Parkett

Nussbaum Parkett: Die wichtigsten Vor- und Nachteile

Das stabile Holz des Nussbaumes wird in verschiedenen Bereichen der Innenausstattung verwendet. Neben der Herstellung von Möbel und Täfelungen wird das Holz in erster Linie für Parkett verwendet. Doch wie schlägt sich das Nussbaum Parkett im Vergleich zu anderen Parkettarten? Vorab: Wenn von Nussbaumholz die Rede ist, bezieht man sich damit in der Regel auf den heimischen Walnussbaum. Alternativ können aber auch der französische oder der amerikanische Nussbaum gemeint sein. In den Eigenschaften ähneln sich alle drei Nussbaumhölzer. Vorteile des Nussbaum Parkettes: Zunächst einmal wird das Holz des nordischen Nussbaumes...

Zeit, um mit Irrtümern über Parkett aus Eichenholz aufzuräumen

Über Parkettböden aus Eichenholz kursieren einige Irrtümer, die inzwischen weit verbreitet sind. Wir wollen mit diesen nun aufräumen und den Ruf dieses besonderen Holzes wieder “aufmöbeln”. “Eiche Parkett ist doch veraltet” Keineswegs! Eiche Parkett zählt zu den mit Abstand beliebtesten Parkettarten, was an den zahlreichen Vorteilen des Materials liegt. Eichenholz ist nicht nur äußerst robust und dadurch langlebig, es ist auch eines der pflegeleichtesten Hölzer, die zur Parkettherstellung verwendet werden. Edle Muster, moderne Farben, eine einzigartige Optik – all das macht ein gutes Eichenparkett aus. Daher...

Ein Vergnügen für Augen, Ohren und … Füße

Die Freude über das erste eigene Heim kann bei der Inneneinrichtung schnell vergehen. Gerade an Bodenbeläge werden heutzutage hohe Erwartungen gerichtet und die Entscheidung fällt ohne das nötige Fachwissen oft schwer. Risse im Bodenbelag, feuchtigkeitsdurchlässige Fugen oder einfach schlechte Eigenschaften des Bodens – all das können Sie sich sparen. Der Grundstein für einen entspannte und gelungene Innenausbau ist die Auswahl der richtigen Produkte. Schließlich sind diese sehr kostspielig und sollen für Jahre oder gar Jahrzehnte zum Wohnglück beitragen. In Bezug auf Bodenbeläge sollten Sie sich – sofern Sie das nötige...

Abdeckvlies ist nicht gleich Abdeckvlies

Einen Auftrag vom Kunden zu bekommen ist gut, besser allerdings, sind Folgeaufträge die aufgrund zufriedener Kunden entstehen. Eine schmutzige Baustelle welche unsachgemäß oder auch mit keinem Oberflächenschutz für das Gewerk (Maler/Stuckateur/Bodenleger) ausgestattet ist, hinterlässt in den seltensten Fällen einen guten Eindruck beim Auftraggeber. Wasserflecken, Verfärbungen, Macken, Kratzer, Fehlpigmentierungen etc. sind nur einige der Schäden, die bei der Verwendung falscher Abdeckungen für den Boden auftreten können. Um Probleme dieser Art zu vermeiden, sollte der Verarbeiter nicht unbedingt auf das billigste Abdeckvlies...

Connect – neuartiger Bodenbelag klickt sich in deutsche Wohnzimmer und Unternehmen

Die Firma Windmöller Flooring, die sich auf die Entwicklung von Bodenbelägen spezialisiert hat, hat einen neuartigen Vinylboden veröffentlicht – den ersten Designbelag mit Klicksystem. Unter dem Namen DESIGNline Connect erschien die neue Kollektion auf dem deutschen Markt. Das Besondere dieses neuen Bodenbelags aus Vinyl ist die patentierte Connect Winkelmechanik, die erstmals die Verlegung eines Designbodens ohne Verklebung erlaubt. Der Boden lässt sich daher deutlich einfacher und schneller verlegen als andere Designbeläge. Die Bretter werden dazu einfach ineinander gewinkelt. Die Elastizität des Bodenbelags macht ihn leise...

