf, sondern liefern teilweise genauso viele Kalorien, wie eine komplette Mahlzeit - ein Umstand, der sich schnell auf die Hüften legt. Trinken ist wichtig. Geht es nach der Meinung der Ernährungsexperten, sollten es mindestens 1,5 Liter am Tag sein. „Kein Problem für mich“, denkt sich da sicherlich der passionierte Cola-Trinker, denn vom süßen Getränk lässt sich leicht eine ganze Flasche trinken. Auch Orangenlimonaden, fruchtige Wellnessdrinks und Eistee ermuntern zum Mehrtrinken. Und während sich andere Menschen...

Inhalt abgleichen