hotels

Lieblingsplatz Hotels setzt auf Robotic Kitchen

Unternehmensgründer Niels Battenfeld will eine Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Mitarbeitern eingehen: Ziel ist, mehr Zeit für einen persönlichen Service am Gast zu gewinnen. Seit der Gründung der inhabergeführten Gruppe im Jahr 2013 lag der Fokus der Konzeption der Hotels auf einem zukunftsweisenden Mitarbeiterkonzept: "Wir haben von Beginn an weitestgehend auf Dinge wie beispielsweise eine klassische Hotelrezeption verzichtet. Die stetig fortschreitende Digitalisierung bietet seit Jahren zahlreiche sowie innovative Lösungen an, um Prozesse zu konsolidieren, damit sich das Team auf seine wichtigste Aufgabe konzentrieren kann - nämlich Zeit mit dem Gast zu verbringen", so Niels Battenfeld, Gründer der Lieblingsplatz Hotels . Der Hotelier will nun einen Schritt weitergehen, um vor allem seine gastronomischen Angebote in seinen Hotels ebenfalls zukunftsweisend zu gestalten. Dabei kooperiert Niels Battenfeld mit Aitme, einem Hersteller...

Mitarbeiterentwicklung in der Privathotellerie: Swiss Hospitality Collection (SHC) setzt auf Weiterbildung

Die Kooperation privat geführter Hotels erweitert die Zusammenarbeit mit der SHS Academy. Das Ziel ist hierbei den Mitarbeitenden der Mitgliedshotels exklusive Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten. Die Schweizer Hotelkooperation baut ihre Aktivitäten weiter aus, um dem Fachkräftemangel auch in der Zukunft erfolgreich entgegenzutreten. Dabei legt SHC den Fokus auf eine langfristige Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine individuelle Förderung im Beruf sowie die Zusammenarbeit mit etablierten Weiterbildungspartnern aus der Hotellerie. "Weiterentwicklung und aktuelles Know-how sind ein wichtiger Bestandteil der DNA von SHC. Unsere Kurse und Workshops werden nun verstärkt durch die Partnerschaft mit der SHS Academy ergänzt - einem langjährigen Branchenprofi für hochwertige Weiterbildung. Optimale Lösungen und effiziente Arbeit durch bedürfnisangepasste Prozesse sind mir sehr wichtig und eine Herzensangelegenheit. Schliesslich...

artec technologies AG: Bundesweit aktive Hotelkette nutzt artec-Cloud für KI-gestützte Videosicherheit

Zukunftsweisendes Videosystem inklusive KI-Analyse unterstützt erfolgreiches Hotel-Konzept mit automatisierter Rezeption - SaaS-Angebot von artec erspart dem Kunden hohe Investitionskosten und bietet Zukunftssicherheit für fortlaufende Erweiterung In der artec-Cloud lassen Unternehmen und staatliche Institutionen ihre Video-, Audio- und Metadaten aus unterschiedlichsten Quellen aufzeichnen und auswerten. Damit vermeiden sie hohe Investitionskosten für Soft- und Hardware. Für dieses Software-as-a-Service (SaaS) Angebot hat die artec technologies AG einen weiteren Kunden gewonnen. Ab sofort wird eine bundesweit aktive Hotelkette die Informationen der vorhandenen Kameras in der artec-Cloud aufzeichnen und die mehrere hundert Kanäle mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) analysieren. Aktuell betreibt der Kunde eine mittlere zweistellige Anzahl an Standorten in Deutschland. Auch die künftigen Objekte der schnell wachsenden Hotelkette - derzeit...

HDV verleiht Schlossparkhotel Mariakirchen das Zertifikat "Exzellente Ausbildung"

Voller Einsatz für den Hotel-Nachwuchs Das Schlossparkhotel Mariakirchen wurde im Mai von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) für sein vorbildliches Ausbildungsangebot mit dem Gütesiegel "Exzellente Ausbildung" ausgezeichnet. "Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz", Johanna Lindner Geschäftsführerin des Schlossparkhotel Mariakirchen. "Wir sehen das Zertifikat als sehr gute Möglichkeit, uns im Wettbewerb um qualifizierte Auszubildende noch besser zu positionieren und auch den Ist Stand der Qualität der Ausbildung auf den Prüfstand zu stellen. Dabei unterstützt uns dieser renommierte Qualitätsnachweis...

CPH Hotels heben ab: Jahresversammlung mit Flugsimulator und großem Vortragsprogramm

Die Hotelkooperation lud ihre Mitglieder in das Hotel Park Soltau ein. Dieses Jahr lag der Fokus auf der Etablierung von Nachhaltigkeit und Einsatz zukunftsweisender Technologien in der Privathoteller Ganz nach dem Motto 'Wir heben gemeinsam ab' versammelten sich die CPH -Hoteliers in Soltau in Niedersachsen. Das Motto galt jedoch nicht nur für die Stimmung unter den Teilnehmenden. Vor Ort sorgte auch eine Boeing 737-800, die als Flugsimulator im Hotel vorhanden ist, für eine gute Stimmung: "An dieser Stelle herzlichen Dank an Michel Tueini, der mit seiner beinahe unendlichen Geduld und nicht ermüdender Begeisterung alle Kolleginnen...

