Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Kirchenbauten

Die Stadterneuerung Leipzigs – ein Entwicklungsprozess ohne Ende!

Leipzigs Bevölkerungszahl wächst rasant, um etwa 10 000 Menschen pro Jahr. Die Stadtentwicklung muss sich dieser Situation anpassen. Zahlreiche Bauvorhaben werden jährlich in Leipzig begonnen, andere beendet, neue geplant. So wie z.B. der neue Stadtteil auf dem ehemaligen Eutritzscher Freiladebahnhof. Das digitale Buch „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall“ dokumentiert Jahr für Jahr diese Entwicklung. Nunmehr liegt die 4. Auflage vor, wiederum in den Formaten ePub, Mobipocket und PDF. Diese Auflage erfasst den Zeitraum 2004 – 2017 und kann zum Preis von 5,99 € bei allen Buchhandlungen downgeloadet werden. Um nur einige der 2017 abgeschlossenen bzw.fortgeführten und begonnenen Projekte zu nennen: - Fertigstellung der IBIS-Hotels am Brühl - Fertigstellung des Geschäftshauses Bernstein-Carré in der Katharinenstraße - Umbau des ehemaligen Brühlpelz-Hochhauses zum Hotel Adina - Abriß des alten Telegraphenamtes Grimmaischer...

Leipzig – Neubau und Sanierung führen zum Wachstum der Stadt

Die Umsetzung der für die Stadt eingeleiteten Sanierungs- und Aufwertungsmassnahmen trägt reiche Früchte. Das Stadtbild hat sich positiv verändert, und die Lebensqualität ist spürbar gestiegen. Und das nicht nur im Stadtzentrum, sondern auch in den Vororten. Das spiegelt sich im Bevölkerungszuzug der letzten Jahre wieder. Laut Schätzungen könnten die Zuzüge bis 2030 zwischen 100000 und 150000 Bürgern liegen. Es ist interessant, die Stadterneuerung ab 2004 durch Text und reiche Bilddokumentation zur Kenntnis zu nehmen. Dazu bietet sich das eBook „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall“ (http://www.leipzig-neubau-sanierung.de/) an. Durch die jährliche Neuauflage, wie die unlängst erschienene 3. Auflage 2004-2015, kann man sich auch über die Entwicklung einzelner Projekte vom Baubeginn bis zur Fertigstellung informieren. So z. B. über die zahlreichen Hotelbauten – entweder Neubauten oder Umbauten wie das Brühlpelz-Hochhaus...

Das ebook zur Stadterneuerung Leipzigs in der dritten Auflage

Auch die dritte Auflage des digitalen Buches „Leipzig – Neubau, Sanierung und Verfall" ist verfügbar in den Formaten ePub, Mobipocket und PDF. Dokumentiert wird die Entwicklung der Projekte der Stadterneuerung im Jahr 2015. Der Text wird wie in den vorherigen Auflagen durch zahlreiche Fotos illustriert, die den Leser in die Lage versetzen, sich auch ein optisches Bild von den im Jahr 2015 erreichten Fortschritten und Veränderungen zu machen. Um nur einige der zu Ende geführten bzw.neu begonnenen Schwerpunktprojekte zu nennen: - Propsteikirche St. Trinitatis - Geschäftshaus Aderhold - City-Hotels am Bildermuseum - Sachsenplatz Geschäftshaus Bernstein-Carré - Hainspitze am Brühl, Geschäftshaus PRIMARK - Hauptpost am Augustusplatz - Buchbindereimaschinenwerk Karl Krause Leipzig entwickelt sich immer dynamischer,...

Inhalt abgleichen