Franchise

Die wichtigsten Vorteile des Franchising

Die Hauptvorteile für die meisten Unternehmen, die in das Franchising einsteigen, sind Kapital, Wachstumsgeschwindigkeit, motiviertes Management und Risikominderung - aber es gibt auch viele andere. 1. Kapital Das häufigste Hindernis für die Expansion, mit dem kleine Unternehmen von heute konfrontiert sind, ist der fehlende Zugang zu Kapital. Bereits vor der Kreditverknappung von 2008-2009 und der darauf folgenden „neuen Normalität“ stellten die Unternehmer häufig fest, dass ihre Wachstumsziele ihre Finanzierungsmöglichkeiten übertrafen. Franchising als alternative Form der Kapitalbeschaffung bietet einige Vorteile. Der Hauptgrund, warum die meisten Unternehmer sich für das Franchising entscheiden, ist, dass sie ohne Risiko der Verschuldung oder der Eigenkapitalkosten expandieren können. Da der Franchise-Nehmer alle erforderlichen Mittel für die Eröffnung und den Betrieb einer Einheit zur Verfügung stellt, können Unternehmen...

Auf der Überholspur: burgerme weitet sein Storenetz im Rekordtempo aus

Im ersten Quartal 2018 hat das Franchiseunternehmen burgerme acht neue Stores eröffnet – zehn weitere sollen demnächst folgen. München. Mit einem fulminanten Auftakt startet das schnell wachsende Franchiseunternehmen burgerme in sein neuntes Geschäftsjahr: Innerhalb von nur drei Monaten hat es im Norden, Süden, Westen und Osten der Republik acht neue Stores erfolgreich eröffnet. Damit gewinnt das burgerme-Storenetz im Rekordtempo an Dichte. Fans von frisch zubereiteten Burgern in Hamburg, Bremen und Hannover können sich ebenso freuen, wie die Burgerfans in Berlin, Mönchengladbach und München. In Lübeck gibt es sogar doppelten Grund zur Freude. In der Hansestadt eröffnete das Franchiseunternehmen gleich zwei neue burgerme-Stores. „Somit können wir Lübeck ab sofort flächendeckend beliefern“, sagt burgerme-Gründer Johannes Bankwitz. Aufbau von Multi-Unit-Netzwerken Gleich drei der acht neuen burgerme-Stores werden von...

Samicap setzt auf Franchise

Samicap, das Unternehmen mit dem einzigartigen Gerät für das Fußballtraining, expandiert – und zwar weltweit. Der CEO von Samicap, Ozan Capan, setzt deshalb jetzt auf ein neues Franchise-Konzept.? (92637 Weiden, 23.05.2017)Die Samicap International Innovations Group wächst weiter und ist inzwischen in vielen Ländern der Welt bekannt. Das Hauptprodukt des Unternehmens – ein innovatives Sportgerät für effektives Fußballtraining – kann unter anderem für Torschüsse, Dribblings, Ausdauer und Balltechnik genutzt werden. Trainings sind allein und im Team möglich. Samicap ist zwei Jahre nach der Einführung bereits ein fester Begriff bei Amateuren und Profis. Mit Partnern im Ausland soll das Gerät jetzt einen noch weiteren Bekanntheitsgrad erreichen. Zur Verwirklichung dieses Ziels hat sich Ozan Capan für die Etablierung eines neuen FranchiseKonzepts für Samicap entschieden. Beim Franchising wird dem Franchise-Nehmer das Recht eingeräumt,...

La Maison du Pain: Neue Standorte, erweitertes Führungsteam

Frau Gaby Reich verstärkt seit dem 1. April das Führungsteam bei La Maison du Pain. Sie leitet den Bereich Franchise Development. In Ihrer Funktion ist Frau Reich für die bundesweite Expansion von La Maison du Pain und die Gewinnung neuer Franchisepartner verantwortlich. Sie berichtet direkt an die Geschäftsführung. Gaby Reich war zuletzt für den Strukturaufbau und die Partnergewinnung bei Hans im Glück zuständig. Das Franchise Konzept La Maison du Pain ist ein Unternehmen der Momentum LMPDP AG (CH) und wird in Deutschland durch die Momentum LMDP Deutschland GmbH, Waldshut-Tiengen vertreten. La Maison du Pain ist ein französisches...

loregio - Neues Modul-Baukastensystem ermöglicht Aufbau eigener Städteportale für Gründer

Gründer, Entrepreneure und Firmen können mit dem Mulit-Channel-Baukastensystem von loregio eigene Städte-, Regional- und Themenmarktplätze ohne technisches Know-How aufbauen. Neues Lizenzsystem ermöglicht Aufbau eigener Städteportale Existenzgründer und Unternehmer haben ab sofort die Chance, ohne IT-Aufwand ein eigenes Portal für Städte und Regionen zu betreiben. Ermöglicht wird dies durch das Lizenzsystem loregio von .curagus. Mithilfe eines Multi-Channel-Konzepts lassen sich Verbraucher und regionale Unternehmen auf innovative Weise vernetzen. Heimatverbundenheit als zentraler Erfolgsfaktor In einer Zeit des zunehmenden...

