Winterurlaub

Winterglück - Weiße Gipfel und sanfte Naturerlebnisse

Die Winterregion Chiemsee-Alpenland rüstet sich für die kalte Jahreszeit, ob mit oder ohne Schnee Bernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, Dezember 2017) - Besonders in der kalten Jahreszeit hat die Region vieles zu bieten. Unberührte Natur, idyllische Dörfer, Berge und Seen verwandeln sich in eine erlebnisreiche Märchenwelt… Weitläufige Pisten, Rodelbahnen und eine traumhafte Naturkulisse erwarten Wintersportler im Chiemsee-Alpenland. Gepflegte Winterwanderwege und gespurte Loipen durchziehen die Seen- und Berglandschaft in der kalten Jahreszeit. Chiemsee - das Wintermärchen Auch im Winter ist das "Bayerische Meer" einen Besuch wert. Besonders in dieser Jahreszeit nimmt der Chiemsee einen mit in seine scheinbar zeitlose Welt und schenkt Auszeit vom Alltag. Ob bei einem zauberhaften Spaziergang am Ufer entlang oder bei einer Schifffahrt zu den Inseln. Der Raureif an den Ufern verleiht dem See einen romantischen Charakter....

Beste Skibedingungen in den Alpen: Wie die spontane Anreise komfortabel und preiswert klappt

Köln, 01. Februar 2017 Die Schneelage in den Alpen ist aktuell ausgezeichnet und viele Wintersportler planen spontan einen Trip ins Skigebiet. Wenn das eigene Auto für Gepäck und Ausrüstung nicht ausreicht, ist ein Mietwagen die wohl komfortabelste Lösung, um entspannt in den Winterurlaub zu reisen. Worauf dabei zu achten ist und mit welchen Kosten Skiurlauber rechnen müssen, zeigt das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de. Die guten Skibedingungen mit Neuschnee und Sonnenschein ziehen derzeit viele Kurzentschlossene in die Alpen. Laut einer Statista-Umfrage im Auftrag des Magazins FVW nehmen 47 % der Winterurlauber dafür einen Anreiseweg von vier bis acht Stunden in Kauf, nur 5 % bestehen auf eine kürzere Anfahrt bis zu drei Stunden. Mit der oft umfangreichen Ausrüstung lässt es sich am bequemsten mit dem Auto anreisen. Wer kein eigenes hat, findet sowohl flächendeckend in Deutschland als auch an den wichtigen Flughäfen der Alpenregion,...

Ferienhausspezialist Belvilla gibt Tipps für die Suche nach der passenden Skihütte

Hamburg, 17. Januar 2017. Für den Skiurlaub fahren die Deutschen am liebsten nach Österreich. Wer in den Bergen eine Skiunterkunft sucht, sollte allerdings ganz genau hinschauen. Der Österreich- und Ferienhausspezialist Belvilla gibt Tipps für die Suche nach dem passenden Domizil. 1. Erwartungen definieren Was erwarte ich von meinem Skiurlaub? Was möchte ich unternehmen? Wer reist mit? Ob Appartement oder Hüttendorf – die Gruppenkonstellation entscheidet. Begleiten die Großeltern die Familie ist ein Chalet in einem belebten Skiort mit alternativen Freizeitangeboten empfehlenswert. Familien mit kleinen Kindern sind in einer Ferienanlage mit schneller Anbindung und Schwimmbad gut aufgehoben. Abenteuerlustige verbringen ihren Skiurlaub am besten in einer Berghütte direkt an der Piste. 2. Abseits der Hotspots 30 Prozent sparen Kappl statt Sankt Anton, Längenfeld statt Sölden – in weniger prominenten Skiorten sparen Wintersportfreunde...

153 Seiten geballte Urlaubsfreude mit Sparpotential: der Aldiana Winterkatalog 2015/2016

Oberursel/Frankfurt (Hasselkus PR – 17. Juni 2015 ). Die Qual der Wahl liegt diesen Winter ganz auf Seiten der Aldiana Urlauber: Schneewalzer oder Siesta del Sol lautet die Planungsfrage, die nicht zu spät beantwortet werden sollte. Denn Urlauber, die bis zum 31. August 2015 ihren Winterurlaub mit Minimum sieben Nächten als Pauschalreise oder mit eigener Anreise buchen, erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf den Hotelpreis zu ausgewählten Terminen während der gesamten Saison. Zur Wahl stehen Ziele in Österreich, Spanien, Tunesien und auf Zypern. Außer Österreich, eines der Wintersportziele überhaupt, alles Länder mit milden...