Parkett-Store24.de überzeugt nach Relaunch mit einer einfachen Nutzer-Handhabung

Lindlar, 08.02.2011. Übersichtliche Struktur, nutzerfreundliches Mehrspalten-Menü und klares Design – Parkett-Store24.de überzeugt nach einem Shop-Relaunch mit einer einfachen Nutzer-Handhabung. Mit dem größten Holzfußboden-Onlineshop beweist die Holz-Richter GmbH im oberbergischen Lindlar seit nunmehr über fünf Jahren, dass Parkett und Laminat auch im Internet ihren Absatz finden. Nach dem umfangreichen Relaunch ist es für alle Nutzer noch einfachen den gewünschten Holzfußboden zu finden und zu bestellen. Ob bevorzugter Farbton, gewünschte Optik, Lieblings-Holzart oder Hersteller-Wunsch – nach nur einem Klick wird...

Parkett-Depot - Massivholz-Boden und Eichenparkett

Ein guter Fußboden bringt Wärme und Komfort ins eigene Heim. Deshalb ist hier bei der Auswahl die Qualität des Materials von großer Bedeutung. Bei der Entscheidung für einen Teppich spielen oft Farben und Designs eine große Rolle. Doch auch das Gefühl beim Gehen über den Teppich und die Art und Intensität der regelmäßigen Pflege sollten bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Hinzu kommt, dass Teppiche nicht für jeden Raum geeignet sind - die Empfehlung des Parkett Depot deshalb: Setzen Sie Teppiche vor allem dort ein, wo es auf Bequemlichkeit ankommt, zum Beispiel im Schlafzimmer. Vinylbeläge sind im Vergleich...

Sentinel-Haus Konzept für gesundes Bauen und Wohnen

Gibt es jemanden der Bauherren und deren Familien geprüfte und zertifizierte Wohnraumgesundheit garantieren kann? Der Parkett-Verleger als Partner von Bauwerk! Das Sentinel-Haus Institut gehört zu den führenden Instituten Europas für gesundes Bauen und Wohnen und prüft zu diesem Zweck die verwendeten Baustoffe auf Herz und Nieren. Somit erhalten Bauherren und Investoren, welche mit Sentinel-Beratung bauen, bei der Fertigstellung des Baus eine Raumluftmessung durch ein unabhängiges Zertifizierungs-Unternehmen, um den Erfolg dieses Konzeptes zu dokumentieren. Bauwerk Parkett ist als einziger Parketthersteller Partner des...

Stilvoll mit Bodenhaftung: Das Eintracht-Laminat

Den wirklichen Fußballfan erkennt man daran, dass er möglichst jede Gelegenheit nützt, seine Vereinsfarben zu zeigen - Vereinsschal, Vereinstrinkflasche, Vereinsbrotbox. Merchanmdising von Fanprodukten hat sich längst zu einem eigenen Wirtschaftszweig mit eigenen Regeln und Gestzen entwickelt. Eintracht-Braunschweig-Fans können sich jetzt freuen - Fankultur wird nun auch Wohnkultur. Die Firma Parador, ein führender Hersteller hochwertiger Fußböden, hat mit der Produktion eines Laminatbodens in den Farben und mit dem Logo des Vereins begonnen. Sicher wird kaum jemand seinen kompletten Fußboden mit dem neuen Laminat ausstatten,...

Phönix aus der Asche oder die Insolvenz als Chance

Wenn Unternehmen in die Krise geraten oder sogar ganz aufgeben müssen, ist das Ende öfter als gedacht nur ein vorläufiges bzw. scheinbares. Als Anfang der 90er Jahre zwei der drei damals größten Softwarefirmen Braunschweigs, Gedys und YIC kollabierten gab es in beiden Fällen ein Weiterleben nach der Insolvenz. Nachdem Gedys nach Abenteuern am Neuen Markt, bei denen die Aktie des Unternehmens um 200% an Wert verloren hatte 2003 Insolvenz anmeldete konnte das Unternehmen als Vertriebs- und Servicepartner von IBM restrukturiert werden und gilt heute als grundsolide - zwar kein Global Player mehr, aber doch europaweit aktiv. Im Falle...

Inhalt abgleichen