Die Karrierehelfer- Erfolg verbindet!

Arbeitsmarkt- Experte geht mit Neugründung an den Markt Ehemaliger Geschäftsführer der GS Company gründet eigenes Unternehmen namens "Die Karrierehelfer" Der Firmengründer bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich Personaldienstleistung in das neue Unternehmen ein. Inhaber Andreas Schätzel geht die Aufgabe ambitioniert und mit einer klaren Zielgruppe an: "Unser Ziel ist es, Menschen bei der Karriereplanung zu beraten, und bei der Gründung eines eigenen Unternehmens mit unserem know how und unserem Netzwerk zu unterstützen. Dafür haben wir ein umfangreiches und qualifiziertes Beratungsportfolio geschaffen". Die...

Coffee-Bike jetzt auch in Hamm und Krefeld

Kaffee ist unkompliziert, erfreut sich weltweiter Beliebtheit und verfügt über eine vielversprechende Gewinnmarge. Diese und weitere Gründe überzeugten Ramona Rücker schon vor geraumer Zeit vom Produkt Kaffee. Die Eröffnung eines eigenen lokalen Cafés barg jedoch zu hohe Risiken und Kosten. Als sie daraufhin bei einer Internetrecherche auf das Konzept der Coffee-Bike GmbH aufmerksam wurde, war es Liebe auf den ersten Blick: „Das nostalgische Design des Bikes kombiniert mit seiner unvergleichlichen Mobilität haben mich sofort fasziniert. Mit meinem Coffee-Bike kann ich überall im Einsatz sein, egal ob draußen im Park oder...

Online-Self-Storage als Franchisesystem

Die Geschäftsführung der Grove Spedition GmbH hat geplant, Ihr online-self-storage System "mein-online-regal.de" bis Mitte 2016 als Franchisesystem zunächst in der DACH Region aufzubauen und mittelständigen Möbelspeditionen in größeren Städten und Metropolen die Chance zu geben, als Franchisenehmer am Wachsen des online-self-storage Markt erfolgreich teilzuhaben. Geschäftsführer Christian Grove-Heike möchte hiermit gerade den Start-up- Mitbewerbern den Wind etwas aus den Segeln nehmen: "Wir möchten unseren Möbelspediteurskollegen ein attraktives und faires Franchisesystem anbieten, was den Start-ups klar entgegenstehen...

Pizza Hut forciert das Pizza Delivery Store Konzept in Deutschland

Mit der Eröffnung des 2. Düsseldorfer Pizza Hut Delivery Stores in der Bilker Allee wird die Expansion mit Schwerpunkt Delivery Service Standorte in Deutschland fortgesetzt. Pizza Hut forciert die Expansion in Deutschland mit weiteren Delivery Service Stores. Weitere Delivery Stores sind in Köln, Düsseldorf und Osnabrück für Anfang 2016 geplant. Insgesamt werden dann Ende nächsten Jahres mehr als 20 Delivery Stores die Kunden verwöhnen. Für die Expansion werden bundesweit hoch frequentierte Standorte an Ein- und Ausfallstraßen von Städten mit mindestens 100.000 Einwohnern mit einer Größe von 90 – 120 qm und Platz...

Georg Schlegel wird Geschäftsführer von Choice Hotels Central & Eastern Europe

Der erfahrene Hotel Developer Georg Schlegel bereichert seit 1. Juli das Führungsteam der zweitgrößten Hotelkette der Welt. Er ist bei Choice Hotels künftig für 70 Häuser in Deutschland, der Schweiz und Italien sowie in der Tschechischen Republik und Türkei zuständig. Außer die Aufgabe als Geschäftsführer wahrzunehmen, werde Schlegel auch weiterhin ein besonderes Augenmerk auf die Expansion in Europa legen, erklärt Mark Pearce, Senior Vice President International Division bei Choice Hotels. Darüber hinaus gelte es für den neuen Geschäftsführer, die in Europa bekannten Choice-Marken Clarion, Quality und Comfort weiter...

Inhalt abgleichen