Winterurlaub im Aostatal – Saisonauftakt 2014/2015

Dank neuem Meridiana-Direktflug von Berlin nach Turin wird die Reise ins norditalienische Skiparadies für deutsche Hauptstädter zum Kinderspiel Wenn in den meisten Gebieten des Aostatals Anfang Dezember die Wintersportsaison startet, können skibegeisterte Berliner bereits von dem neuen Angebot der Turiner Flughafengesellschaft SAGAT und der italienischen Fluggesellschaft Meridiana profitieren. Letztere wird nämlich ab dem 28. November 2014 als einzige Airline zweimal wöchentlich von der deutschen Hauptstadt direkt nach Turin fliegen. Für die Weiterreise ins nördlich gelegene Aostatal stehen den Schneefans dann verschiedene...

Skihotels in Südtirol laden zum Vergnügen im Schnee ein

Wer schon jetzt seinen nächsten Winterurlaub planen oder noch ganz kurzfristig in den Schnee möchte, für den hat das gastfreundliche Südtirol eine breite Auswahl an Skihotels zu bieten. Das Urlaubsgebiet im Norden Italiens ist ganzjährig ein Erlebnis und zur Erholung zu empfehlen. Wer im Winter hierher kommt, möchte meist den Schnee in allen Facetten erleben. Der Blick auf die verschneiten Berge rund um und im Gebiet sind von den Hotels aus ein zusätzliches Highlight. Zahlreiche Freizeitangebote locken sommers wie winters in die Region Die verschiedenen Urlauberregionen in Südtirol bieten jede für sich ganz besondere Highlights...

Central Hotel in Südtirol – Urlaub im Herzen der Dolomiten

Traditionelle Gastfreundschaft und ein eindrucksvolles Panorama lässt sich im Hotel Central in Welschnofen erleben. Wer die Schönheit herber Gebirgslandschaften schätzt und der Natur einmal wieder näher kommen möchte, wird sich hier gut aufgehoben fühlen. Aktive Urlauber kommen hier zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten und finden zugleich ausreichend Möglichkeiten, sich auch die nötige Ruhe und Erholung zu gönnen. Winter- und Sommerurlaub für die ganze Familie Erst im Dezember 2013 eröffnete die 10er-Kabinenbahn Welschnofen. Sie bringt Urlauber in wenigen Minuten in das berühmte Skigebiet Carezza. Dort gibt es neben...

Urlaub im Bayerischen Wald - mit dem Hund sicher durch den Winter

Auch ein Urlaub mit Herrchen freut die Tiere Die meisten Hunde freuen sich auf den Winter, die Kälte macht ihnen nicht aus, mit Ausnahme frisch geschorener „Modehunde“ oder kranker Tiere. Alle anderen Hunde brauchen bei genügend Bewegung im Freien keine Hundemäntel. Wer einen gesunden Hund hat, sollte wie in den anderen Jahreszeiten täglich mit ihm Gassi gehen. Dabei empfiehlt sich für Herrchen und Hund eine zügige Gangart, damit beide immer schön in Bewegung bleiben. Bitte darauf achten, dass der Hund im Freien nicht lange liegt oder sitzt. Allerdings sollte man im Winter ein paar Regeln beachten. Etwa daran denken,...

Sonniges Schneevergnügen im Skiurlaub im Zillertal - Ski-Frühling im Haidachhof****

Im 4 Sterne Aktiv- und Wellnesshotel Haidachhof in Fügen im Zillertal beginnt für Skifahrer und Snowboarder die schönste Zeit des Jahres: bei strahlendem Sonnenschein warten insgesamt 487 Pistenkilometer auf die Wintersportbegeisterten. Noch schöner wird ein Tag auf der Piste, wenn man sich auf einen Abend in gemütlicher Atmosphäre mit köstlicher Tiroler Küche und entspannende Stunden im Wellness-Bereich freuen kann. Deshalb bietet der Haidachhof seinen Gästen weit mehr als nur eine Unterkunft. Auszeit mit Schneegarantie und Hoamatgfühl Herzlich, traditionell modern - das Familienhotel Haidachhof ist ein Ort zum Wohlfühlen...

Feiertags-Auszeit im Hotel Stadt Wien in Zell am See

Weg von der Piste. Die Ruhe und Natur genießen. Auszeit nehmen und Neues entdecken! Nach den Feiertagen brauchen viele oft erst Recht Enspannung und Ruhe von Familienfeiern, üppigen Festmenüs und Shopiingmarathons. Das Hotel Stadt Wien lädt seine Gäste zum loslassen, durchatmen und erholen ein. Egal ob nach einen aktiven Tag in der verschneiten Winterlandschaft im Pinzgau oder nur rein zum faulenzen - die Vitaloase lässt neue Lebensgeister erwecken und in den Ruheräumen kann man bei ausgleichenden Massagen wieder Kräfte tanken. Winterwunderland Zell am See Für all jene die neben der Entspannung auch Action suchen, bietet...

Inhalt abgleichen