Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Land NRW

410.000 Euro Einkommen für Schulleiter sind ein Skandal

Republikaner fordern Streichung der Zuschüsse Die ISD ist teuer, bis zu 20 000 Euro im Jahr dürfen Eltern an den Förderverein zahlen. Zugleich kassiert die Schule bis zu vier Millionen Euro im Jahr an Landeszuschüssen. Daneben fließen auch immer wieder Gelder von der Stadt, wie z.B. im Jahr 2014, als dem ISD-Sportverein gezahlt wurden, für den Ausbau der Sportanlage. Dabei wären offenbar ausreichend Gelder vorhanden, um zumindest größere Anteile der Kosten selber zu tragen, betrachtet man die üppige Bezahlung des Schulleiters. Mit mehr als 400.000 Euro liegt das Einkommen rund fünf Mal höher als das Jahresgehalt eines im öffentlichen Dienst beschäftigten Schulleiters, teilte REP-Stadtrat Maniera mit und forderte die Streichung der Zuschüsse des Landes und zukünftig von der Stadt, bis das Gehalt des Schulleiters auf ein Durchschnittseinkommen reduziert wurde. Diese Luxus-Gehälter sind kaum zu rechtfertigen und dürften nicht...

Inhalt abgleichen