Hotels auf Schienen als nachhaltige Reisealternative: Der Schlafkomfort bleibt derzeit etwas auf der Strecke

Der aktuelle Hotel-Betten-Test von "Schlafen Spezial" nimmt die Schlafwagen des Nightjets der ÖBB genauer unter die Lupe. Die Schlafwagen erleben derzeit eine Art Renaissance. Flugscham sowie der gefühlte Zeitverlust bei einer längeren Tagesreise, um ein weiter entferntes Reiseziel zu erreichen, lassen das traditionelle Reisemittel wieder mehr in das Zentrum des Interesses von Fernreisenden rücken. Darüber hinaus bedient die Reise mit dem Schlafwagen auch den bereits seit mehreren Jahren etablierten Trend, die Anreise im Rahmen einer touristischen Interaktion erlebnisorientierter zu gestalten. Hinzu kommt der Umstand, dass die...

1,2 Mrd. schwere Expansionspläne: Dayan-Brüder und Isrotel in fortgeschrittenen Verhandlungen

Kauf von 60 Hotels in Griechenland und auf Zypern geplant - Joint Venture der Dayan-Familie und Isrotel auf der Zielgeraden - Gesamtinvestitionsvolumen: bis zu 1.2 Mrd Euro. Nach israelischen Zeitungsberichten von The Marker und Calcalist befinden sich die Dayan-Familie (Itzik und Amir Dayan) und die israelische Hotelkette Isrotel in finalen Verhandlungen zur Bildung eines Joint Venture. Ziel des Unterfangens: Die Akquisition von bis zu 60 Hotels außerhalb von Israel. Für das 50:50 Joint Venture bringen beide Seiten bis zu 600 Mio Euro mit. Die in Rede stehenden Hotelakquisitionen konzentrieren sich nach Informationen des israelischen...

Verein für die Privathotellerie feiert Jubiläum: 10 Jahre PrivateCityHotels

Die Vereinigung privat geführter Hotels umfasst heute knapp 60 Hotels, die sich in den Metropolen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befinden. Vor über zehn Jahren haben sich engagierte Hoteliers zunächst aus Wien, Salzburg sowie aus Nürnberg zusammengeschlossen und im Laufe der Zeit eine Plattform geschaffen, die alle Mitglieder aktiv im Hotelalltag unterstützt. Neben einer gemeinsamen Vermarktung steht vor allem der regelmäßige Austausch der Hoteliers untereinander im Fokus der Aktivitäten der PrivateCityHotels . Marius Donhauser, Vorsitzender des Vereins und Inhaber des Hotels Der Salzburger Hof in Salzburg,...

Auch das Bett wird nachhaltiger: Hotel-Betten-Check belohnt besonderes Engagement von Hotels

Das Wildland Natural Resort setzt seit der Wiedereröffnung auf ein ganzheitliches Schlaferlebnis. Dafür wurde das Hotel vom Hotel-Betten-Check gleich zweimal ausgezeichnet. Das historische und inhabergeführte Hotel bietet seinen Gästen neben einem Kissenmenü in jedem Zimmer mit Doppelbetten auch Matratzen mit unterschiedlicher Festigkeit. Hinzu kommen verstellbare Unterfederungen sowie Betten und Zudecken in Überlänge: "Bei dem Wildland Natural Resort rückt die wichtigste Dienstleistung eines Hotels offensichtlich in das Zentrum ihres Angebotes. Durchdachte Lösungen für das Hotelbett, welches höchsten Ansprüchen bei dem...

Groupe GM stellt Ecofill vor, den nachfüllbaren und rückverfolgbaren umweltfreundlichen Spender.

Paris, 12. Juli 2021 – Heute kündigte die Groupe GM, einer der führenden internationalen Akteure im Bereich Amenities, die Einführung von Ecofill an, dem ersten nachfüllbaren Kosmetikspender auf dem Markt, der zu 100% rückverfolgbar ist. Der Ecofill-Spender ist eine der „Care About Earth“-Initiativen der Groupe GM, die darauf abzielen, den CO2-Fußabdruck der Gruppe zu reduzieren und zur Nachhaltigkeit für kommende Generationen beizutragen. Die Groupe GM ist bestrebt, bei der ökologischen Umstellung ihrer Produkte eine führende Rolle einzunehmen und proaktive Entscheidungen zu treffen. Durch das „Care About Earth“-Programm...

Inhalt abgleichen